magazine Drohnenmagazin - epaper

Das führende Journal für der unbemannten Luftfahrt

 - more 
To the magazine
Headlines of this issue
Die schwarze Hornisse - Das Nano-UAV von FLIR
epaper subscription
4 issues every year
18,99 EUR*
30 days for free
epaper single issue
issue 1/2019 since 08 Jan 2019
4,99 EUR*
Older issues ofOlder issues of
Drohnenmagazin - epaper 

Shopping With Coupon Code

Order Drohnenmagazin - epaper and secure advantages
  • With the trial subscription, you can try out the Drohnenmagazin for 30 days for free
  • Immediately start reading or determine the start date yourself
  • Free printable gift certificate template for a personal touch
  • Secure and simple payment

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Free Trusted Shops' Buyer Protection for more security
  • Read an epaper on 5 devices simultaneously: on the web & via App
EPaper (PDF) für iPhone & iPadDrohnenmagazin - epaper im Google Play StoreDrohnenmagazin - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Read the editorial from Drohnenmagazin - epaper

With this editorial, the editor or editor-in-chief of the magazine Drohnenmagazin - epaper initiates the current issue 1/2019. Here you can find out which articles are especially readable or where the suggestions came from.

Die prognostizierte Ohnmacht eines Staates
In der vergangenen Ausgabe des DROHNENmagazins habe ich an dieser Stelle die eindrucksvollen Ergebnisse einer zugegebenermaßen nicht repräsentativen Onlineumfrage unter Drohnenpiloten wiedergegeben. Der Tenor in Kurzform: lieber Geld für teures Equipment ausgeben als sich permanent an die Regeln zu halten. Das mag für den einen oder anderen, vor allem wohl aus der Politik, erschreckend gewesen sein. Experten haben das jedoch bereits vorhergesehen, noch ehe das Gesamtkunstwerk "Drohnenverordnung" auf dem Gesetzespapier getrocknet war.

Was wir nun kurz vor Weihnachten am siebtgrößten Flughafen Europas, in Gatwick südwestlich von London, erleben mussten, war quasi der Super-GAU und ganz nebenbei auch ein politischer Offenbarungseid. Wegen zwei Drohnen, die es unerlaubt sogar bis in die Nähe des Towers auf das Rollfeld schafften, wurden erst einzelne Flüge abgesagt und am Ende für fast zwei Tage der gesamte Airport aus Sicherheitsgründen geschlossen. Nicht ohne Grund haben wir den dazugehörenden Artikel in dieser Ausgabe "Angriff auf die Luftfahrt" benannt. Die technische Ausrüstung, die einen so schweren Eingriff in den Luftverkehr wirksam abwehren könnte, ist nicht flächendeckend vorhanden. Mann muss aber auch ehrlich sagen: das Bewusstsein, dass es zu so einer Situation früher oder später kommen würde, war nie wirklich da. Die wirtschaftspolitische Freude über "the next big thing" mit allerlei bunten Zahlen und Grafiken in all den Präsentationen mit den schöngerechneten abertausenden Jobs, die man sich erhofft, ließen über alle Zweifel erhaben sein.

Den Ermittlungsergebnissen mit Stand des Redaktionsschlusses dieser Ausgabe zufolge handelte es sich wohl um zwei selbstgebaute Drohnen. Geofencing, No-Fly-Zones...war da was? Und der Ansatz, die schon längst ausgelastete Polizei auch noch mit den Ermittlungen bei Verstößen gegen den Luftverkehr zu beauftragen, führte ebenfalls zu abenteuerlichen Auswüchsen: erst wurde ein unbescholtenes Pärchen festgenommen und dann kamen den ermittelnden Beamten sogar Zweifel, ob es sich nicht von Anfang an eher um die roten Warnlichter an der Spitze der Baukräne in Flughafennähe statt um Drohnen handelte. Dass am Ende die britische Politik sogar noch eine Belohnung zur Ergreifung des Straftäters mit seinen Drohnen auslobte und die Aufklärungsarbeit somit quasi auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen war, bringt die Ohnmacht eines Staates nur vollends ans Tageslicht. Auf keinen Fall dürfen am Ende diejenigen professionellen Drohnenpiloten, die sich an alle Regeln halten, in Sippenhaft genommen werden.

Ihr Jens Rosenow, Chefredakteur

Sie haben Anregungen oder möchten uns etwas mitteilen? Dann schreiben Sie uns doch: redaktion@drohnenmagazin.com
With this editorial, the editor or editor-in-chief of the magazine Drohnenmagazin - epaper initiates the current issue 1/2019. Here you can find out which articles are especially readable or where the suggestions came from. …
Show more

Profile of Drohnenmagazin - epaper

Delivery time subscription immediately, with the latest issue
Delivery time single issue immediately
Published quarterly , 4 issues per year
Language German
Access after registration read online in the library & download as PDF
Category Magazines for travel, leisure & science

* incl. VAT and service charge for setup and shipping
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
as of yet, no product ratings for Drohnenmagazin - epaper
Readers who have ordered Drohnenmagazin - epaper, have rated this product via Trusted Shops. Let us know what you think:
Rate

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Do you already know these categories?
Discover
current
BESTSELLERS
NEWCOMER
that recently arrived
for you
Save by ordering
DISCOUNTED
magazines
Browse
through ALL
CATEGORIES
Our website uses cookies in order to offer you an optimal service. By using this website you accept them. More information.
×