Zeitschrift der gemeinderat - epaper

Das unabhängige Magazin für die kommunale Praxis

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo
10 Ausgaben pro Jahr
86,40 EUR*
epaper-Abo 86,40 EUR*
  • 12 Monate der gemeinderat als digitale Zeitschrift lesen (10 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von der gemeinderat jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 vom 06.06.2018
7,20 EUR*
epaper-Einzelheft 7,20 EUR*
  • Ausgabe 6/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 9/2018 ab 06.09.2018
7,20 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 7,20 EUR*
  • Ausgabe 9/2018 vorbestellen und am 06.09.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
der gemeinderat - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • 13,49 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
der gemeinderat - epaper (PDF) für iPhone & iPadder gemeinderat - epaper im Google Play Storeder gemeinderat - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von der gemeinderat - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift der gemeinderat - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Frankfurt am Main, Hannover, Wernigerode und Schwäbisch Gmünd machen es, Essen, München, Kirchhain und Neu-Anspach ebenso: Diese Städte geben bei der baulichen Entwicklung dem Grün wieder einen größeren Stellenwert. Für sie bilden Urbanität und Natur nicht Gegenpole, sondern eine nutzenstiftende Einheit.

Die Stadt wieder „grün(er)“ zu machen, hat zunächst für diese selbst den größten Effekt: mehr ökologische und auch soziale Lebensqualität für die Bewohner, ein besseres Image im Urteil der Besucher, eine gestärkte Anpassungsfähigkeit an die Folgen des Klimawandels.

Natürlich profitieren auch Fauna und Flora vom neuen Trend der grünen Stadtentwicklung. Wo Bauland und reaktivierte Brachen in Teilen als Naturräume erhalten werden, entstehen Schutzräume selbst für seltene Tier- und Pflanzenarten. Städtische Quartiere können durch öffentliches und privates Engagement im Wortsinn erblühen. Am besten ist es, die Kommune betreibt konsequent ökologisches Grünflächenmanagement.

Gewinner aber ist auf jeden Fall das sensible „Ökosystem“ des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Die Beschäftigung mit Grün und die von der Kommune geförderte Verankerung der Idee der grünen Stadt in den Alltag der Bevölkerung schafft Identifikation und stärkt das Verantwortungsgefühl für die Heimatgemeinde. Ablesen lässt sich das an der ewig jung gebliebenen Idee der Kleingartensparte oder am Zulauf für Bürgerprojekte der Essbaren Stadt. Im baden-württembergischen Schwäbisch Gmünd, um noch ein Beispiel zu nennen, ist die Wertschätzung fürs Stadtgrün so hoch, dass ehrenamtliches Engagement zentrale Projekte der Landesgartenschau 2014 in die Zukunft „hinüberrettete“ (Titel „Grüne Kommune“, ab S. 18).

Leser unserer Fachzeitschrift kennen unser begleitendes Serviceportal Treffpunkt Kommune. Dort veröffentlichen wir laufend News und nutzwerte Fach- und Praxisbeiträge. Ganz neu im Angebot ist unser großer kleiner Rückblick auf die IFAT 2018. Auf der weltweit größten Umwelttechnologiemesse in München drehte sich Mitte Mai alles um die Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Unsere Redaktion informierte sich im Gespräch mit Unternehmern und Technikern über Innovationen und Trends. Unter www.treffpunkt-kommune.de > Themen > Umwelt & Verkehr bieten wir nun den Blick auf ausgewählte Produktneuheiten und Dienstleistungen, übersichtlich und kompakt. Klicken Sie doch mal rein!

Herzlich, Ihr Wolfram Markus, Chefredakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift der gemeinderat - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie der gemeinderat - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von der gemeinderat - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von der gemeinderat - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von der gemeinderat - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2018 vom 06.06.2018
Nächste Ausgabe 9/2018 am 06.09.2018
Erscheint monatlich , 10 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Businessmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von der gemeinderat - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für der gemeinderat - epaper
Leser und Leserinnen, die der gemeinderat - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Entdecken Sie mehr von "pVS - pro Verlag und Service GmbH & Co."

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Kundenservice im zweiten Anlauf sehr gut und auch erfolgreich, 5 Sterne wenn Person 1 nicht gewesen wäre
14.07.2018  
Super Service... Super Ware...
13.07.2018  
Online Leseerlebnis ist auf anderen Plattformen besser und komfortabler.
11.07.2018  
Alles top
10.07.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.