Gedruckt
Digital

Zeitschrift Die Mediation - epaper

Fachmagazin für Wirtschaft, Familie, Kultur und Verwaltung

mehr 
Titelbild von Die Mediation - epaper. In der Ausgabe 3/2019 geht es um die Themen: Editorial: Befinden wir uns im Zeitalter der „postfaktischen Mediation“?; Der politische Standpunkt – Europa: Für Stabilität, Zusammenhalt und ein starkes Europa; Der politische Standpunkt – Deutschland: Die Mediation stärkt den Rechtsstaat; Mediation – ein wichtiger Bestandteil in der Schulkultur; Wir sind die Guten!; Die Kolumne: Sich selbst bewegen; Das Glück im Kleinen finden; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Lügen im Alltag; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Die wissenschaftliche Kolumne Paltering – wie man mit Wahrheiten lügen kann; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Heimat in Dir – die Bedeutung von Wahrheit für die Partnerbeziehung; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Was ist Wahrheit? – eine religiösphilosophische Perspektive; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: „Niemand hat die Absicht …“ – Wahrheit und Lügen in der Politik; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Der Wahrheit auf der Spur: Körpersprache wahrnehmen und Lügen entdecken; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Wissenschaftliche Studie: Projektkommunikation – mit Wahrheit und Transparenz zu öffentlicher Akzeptanz; Wie man Alpha-Tiere zähmt; Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE): Geht doch!; Marketing für Berater: „Content is king“ – auch für Berater?; Wahrheit – Lügen – Liebe; Die literarische Konfliktanalyse: Othello – Wahrheit und Lüge unter Stress; Das Forschungstelegramm; Wird das was?; Recht – Unterstützt von der AG Mediation: Darf man in der Mediation lügen?; Recht – Unterstützt von der AG Mediation: Wahrheitspflicht im Prozess und in der Mediation; Einzelsupervisionen – auch für erfahrene Mediatoren Pflicht; „Digitalpakt Schule“ – Einigung als Symptom einer Krise des Föderalismus?; In fremden Kulturen unterwegs: Republik Paraguay; Schummeln, Tricksen, Dopen – wie im Sport die Wahrheit auf der Strecke bleibt; Querbeet: Was gibt es Neues?; Österreichischer Bundesverband für Mediation (ÖBM): Wenn zwei sich streiten, braucht es einen Dritten; Deutsche Gesellschaft für Mediation e. V. (DGM) Stoppt Mobbing!; Nachrichten der AG Mediation im Deutschen Anwaltverein e. V. (DAV) Mackie Messer und der Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Die Mediation - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Die Mediation - epaper. In der Ausgabe 3/2019 geht es um die Themen: Editorial: Befinden wir uns im Zeitalter der „postfaktischen Mediation“?; Der politische Standpunkt – Europa: Für Stabilität, Zusammenhalt und ein starkes Europa; Der politische Standpunkt – Deutschland: Die Mediation stärkt den Rechtsstaat; Mediation – ein wichtiger Bestandteil in der Schulkultur; Wir sind die Guten!; Die Kolumne: Sich selbst bewegen; Das Glück im Kleinen finden; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Lügen im Alltag; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Die wissenschaftliche Kolumne Paltering – wie man mit Wahrheiten lügen kann; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Heimat in Dir – die Bedeutung von Wahrheit für die Partnerbeziehung; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Was ist Wahrheit? – eine religiösphilosophische Perspektive; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: „Niemand hat die Absicht …“ – Wahrheit und Lügen in der Politik; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Der Wahrheit auf der Spur: Körpersprache wahrnehmen und Lügen entdecken; Schwerpunkt: Zwischen Lüge und Wahrheit: Wissenschaftliche Studie: Projektkommunikation – mit Wahrheit und Transparenz zu öffentlicher Akzeptanz; Wie man Alpha-Tiere zähmt; Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE): Geht doch!; Marketing für Berater: „Content is king“ – auch für Berater?; Wahrheit – Lügen – Liebe; Die literarische Konfliktanalyse: Othello – Wahrheit und Lüge unter Stress; Das Forschungstelegramm; Wird das was?; Recht – Unterstützt von der AG Mediation: Darf man in der Mediation lügen?; Recht – Unterstützt von der AG Mediation: Wahrheitspflicht im Prozess und in der Mediation; Einzelsupervisionen – auch für erfahrene Mediatoren Pflicht; „Digitalpakt Schule“ – Einigung als Symptom einer Krise des Föderalismus?; In fremden Kulturen unterwegs: Republik Paraguay; Schummeln, Tricksen, Dopen – wie im Sport die Wahrheit auf der Strecke bleibt; Querbeet: Was gibt es Neues?; Österreichischer Bundesverband für Mediation (ÖBM): Wenn zwei sich streiten, braucht es einen Dritten; Deutsche Gesellschaft für Mediation e. V. (DGM) Stoppt Mobbing!; Nachrichten der AG Mediation im Deutschen Anwaltverein e. V. (DAV) Mackie Messer und der Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Die Mediation - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Editorial: Befinden wir uns im Zeitalter der „postfaktischen Mediation“? - S.3
Der politische Standpunkt – Europa: Für Stabilität, Zusammenhalt und ein starkes Europa - S.6
Der politische Standpunkt – Deutschland: Die Mediation stärkt den Rechtsstaat - S.8
Mediation – ein wichtiger Bestandteil in der Schulkultur - S.10
Wir sind die Guten! - S.12
epaper-Abo
4 Ausgaben pro Jahr
27,99 EUR* 39,99 EUR*
30 Tage gratis, 30% Rabatt
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2019 vom 27.06.2019
9,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2019 ab 26.09.2019
9,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Die Mediation - epaper 
Ihre Vorteile bei Die Mediation - epaper
  • 30 Tage gratis testen
  • Mobil optimierte Artikelansicht
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lernen Sie Die Mediation - epaper besser kennen

Diese digitale Zeitschrift hilft Ihnen dabei, Konflikte konstruktiv zu lösen.
Jeder Konflikt kostet nicht nur Zeit, sondern verbraucht auch eine enorme Kraftreserve. In der digitalen Zeitschrift Die Mediation finden Sie konstruktive Lösungsmöglichkeiten, die Ihnen dabei helfen, Konflikte erfolgreich zu identifizieren, lösungsorientiert zu bearbeiten und zu reduzieren.

Miteinander reden hilft
In Krisensituationen ist Kommunikation oft nur sehr schwer möglich. Als Mediator benötigt man nicht nur das nötige Einfühlungsvermögen, sondern auch klar strukturierte Lösungswege. In Die Mediation lesen Sie, welche Erfolgsfaktoren die Krisenkommunikation benötigt, und wie Sie diese auch adäquat und zielorientiert umsetzen können. Die verschiedenen Parteien mit ihren oft gegensätzlichen – manchmal auch narzisstisch geprägten – Haltungen an einen Tisch zu bringen, erscheint oft sehr schwierig. Diese Zeitschrift gibt Ihnen hilfreiche Tipps, wie Ihnen dies zum Wohle aller Beteiligten gelingen kann.

Selbstbewusstsein kann man lernen
Das Fachmagazin erscheint vier Mal jährlich. Fachkräfte können sich hinreichend über Projektkulturen in verschiedenen Teams informieren und lernen, Teammitglieder dahingehend zu coachen, dass immer wiederkehrende Konflikte nicht mehr aufbrechen. Deeskalierend zu arbeiten ist eines der wichtigsten Werkzeuge für Mediatoren. In Die Mediation finden Sie Anregungen für hilfreiche Übungen in Teams und für Führungskräfte. Lehren Sie, Körpersprache richtig einzusetzen, damit es erst gar nicht zu Konflikten kommt. Ratschläge zum selbstbewussten Auftreten helfen, Streit aus dem Weg zu gehen.

Sparen Sie sich den Weg in die Fachbuchhandlung
Mit einem Abo von Die Mediation haben Sie den großen Vorteil, dass Sie wirklich keine Ausgabe dieser Fachzeitschrift verpassen. Dank dem digitalen Abo müssen Sie außerdem nicht extra in eine Fachbuchhandlung fahren, um die Zeitschrift zu kaufen. Somit können Sie sofort nach dem Erscheinen der Zeitschrift auf Ihren digitalen Geräten beginnen zu lesen und nach Lust und Laune im Archiv stöbern.

Diese digitale Zeitschrift hilft Ihnen dabei, Konflikte konstruktiv zu lösen.
Jeder Konflikt kostet nicht nur Zeit, sondern verbraucht auch eine enorme Kraftreserve. In der digitalen Zeitschrift Die Mediation finden Sie konstruktive Lösungsmöglichkeiten, die Ihnen dabei helfen, …

Mehr zeigen

Steckbrief von Die Mediation - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2019 vom 27.06.2019
Nächste Ausgabe 4/2019 am 26.09.2019
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Businessmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Die Mediation - epaper

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×