Gedruckt
Digital

Zeitschrift HolzWerken - epaper

Das Magazin fürs Holzhandwerk

 - mehr 
(1)
Leseprobe  
epaper-Abo
7 Ausgaben pro Jahr
58,00 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 74/2018 vom 17.08.2018
9,60 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 75/2018 ab 19.10.2018
9,60 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
HolzWerken - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Mit dem Probeabo HolzWerken 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 14% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
HolzWerken - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von HolzWerken - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift HolzWerken - epaper die aktuelle Ausgabe 74/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Alles, was begeistert, bleibt. Das ist eines der faszinierenden Dinge, die Holzbearbeitung und die dabei eingesetzten Werkzeuge so faszinierend machen.

So lange es Menschen gibt, die Werkbänke aus römischer Zeit spannend finden (Entschuldigen Sie das kleine Wortspiel), werden sie untersucht, gezeichnet, nachgebaut, benutzt und das Ganze zwischen zwei Buchdeckeln beschrieben: So hat es Christopher Schwarz (Autor einiger HolzWerken-Bücher) unlängst getan. Der Amerikaner reiste dafür sogar nach Pompeji und ins hessische Saalburg, wo es eine erhaltene römische Hobelbank in einem Limes-Kastell gibt. Noch heute nutzen wir Hobel, deren Mechanik von Leonard Bailey im 19. Jahrhundert erfunden wurde. Wir schneiden Holzverbindungen, die schon für’s alte Ägypten belegt sind (Zinken) und nutzen Öl als vielleicht beliebtestes Oberflächenmittel – wie die Phönizier.

Natürlich gibt es Handwerke, die nicht mehr gewerbsmäßig ausgeführt werden und verschwinden. Das ist schade, aber nicht zu ändern. Aber alles, was auch nur einen Menschen begeistert, bleibt. Das beste Beispiel dafür ist das historische Schreibkästchen, das wir als Bauprojekt in dieser Ausgabe präsentieren. Das Original hat wohl tatsächlich Martin Luther fleißig genutzt; die hier zum Nachbau präsentierte Kopie ist vor allem ein Fest des Handwerks. Was mich daran speziell fasziniert ist das Wissen und die Kreativität der Erbauer: Sie wussten genau, dass quer zueinander befestigte Holzplatten häufig reißen. Sie verbanden sie in Luthers Schreibkasten dennoch genau so. Das Kästchen hält seit 500 Jahren, weil sein Erbauer der Kraft des Holzes die gezielte Auswahl entgegengesetzt hat – lesen Sie mehr dazu in unserem großen Bauprojekt. Dass nicht nur Altes bleibt, sondern auch Neues hinzukommt, hat unsere neue Serie zum Thema: CNC-gesteuerte Fräsen halten Einzug in kleine Werkstätten. Ist das etwas für Sie – wir haben die Vor- und Nachteile für Sie herausgearbeitet.

Andreas Duhme, Chefredakteur HolzWerken
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift HolzWerken - epaper die aktuelle Ausgabe 74/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie HolzWerken - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von HolzWerken - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von HolzWerken - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von HolzWerken - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 74/2018 vom 17.08.2018
Nächste Ausgabe 75/2018 am 19.10.2018
Erscheint 2-monatlich , 7 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Architekturzeitschriften und Bauzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von HolzWerken - epaper

TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für HolzWerken - epaper
Leser und Leserinnen, die HolzWerken - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Die Zeitschrift Holzwerken für alle interessierten Holzwerker eine Fundgrube des Wissens
26.12.2017
Entdecken Sie mehr von "Vincentz Network GmbH & Co. KG"
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
This commend our customers.
Wie immer sehr zufrieden.
16.08.2018  
abc
16.08.2018  
400 gut
16.08.2018  
Sehr zufrieden
15.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.