Print
Digital

magazine Leichtathletik - epaper

Woche für Woche bestens informiert! - digitale Ausgabe

more 
Headlines of this issue
Rekord-Jägerin - Highlight der Deutschen Hallenmeisterschaften: Der Wunderlauf von Konstanze Klosterhalfen – und seine Folgen
epaper 3-month subscription
11 issues every quarter of the year
30,99 EUR*
30 days for free
epaper subscription
45 issues every year
109,99 EUR*
30 days for free
epaper single issue
issue 8/2019 since 20 Feb 2019
2,99 EUR*
preorder epaper single issue
issue 9/2019 from 27 Feb 2019
2,99 EUR*
Older issues ofOlder issues of
Leichtathletik - epaper 
Your advantages of Leichtathletik - epaper
  • try out free for 30 days
  • 24,00 EUR per year lower than printed
  • Subscription starts immediately or on the desired start date
  • Free gift certificate
  • Pay conveniently and safely

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Buyer Protection
  • Read on 5 devices simultaneously
EPaper (PDF) für iPhone & iPadLeichtathletik - epaper im Google Play StoreLeichtathletik - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Read the editorial from Leichtathletik - epaper

With this editorial, the editor or editor-in-chief of the magazine Leichtathletik - epaper initiates the current issue 8/2019. Here you can find out which articles are especially readable or where the suggestions came from.

Vergleichsweise schlecht

In Leipzig waren sie wieder in aller Munde, die Vergleiche der Leichtathletik mit dem Fußball. DLV-Präsident Jürgen Kessing wird nicht müde zu betonen, dass es außer König Fußball noch andere Sportarten (oft genanntes Stichwort: „olympische Kernsportart“) in Deutschland gibt. Auch die Stadionsprecher bemühten in der Arena Leipzig den Vergleich. Deren Ergebnis: Die Leichtathleten haben im letzten Jahr viel mehr internationale Medaillen gewonnen als die Fußballer. So stellt man seine eigenen Stärken nicht in den Vordergrund. Die ständigen Vergleiche erinnern eher an bekannte Situationen vom Spielplatz: „Mama, Mama, der blöde Fußball hat mir meine TV-Zeiten weggenommen.“

Es bleibt ein Rätsel, warum die Leichtathletik und auch andere Sportarten regelmäßig versuchen, den Fußball kleinzureden. Eine Studie, wie viele Zuschauer sich vom Fußball abwenden, weil andere ihnen sagen, dass der ganz schön doof ist, gibt es nicht. Gäbe es sie, würde das Ergebnis wohl ziemlich ernüchternd ausfallen. Kein Zuschauer möchte sich sagen lassen, dass er woanders besser aufgehoben ist. Entweder eine Sportart kann von sich aus überzeugen, oder sie kann es nicht. Eigene Stärken herausheben, sich – wie bei den European Championships – mit anderen verbünden, neue Formate entwickeln, die auch TV-Anstalten überzeugen, darin liegt die Aufgabe der Leichtathletik und nicht in schiefen Vergleichen mit dem Fußball, meint

Daniel Becker
With this editorial, the editor or editor-in-chief of the magazine Leichtathletik - epaper initiates the current issue 8/2019. Here you can find out which articles are especially readable or where the suggestions came from. …
Show more

Profile of Leichtathletik - epaper

Delivery time subscription immediately, with the latest issue
Delivery time single issue immediately
issue 8/2019 of 20.02.2019
Next issue 9/2019 on 27.02.2019
Published irregularly , 45 issues per year
Language German
Access after registration read online in the library & download as PDF

* incl. VAT and service charge for setup
Gesund essen & regelmäßig Sport machen:
Als Leser von Magazinen aus dem Marken Verlag können Sie jetzt mit unserem Verlagskiosk noch viel einfacher neue Abos von Zeitschriften sowie interessante aktuelle und vergriffene Ausgaben als epaper entdecken: Gesund und fit - mit aktiv Laufen, active woman, vegetarisch fit & Co.
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
as of yet, no product ratings for Leichtathletik - epaper
Readers who have ordered Leichtathletik - epaper, have rated this product via Trusted Shops. Let us know what you think:
Rate
Our website uses cookies in order to offer you an optimal service. By using this website you accept them. More information.
×