Zeitschrift Steinbruch und Sandgrube - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 6/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Beeindruckend Stark. Verblüffend Intelligent - Der Mobile Backenbrecher Mobicat MC 120 Z Pro
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 vom 17.12.2018
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Steinbruch und Sandgrube - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Steinbruch und Sandgrube 
Ihre Vorteile bei Steinbruch und Sandgrube - epaper
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lesen Sie das Editorial von Steinbruch und Sandgrube - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Steinbruch und Sandgrube - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Warm ums Herz

er ein Herz für Stein oder Stahl hat, wird im wahren Leben oft auf Skepsis und Misstrauen stoßen. Einer oder eine, die für kalte Materie brennt, kann doch keine Wärme ausstrahlen. Oder doch? In der Steine- und Erdenindustrie finden sich viele Typen mit kühlen Interessen und warmer Ausstrahlung, so auch im kürzlich eröffneten „Coreum“ in Stockstadt bei Frankfurt.

Ein Herz für Baumaschinen
Mitten in der Nacht, an einem Freitag Ende Oktober, hat es sich für ein paar müde Knochen im bayerischen Wörthsee ausgeträumt. Punkt 9 Uhr soll das Interview mit Kathrin, Toni und Helmut Kiesel im Coreum beginnen. Zu spät kommen gildet nicht. 500 Gäste hat die Familie an diesem Tag vor der Brust, eine anstrengende Eröffnungswoche liegt hinter ihr. Trotzdem: ein warmes Gespräch über Baumaschinen und wie man sein Herz an einem Seilbagger, noch dazu einem kaputten, verlieren kann, um es selbst nach 60 Jahren nicht wiedergefunden zu haben. | 12

Aus alt mach neu

Apropos kaputt: Pünktlich zur Weihnachtszeit, wenn die Arbeit im Steinbruch ruht, sollten wir uns auf alte Tugenden zurückbesinnen, dazu gehört auch, dass man Verschlissenes nicht immer gleich wegwerfen muss. Reman – ein Begriff, hinter dem sich das Wort „Remanufacturing“ verbirgt – gilt als neuer Trend in unserer Industrie. Generalüberholungen waren in den letzten Jahrzehnten leicht in Vergessenheit geraten, doch inzwischen scheint das „Reparieren“ gegenüber dem Neukauf wieder aufzuholen. Bevor Sie also den klapprigen Radlader in die Tonne schieben wollen, sollten Sie unseren Bericht zum zweiten Frühling für Geräte lesen. | 18

Ein Lichtblick auf Anbaugeräte

Nicht nur Toni Kiesel entpuppte sich bei unserem Gespräch in Stockstadt als großer Anbaugeräte-Fan. Viele Unternehmer schätzen die kleinen großen Helferlein, die aus einem Bagger ein Multifunktionsgerät machen. Mit einem Reißzahn, Hammer oder einer kleinen Fräse mutiert der Bagger zum Gewinnungsgerät, so einer Art Sprengmeister ohne Zündschnur. Denn über die sprenglose, sanfte Direktgewinnung kann Gestein heutzutage schon wirtschaftlich, umweltschonend und nachbarschaftsfreundlich gewonnen werden. | 46

Konflikte lösen ohne Machtworte

Nicht nur zu Weihnachten sollte man freundlich und friedlich miteinander umgehen. Schon lange ist klar, dass ein gutes Betriebsklima zum Erfolg des Unternehmens beiträgt, wenn nicht sogar entscheidend ist. Ein polternder Chef kann einen guten Teamgeist innerhalb von Sekunden in Luft auflösen. Damit Ihnen das nicht passiert, hat Jörg Wiebking Tipps zusammengestellt, wie sich Konflikte lösen lassen, ohne gleich auf den Tisch zu hauen. | 60

Mit dieser letzten Ausgabe für dieses Jahr möchte ich mich bei Ihnen für Ihr Interesse an dieser Zeitschrift bedanken. Ich wünsche Ihnen warme Weihnachten und freue mich auf ein Wiedersehen im neuen Jahr.

Ihre Ute Schroeter,
Chefredakteurin der Steinbruch & Sandgrube

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Steinbruch und Sandgrube - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Steinbruch und Sandgrube - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2018 vom 17.12.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Architekturzeitschriften und Bauzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Steinbruch und Sandgrube - epaper
Leser und Leserinnen, die Steinbruch und Sandgrube - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×