Gedruckt
Digital

Zeitschrift Bauelemente Bau - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Bauelemente Bau - epaper. In der Ausgabe 2/2019 geht es um die Themen: Aus Inoutic wird Deceuninck; bb-Marktübersicht: Aluminium-Verbund-Konstruktionen; bb-Messe-Nachlese: Bau Teil I; Überlassen sie die Bühne nicht den anderen!. Lesen Sie gerne Architekturzeitschriften und Bauzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Bauelemente Bau - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Bauelemente Bau - epaper. In der Ausgabe 2/2019 geht es um die Themen: Aus Inoutic wird Deceuninck; bb-Marktübersicht: Aluminium-Verbund-Konstruktionen; bb-Messe-Nachlese: Bau Teil I; Überlassen sie die Bühne nicht den anderen!. Lesen Sie gerne Architekturzeitschriften und Bauzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Bauelemente Bau - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 600 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 vom 07.02.2019
6,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Bauelemente Bau - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Bauelemente Bau 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Bauelemente Bau - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Bauelemente Bau - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Aus Inoutic wird Deceuninck
Die Deceuninck-Gruppe, Hersteller von Fensterprofilen und Gebäudelösungen, führt ihre Produktmarken Inoutic und Deceuninck unter der globalen Marke Deceuninck zusammen. Mit dieser strategischen Entscheidung beginnt ein rebranding-Prozess in allen 16 zentral- und osteuropäischen Ländern (CEE), in denen Inoutic präsent ist. Die Vereinheitlichung der Produktmarkennamen auf Deceuninck soll zur Fensterbau Frontale 2020 vollständig umgesetzt sein. Francis Van Eeckhout, CEo der Deceuninck-Gruppe, begründet die Entscheidung wie folgt: „Unser Ziel ist es, eine starke globale Marke zu schaffen, die unsere positive Geschäftsentwicklung stützt und unsere Position als führendes Unternehmen in Deutschland, Europa und an allen Märkten weltweit weiter ausbaut. Diese Entscheidung wird Innovationen und neue Produktentwicklungen in Europa beschleunigen.“

bb-Marktübersicht: Aluminium-Verbund-Konstruktionen
Die Zeiten, in denen sich Holz- Alu-Fenster von reinen Holzfenstern optisch nur durch die vorgesetzte Aluschale unterschieden haben, sind endgültig vorbei. Mit flächenbündigen Konstruktionen, besonders schmalen Fenstersystemen, darunter solche mit verdeckt liegendem Flügel, ist das Angebot deutlich interessanter geworden. Mit der überarbeiteten Marktübersicht wollen wir einen Überblick geben, was heute an Systemkonstruktionen zur Fertigung dieser Verbundkonstruktionen zur Verfügung steht.

Überlassen sie die Bühne nicht den anderen!
Die Beteiligung an Messen ist mit hohen Kosten verbunden. Dem gegenüber steht ein nur schwer messbarer Erfolg. Wird aus diesen und anderen Gründen auch in Ihrem Unternehmen immer wieder einmal über den Sinn von Messebeteiligungen diskutiert oder der Rückzug von Messen erwogen? Bevor Sie mit diesem Schritt die Bühne anderen Unternehmen überlassen, möchten wir Sie mit einer neuen Beitrags-Serie – die wir in Kooperation mit der Nürnberg-Messe erarbeiten – anregen, dies noch einmal zu überdenken und zu prüfen, ob es vielleicht bei der Planung und Durchführung Ihrer Messeauftritte nicht doch noch Optimierungsmöglichkeiten gibt.

bb-Titelgeschichte:
Winkhaus – activPilot Beschlagfamilie wächst weiter Kaum mehr ein Neubau, in dem keine bodentiefen Fenster eingebaut werden. Aber auch der Wunsch nach mehr Transparenz und der Einsatz von Funktionsverglasungen haben in den letzten Jahren die durchschnittlichen Flügelgewichte deutlich ansteigen lassen. Für den Fensterbauer gut zu wissen, dass er sich mit den von ihm eingesetzten Drehkipp-Beschlägen nicht an der Belastungsgrenze bewegt, sondern noch über gewisse Sicherheitsreserven verfügt. Mit dem ersten Quartal 2019 wird der Beschlaghersteller Winkhaus daher für sein Beschlagsystem activPilot Concept die neue Bandseite für Flügelgewichte bis 150 Kilogramm in den Markt einführen. Mit schlanken Ansichten vermag die neue Bandseite nicht nur funktional sondern auch optisch zu überzeugen.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Bauelemente Bau - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Bauelemente Bau - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2019 vom 07.02.2019
Erscheint monatlich , 11 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Architekturzeitschriften und Bauzeitschriften
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Bauelemente Bau - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×