Man sieht nur, was man sucht”: Den STIER töten, das BLUT trinken, den KOSMOS erschaffen

Cicero - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 28.03.2019 ⋅ Seiten 112-113 ⋅ Lesedauer ca. 3 Min.

Man sieht nur, was man sucht”: Den STIER töten, das BLUT trinken, den KOSMOS erschaffen

Zeitgleich mit dem Christentum entstand der Mithraskult. Das Neuenheimer Relief zeigt, wie nah die Religionen sich waren

Das Mithrasrelief von Neuenheim/ Heidelberg stammt aus dem zweiten nachchristlichen Jahrhundert und hängt heute im Badischen Landesmuseum Karlsruhe

Nein, nie wurde ich direkt missbraucht als katholischer Ministrant, auch nicht in jener Osternachtmesse, damals in der Jesuitenkirche Luzern. Beim Überstreifen der blütenweißen Albe in der Sakristei hatten wir Jungs uns an gelegentliches Grapschen gewöhnt, das sich als helfende Hand ausgab, und lachten darüber. Nur jener Geruch von ölig verklemmter Lüsternheit bleibt als fade Erinnerung an eine sonst fröhliche Kindheit, eingebettet in die Rituale des Glaubens. Das schönste ...

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×