Gedruckt
Digital

Zeitschrift KÜCHENPLANER - epaper

Einkauf, Design, Produktion, Marketing, Beratung, Planung und Verkauf

 - mehr 
Artikelseiten kaufen ab 19 Cent  
epaper-Abo
7 Ausgaben pro Jahr
37,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2018 vom 03.08.2018
5,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 9/2018 ab 11.09.2018
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
KÜCHENPLANER - epaper 
Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Mit dem Probeabo KÜCHENPLANER 30 Tage gratis testen
  • 30,51 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
KÜCHENPLANER epaper (PDF) für iPhone & iPadKÜCHENPLANER - epaper im Google Play StoreKÜCHENPLANER - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von KÜCHENPLANER - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift KÜCHENPLANER - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Chaos im Kopf

Von Dirk Biermann

Die IFA 2018 öffnet vom 31. August bis 5. September ihre Tore. Gefühlt begann die internationale Leitmesse der Elektrogerätewelt bereits Mitte Juli: mit dem Innovationsforum gfu Insights & Trends. Erneut stand die Frage im Raum: Was kommt auf uns zu in der Unterhaltungs- und Hausgerätebranche?

Diesmal begrüßten die Veranstalter in Berlin rund 300 Teilnehmer aus Industrie und Handel sowie zahlreiche Medienvertreter. Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender des IFA-Veranstalters gfu, startete die Themen- Vorträge an diesem intensiven Branchentag mit den Ergebnissen einer aktuellen Markt-Studie. Deren Ergebnisse sollen helfen, den Markt zu verstehen und die Aktivitäten von Industrie und Handel noch besser an den Bedürfnissen der Konsumenten auszurichten. Dabei ging er unter anderem Fragen nach wie: Welche Technik-Begriffe sind den Nutzern bekannt? Wie ist die Akzeptanz von Smart TV? Welche Streaming-Angebote sehen die Zuschauer und auf welchen Geräten? Wie lange und für welche Dienste wird das Smartphone eingesetzt? Für die Küchenbranche sind diese Themen der Unterhaltungselektronik gar nicht so abwegig, wie es auf den ersten Blick scheinen mag, denn grundsätzlich macht nichts davon vor der Küchentür halt. Pardon, diese Tür gibt es ja gar nicht mehr im Lebensgroßraum Küche, in dem Kochund Wohnbereiche nahtlos ineinander übergehen. Was uns ahnen lässt: Vernetzte Technologien nehmen nicht länger Rücksicht auf alte Zuordnungsbarrieren im Kopf. Dennoch fühlt man sich als Abgesandter der Küchenbranche mit branchenspezifischeren Fragestellungen gleich eine Spur wohler. „Zum Glück“ wollte die gfu-Studie auch wissen: Wie sehen die Konsumenten Smart-Home-Lösungen? Welche Rolle spielt die Energie-Effizienz beim Kauf? Kochen die Befragten gern? Wie hoch ist die Konsumbereitschaft? Die repräsentative Studie mit der Befragung von 2000 Haushalten in Deutschland wurde im Mai dieses Jahres durchgeführt. Ausgesuchte Ergebnisse lesen Sie in unserem IFA-Sonderteil in dieser Ausgabe.

Branchenspezifisch auf die Küche zugeschnitten war auch der Vortrag „from smart cities to smart kitchens“ von Karel van der Horst (BSH Hausgeräte) und Paulo Ferreira (Bosch GmbH). In knapp 30 Jahren werden demnach sechs Milliarden Menschen in Städten leben. Schon heute überschreitet alle 16 Monate eine Stadt die 10-Millionen-Einwohner- Grenze und ist damit gemäß der Definition der UN eine „Mega-City“. In diesem zweiteiligen Vortrag wurde thematisiert, welche smarten Lösungen es gibt, um diese Städte zu sicheren, komfortablen und effizienten Orten zu machen, an denen Menschen gerne leben. Vision bei Bosch sei es, ein städtisches Umfeld zu schaffen, in dem die Menschen gerne leben. Intelligente Technologien seien dabei der Schlüssel zu einer nachhaltigen Urbanisierung. Der Hausgerätehersteller will den Menschen entsprechende Services und Dienstleistungen für zu Hause bieten, die dabei über den Bedienkomfort von vernetzten Hausgeräten hinausgehen und den Lebensalltag einfacher machen: Von der Koch-App bis zum Energiemanager für das smarte Heim. Persönliche Assistenten werden das Herzstück der vernetzten Küche sein, ist sich Karel van der Horst sicher – und damit ist er wohl einer Meinung mit allen führenden Hausgeräteherstellern.

Zum Abschluss eines langen Branchentages lenkte Dr.med. Volker Busch den Blick auf eine Perspektive der Technologienutzung jenseits von Nutzerbedürfnissen und Marktchancen. „Unter Strom und ständig online: Das Gehirn zwischen Reizflut und Multitasking – Wege aus dem digitalen Alltagsstress“ lautete der Vortragstitel des Fachmanns von der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Regensburg. Chaos im Kopf sei ein typisches Problem in der heutigen Zeit, so Dr. Busch. Ein permanenter Strom an Informationen und Aufgaben überfrachtet das Denken. Digitale Medien machen vieles leichter, aber zwingen uns, ständig online präsent zu sein und verführen zum Dauerkonsum. Typische Folgen sind Daueranspannung und belastender Stress. Insgeheim wünschen wir uns mehr Tiefe und sehnen uns nach mehr Ruhe. Ein Blick ins Gehirn verrät Möglichkeiten zum klugen Umgang mit Reizflut und Multitasking.
Der Vortrag zeigte, wie man im digitalen Alltagsstress Zeit sparen und weniger Fehler machen, wie man Konzentration wiedererlangen und kreatives Denken bewahren kann. „Das Gehirn ist keine Seife. Wer es öfter nutzt, macht es größer und besser“, so Dr. Buschs launiges Fazit. Mitdenken hilft also und ist auch im Zeitalter der Vernetzung erwünscht. Allein schon aus Gründen der Gesundheit. Das ist mal eine gute Nachricht.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift KÜCHENPLANER - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie KÜCHENPLANER - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von KÜCHENPLANER - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von KÜCHENPLANER - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von KÜCHENPLANER - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2018 vom 03.08.2018
Nächste Ausgabe 9/2018 am 11.09.2018
Erscheint 2-monatlich , 7 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Architekturzeitschriften und Bauzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von KÜCHENPLANER - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für KÜCHENPLANER - epaper
Leser und Leserinnen, die KÜCHENPLANER - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Entdecken Sie mehr von "STROBEL VERLAG GmbH & Co. KG"
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Sehr zufrieden
15.08.2018  
Sehr schnelle Lieferung und top Ware
15.08.2018  
Guter Service.
13.08.2018  
alles gut
12.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.