Home / Trade Magazines / Business / Dok - epaper
Print
Digital

magazine Dok - epaper

Technologien, Strategien & Services für das digitale Dokument

 - more 
(1)
To the magazine
Headlines of this issue
Sie sind das Spektakel! „Manege frei!“ für Content Services
epaper subscription as a gift
6 issues every year from 24.12.2018
59,99 EUR*
epaper 3-month subscription
2 issues every quarter of the year
14,99 EUR*
epaper subscription
6 issues every year
59,99 EUR*
epaper single issue
issue 5/2018 since 08 Okt 2018
11,99 EUR*
preorder epaper single issue
issue 6/2018 from 05 Dez 2018
11,99 EUR*
Older issues ofOlder issues of
Dok - epaper 
Order Dok - epaper and secure advantages
  • With the trial subscription, you can try out the Dok for 30 days for free
  • The price of 4,00 EUR is at a lower price than the annual subscription for the printed issue
  • Immediately start reading or determine the start date yourself
  • Free printable gift certificate template for a personal touch
  • Secure and simple payment

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Free Trusted Shops' Buyer Protection for more security
  • Read an epaper on 5 devices simultaneously: on the web & via App
DOK. - epaper (PDF) für iPhone & iPadDOK. - epaper im Google Play StoreDOK. - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Read the editorial from Dok - epaper

With this editorial, the editor or editor-in-chief of the magazine Dok - epaper initiates the current issue 5/2018. Here you can find out which articles are especially readable or where the suggestions came from.

Spektakel als Dekorum
Lange und intensiv haben wir überlegt und diskutiert, ob wir mutig genug sind, die Themen dieser Ausgabe mit dem Ausruf „Sie sind das Spektakel!“ anzukündigen. Sind wir damit zu ‚laut‘ und zu marktschreierisch oder formulieren wir angemessen?

Das stellt eine aktuelle Frage in den Raum: Was bedeutet es, sich ‚angemessen‘ auszudrücken? Unsere Recherchen führten unmittelbar zum lateinischen Begriff „Dekorum“ (= das, was sich ziemt). Er bezeichnet ein Prinzip der antiken Rhetorik und umfasst das Schickliche und Angemessene sowohl in der öffentlichen Rede und der Dicht- kunst als auch im Verhalten und meint, dass etwas dann als angemessen betrachtet wird, „wenn etwas von einem bestimmten Standpunkt aus und innerhalb eines gegebenen Rahmens als passend angesehen werden kann“. Und so hoffen wir nun, dass Sie als DOK.Leser mit-gehen mit uns – mit unserem Stil, unserer Ausdrucksweise und wie wir die aktuellen Themen der Digitalisierung besprechen; manchmal eben mit einem kleinen Augenzwinkern, vielleicht, um die (vor-)herrschende Dramatik etwas zu relativieren oder um zwischendurch ein kleines Lächeln „ins Gesicht zu zaubern“. Wichtig ist uns dennoch, dass unsere Ausdrucksweise auf jeden Fall als „angemessen“ wahrgenommen wird.

Nun aber zurück zu unserem ‚Spektakel‘: Wie sonst sollten wir die Dynamik der Digitalisierung durch den Einsatz von Technologien der Künstlichen Intelligenz und mittels automatisierter Prozessabläufe – den Software Robots – bezeichnen? Hätten wir uns vorstellen können, in welch atemberaubender Geschwindigkeit und auch Selbstverständlichkeit wir bereits heute mit Digital Content Services umgehen? Wie schnell KI-Anwendungen als alltäglich bzw. als Grundvoraussetzung für modernes und intelligentes Dokumentenmanagement angesehen werden? Unsere DOK.Ausgabe demonstriert dieses Geschehen in beispielhafter Art und Weise: Manege frei! und Vorhang auf für die spektakulären Themen und famosen Beiträge. Erlesen Sie sich das digitale Spektakel in seiner positivsten Form und erhalten Sie Antworten auf die Frage „Seit wann ist Information Management eigentlich intelligent?“ Wir können nur den Aufruf unterschreiben: Get Ready NOW! For Content Services. Dazu noch einmal unser Event-Tipp: Kommen Sie nach Berlin zur DCX expo – wir haben noch einige Frei-Tickets für Sie. Rufen Sie uns an und wir treffen uns dort.

Weiter – und es ist wunderbar, wie sich unsere Wortspiele aus dem Zirkus-Ambiente in Formulierungen von DigitalisierungsThemen transferieren lassen. Ein Beispiel? Collaboration-Plattformen: Die ‚digitalen Daten- Dompteure‘. Und ganz speziell auch unser XTRA: Nie mehr Hochseil-Akt: PKI schützt vor Cyberangriffen. Starker Content mit starkem ‚Illustrations-Partner‘.

Last – but not least: unser Weitblick mit Ausblick auf den 14. März 2019
DIGITAL im Quadrat.

Kommen Sie zu DOK. und DIGITUS nach München – und erleben Sie, wie viel Spaß digitale Themen mit 1st-Class Speakern in einem Umfeld von inspirierendem Networking machen können. Erste Infos auf S. 13 „Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen“ (Seneca)

In diesem Sinne – Carpe Diem.
Birgit Reber, Chefredaktion DOK.magazin
birgit.reber@dokmagazin.de
With this editorial, the editor or editor-in-chief of the magazine Dok - epaper initiates the current issue 5/2018. Here you can find out which articles are especially readable or where the suggestions came from. …
Show more

Profile of Dok - epaper

Delivery time subscription immediately, with the latest issue
Delivery time single issue immediately
issue 5/2018 of 08.10.2018
Next issue 6/2018 on 05.12.2018
Published 2-monthly , 6 issues per year
Language German
Access after registration read online in the library & download as PDF
Category Business Magazines

* incl. VAT and service charge for setup and shipping
TrustedShops Bewertung
4.00/5.0 
1 product rating for Dok - epaper
Readers who have ordered Dok - epaper, have rated this product via Trusted Shops. Let us know what you think:
Rate

Aktuelle Themen treffen der Nerv der Zeit. Mir leider etwas zu Anbieterlastig...
Written by Daniel S. | Neerach | 16.10.2015
Do you already know these categories?
Discover
current
BESTSELLERS
NEWCOMER
that recently arrived
for you
Save by ordering
DISCOUNTED
magazines
Browse
through ALL
CATEGORIES
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×