GROSSBRITANNIEN SANDSEND: Strandhausfeeling ohne Klischees

20 PRIVATE WOHNTRÄUME - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 03.04.2019 ⋅ Seiten 6-12 ⋅ Lesedauer ca. 3 Min.

GROSSBRITANNIEN SANDSEND: Strandhausfeeling ohne Klischees

lt@Maritimes Flair, und dennoch urban: Wie soll das gehen? Davina Fox-Hill ist genau das in ihrem Appartement an der englischen Nordseeküste gelungen.

VEREINT Zwei nebeneinander liegende Appartements im typischen Sea-Side- Stil sind zu einem einzigen verschmolzen.

HIER WOHNT…

Davina Fox-Hill, die einige Jahre in London und in Südfrankreich lebte, bevor sie in ihre Heimat zurückkehrte. Es war reines Glück, dass sie direkt an der Küste ihr neues Zuhause fand.

Bei Ebbe kann man stundenlang am Strand spazieren gehen, entlang der Steilküsten im Norden von Yorkshire.

Die Sonnenterrasse bietet einen Blick über die gesamte Bucht. Davina genießt ihn zu jeder Jahreszeit.

Die hellen Sitzmöbel und der dunkle Couchtisch spiegeln die Stimmung und die Natur draußen wider.

Die Glassammlung, gefüllt mit Muscheln vom Strand, ziert ein ganzes Regal im Wohnzimmer.

Geschirr und ...

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×