Alles Wut

Der Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 34/2019 vom 16.08.2019 ⋅ Seiten 110-111 ⋅ Lesedauer ca. 6 Min.

Alles Wut

Hip-Hop Der Soundtrack zur Identitätsdebatte: Ebru Düzgün, die sich als Rapperin Ebow nennt, macht das Lebensgefühl junger Migrantinnen zum Thema.


Die Frau ist zornig. Und macht schnell deutlich, warum. Über tiefen, abgehackten Bässen rappt sie, rau und getrieben, gegen »all eure Sarrazine« an, gegen die »Bild«- Zeitung. Darüber, dass niemand an sie geglaubt habe. Dass sie die Straßen niederbrennen werde. »Tut mir leid«, rappt sie, »wir sind keine Friends.«

Die Frau heißt Ebru Düzgün, ist 29 Jahre alt. Als Rapperin nennt sie sich Ebow, nach einer kurdischen Kurzform ihres Namens. Im Frühjahr hat sie ihr ...

Bildquelle: Der Spiegel, Ausgabe 34/2019

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Der Spiegel. Alle Rechte vorbehalten.
Artikel zu Ende lesen
Artikel 0,75€*
epaper-Einzelheft 4,99€*
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×