TIPPS FÜR KLEINE RÄUME

20 PRIVATE WOHNTRÄUME - epaper ⋅ Ausgabe 6/2018 vom 02.10.2018 ⋅ Seiten 128-129

TIPPS FÜR KLEINE RÄUME

Wer mitwenig Platz auskommen muss, aberoptimale Raumnutzung anstrebt, sollte diese einfachen Gestaltungstipps beherzigen.

KLAPPBETT Dieses Bett können Sie am Abend ausklappen und am Morgen wieder verstauen. Dadurch gewinnen Sie Platz. VonRauch Möbel.

1 EINE ECKE GEKONNT HERVORHEBEN

Kleine Räume ohne Fenster werden oft als Abstellkammern genutzt. Warum nicht optisch aufwerten? Zum Beispiel die Kammer mit einer dunklen Farbe streichen, ein weißes Regal einbauen und darauf weißes Geschirr, Vasen etc. stellen.

2 MIT LICHT KASCHIEREN

Meist wird Licht dazu verwendet, Dinge hervorzuheben. Doch es geht auch anders: Licht kann auch dazu eingesetzt werden, um zu kaschieren und dadurch einen Raum größer wirken zu lassen. Ein Beispiel aus der Praxis: Wenn man einen großen Schrank etwas von der Wand abrückt und die Wand dahinter anstrahlt, wird das Licht von der Wand reflektiert, wodurch der Raum automatisch größer wirkt. Probieren Sie es mal aus! ...

Komplette Ausgabe kaufen
3,99€*
Weitere Artikel aus dieser Ausgabe:
Artikel kaufen
Lesedauer ca. 4 Minuten
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×