Fachzeitschriften  Business  der gemeinderat - epaper

der gemeinderat - epaper

Das unabhängige Magazin für die kommunale Praxis

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen der gemeinderat - epaper Ausgabe 2/2017
Kollege Computer übernimmt Wie digitale Vernetzung, künstliche Intelligenz und Drohnen die kommunale Aufgabenerfüllung prägen werden
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2017 vom 10.02.2017
3,59 EUR*
epaper-Einzelheft 3,59 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des der gemeinderat sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
der gemeinderat - epaper
 

Vorteile, die Sie überzeugen

  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von der gemeinderat - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift der gemeinderat - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

schon heute kommen wir vielfach mit Künstlicher Intelligenz in Berührung, ohne dass uns dies vollkommen bewusst ist. Denken Sie an die elektronische Sekretärin Cortana von Microsoft mit ihrer Fähigkeit, die Gewohnheiten ihres „Chefs“ mit dem Ziel optimaler Unterstützung lernend zu erspüren. Und wenn Sie Ihren Telekommunikationsanbieter mit einem Serviceanliegen kontaktieren, werden Sie von einem elektronischen „Mitarbeiter“ begrüßt, der längst nicht mehr so dumm reagiert wie seine Kollegen vor zehn Jahren. Auch wenn wir es bei den meisten Anliegen lieber mit echten Menschen zu tun haben – als Folge des rasanten Fortschritts in der Digitalisierung und der (Daten-)Vernetzung werden wir uns künftig mehr und mehr von Automaten umgeben sehen, die den Ansprechpartner aus Fleisch und Blut ersetzen.

Der Trend hin zur Automatisierung – ein Kernthema der Cebit 2017 – macht vor den Rathäusern nicht halt. Digitale Assistenten und Bots, also Computerprogramme, die automatisch Aufgaben abarbeiten, werden mit ihren Nutzern kommunizieren und ihre Ergebnisse durch fortgesetztes Lernen verbessern. Persönliche elektronische Assistenten werden schon bald in der Lage sein, mit dem Bot des Bürgeramtes automatisch einen Termin zur Verlängerung des Personalausweises zu vereinbaren. Textroboter entlasten dann auch die Mitarbeiter städtischer Pressestellen. Drohnen werden Erfassungs- und Kontrollaufgaben im städtischen Umfeld selbsttätig erledigen und die Ordnungsbehörden bei der Sicherung von Großveranstaltungen unterstützen. Wohin in der digitalen Welt die Reise für die Kommunen geht, zeigen wir Ihnen in unserem IT-Titel ab S. 10.

Wenn Technik sich rasant entwickelt und der Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft unser Leben stark bestimmt, muss auch der Mensch bereit sein, beständig zu lernen. Für den Einzelnen entfaltet Weiterbildung positive Wirkungen wie die Sicherung seiner Beschäftigungsfähigkeit, größere Lebensfreude und bessere soziale Integration. Die Rathäuser ihrerseits sind zur effizienten Erfüllung ihrer Aufgaben auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen, die ihr Know-how ständig erweitern. Wege zu neuem Wissen weist Ihnen unser TOP Studienführer, den Sie zusammen mit der Februar-Ausgabe erhalten. Die Publikation bietet vielfältige Informationen rund um das Thema berufsbegleitende Weiterbildungsangebote und unterstützt Studierwillige bei der Suche nach der passenden Hochschule für ein Masterstudium.

Herzlich, Ihr Wolfram Markus, Chefredakteur

Folgen Sie der gemeinderat - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von der gemeinderat - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von der gemeinderat - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2017 vom 10.02.2017
Erscheint monatlich, 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF, auf allen Geräten lesbar mehr
Kategorie Business

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von der gemeinderat - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für der gemeinderat - epaper
Leser und Leserinnen, die der gemeinderat - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Entdecken Sie mehr von "pVS - pro Verlag und Service GmbH & Co."

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Zuerst war das Einloggen etwas Gewöhnungsbedürftig Ging aber dann recht gut
23.02.2017  
Sehr gut, sehr zufrieden
23.02.2017  
Alles gut
23.02.2017  
Problemlose Abwicklung
23.02.2017