EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit
Motorsport-Magazin.com - epaper
Einzelseiten
Leseprobe 
Die besten Seiten von Motorsport-Magazin.com - epaper jetzt für nur 0,69 EUR* entdecken
Lorenzo & Yamaha: Scherzhaftes Ende einer Ehe S.64Mehr
Verstappen: Wunderkind oder Bad Boy? S.24Mehr
Red Bull ärgert Ferrari: Machtwechsel bei den Silberpfeil-Jägern S.38Mehr
Nach der Tragödie: Die MotoGP trauert um Luis Salom S.60Mehr
Schwarz, Rot, Gold: Jonas Folgers Sprung in die MotoGP S.78Mehr

Motorsport-Magazin.com - epaper

Formel 1, MotoGP, Motorrad, Tourenwagen, Rallye, US-Racing und mehr

 - mehr 
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2016
3,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Abo
6 Ausgaben
21,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Halbjahresabo
3 Ausgaben
10,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Einzelseiten
0,69 EUR*
Jetzt auswählen

Weitere Angebote

Stöbern Sie in weiteren interessanten Ausgaben vonWeitere ältere Ausgaben
Motorsport-Magazin.com - epaper
Zum Archiv
Möchten Sie lieber die gedruckte Fassung?
Zur Print-Ausgabe

Mit Gutscheincode einkaufen

Entdecken Sie Motorsport-Magazin.com - epaper als App:

Motorsport-Magazin.com epaper (PDF) für iPhone & iPad
Motorsport-Magazin.com - epaper im Google Play Store
Motorsport-Magazin.com - epaper im Amazon Shop für Android Apps
Damit haben Sie alle hier gekauften epaper in einer App immer zur Hand – wo und wann Sie wollen. Zusätzlich steht Ihnen sofort nach dem Kauf unser Desktop xReader in der Bibliothek geräteunabhängig an jedem Computer-Bildschirm zur Verfügung - und die PDF-Version sollten Sie in jedem Fall herunter laden und speichern.
Wir nennen das Ihre 1mal kaufen & lesen wie Sie mögen-Garantie. Viel Spaß!

Zeitschrift Motorsport-Magazin.com - epaper Editorial

STARKE WORTE

IHR HALTET DIE 49. AUSGABE DES MOTORSPORT-MAGAZINS IN HÄNDEN. NÄCHSTES MAL FEIERN WIR JUBILÄUM. SCHON DIESMAL GIBT ES JEDE MENGE STARKE WORTE - UND KEINE ANGST: NICHT NUR VON UNS...

Stephan: Ein Beispiel gefällig? Wie wäre es mit Mattias Ekström...

Ich bin mittlerweile so weit, dass ich nur noch die Siege möchte, bei denen ich wirklich auch der Beste war. Etwas Glück gehört natürlich dazu. Aber mit einem gewissen Stil und einer gewissen Moral muss man trotzdem gewinnen - und da kann mancher hier in der DTM noch etwas lernen.

Robert: Recht hat er. Eki war in dem Interview super drauf. Locker, lustig, ehrlich. Kein PR-Blabla.

Christian: Mein Favorit aus deinem Interview (S. 104) ist: Gegen diese Drecksäcke wollte ich immer Vollgas geben!

Michael: Yeah, mit der Einstellung könnte er es auch in der MotoGP weit bringen.

Markus: Die Aussage ist auch klasse: Was bringt es denn, wenn alle die Schnauze halten, ganz brav sitzen und vier Liter Haarspray in den Haaren haben...

Stephan: Welchen (Ex-)DTM-Piloten er damit wohl meinen mag...

Christian: Sicher einen geilen Typen!

Michael: Mit Fashion-Tipps hält sich Eki ebenfalls nicht gerade zurück.

Robert: Ja, den Spruch find ich auch stark: Das Wildeste, was man jetzt sieht, ist eine Kappe mit einem geraden Schirm! Wow, der hat eine gerade Kappe! Falsch herum trägt keiner mehr die Kappe, denn das wird nicht gerne gesehen.

Christian: Der F1-Chefkritiker Nummer 1 hat in dieser Ausgabe auch wieder zugeschlagen:

Ein anderer Fahrer würde jetzt nach Hause geschickt werden. Aber weil es Max Verstappen ist, fangen die Leute an, Entschuldigungen zu suchen. Er wird von Red Bull geliebt, er wird von den Fans geliebt, er wird von allen geliebt. Er wird nicht im gleichen Maße wie andere Fahrer kritisiert.

Stephan: So etwas kann nur von Jacques Villeneuve stammen!

Christian: Ja! Er redet sich beim Thema Verstappen schon seit wir das erste Mal über ihn gesprochen haben so richtig schön in Rage...

Michael: Dann bekommst auch du Zündler mal dein Fett weg!

Christian: Ja, dabei hab ich nur gefragt, ob Max vielleicht wegen des alten Motors zu sehr gepusht habe...

Stephan: Villeneuve sah darin eine Majestätsbeleidigung - also von sich selbst: Ach, komm! Du fängst schon an, Ausreden zu suchen.

Robert: Aber JV war ja nicht der einzige, der dich angegangen ist, oder?

Christian: Der Doktor war auch nicht so entzückt über meine Fragen zu Daniil Kvyat.

Stephan: Ich weiß nicht, was Sie da jetzt interpretieren. Aber mir ist etwas anderes gesagt worden...

Markus: Dann wechseln wir doch lieber die Rennserie auf zwei Räder!

Michael: Richtig, Jorge Lorenzos Teammanager Wilco Zeelenberg hat mir einige Einblicke in den Scheidungskrieg bei Yamaha gegeben.

Für mich ist hundertprozentig klar, dass Jorge auf Ducati Rennen gewinnen wird. (...) Wenn ein paar Mal etwas schief geht, dann verlierst du das Vertrauen und dann kann das Pendel auch schnell einmal in Richtung Katastrophe ausschlagen.

Markus: Das musste sogar der andere Doktor am eigenen Leib erfahren...

Michael: Zu Vale sagt Zeelenberg glasklar: Wenn du Vale in deiner Box sitzen hast, machen ihn die Fans automatisch zur Nummer eins. Er ist und bleibt der mit Abstand beliebteste Fahrer in diesem Sport.

Stephan: Das bekommen wiederum wir in den Leser-Kommentaren auf unserer Webseite regelmäßig schmerzhaft zu spüren!

Steckbrief von Motorsport-Magazin.com - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2016 vom 23.06.2016
Erscheint 2-monatlich, 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF, auf allen Geräten lesbar mehr
Kategorie Auto & Motorrad

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie in weiteren interessanten Ausgaben von Motorsport-Magazin.com - epaper

Finden Sie heraus, welche weiteren Abonnements der Verlag "adrivo Sportpresse GmbH" noch herausgibt

Lassen Sie sich inspirieren - diese Angebote haben andere Kunden danach gekauft

Empfehlungen werden geladen ...
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
ja, ich war sehr zufrieden, 1. epaper gekauft, tolle überraschung paßt scho
27.07.2016  
Bestellung etwas umständlich, aber schnell und korrekt.
27.07.2016  
Keine Probleme
27.07.2016  
Bin sehr zufrieden.Würde Heft aber lieber im Jahresabo kaufen.Schade.
27.07.2016