Gedruckt
Digital

Zeitschrift florieren! - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 12/2016 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
(1)
Titelbild von florieren! - epaper. In der Ausgabe 12/2016 geht es um die Themen: Im Fokus; Winter; International Floral Art; 2016/2017; Sortiment; Es wird wieder bunter; Blumenbinderei Huben; in Ladenburg. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen florieren! - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von florieren! - epaper. In der Ausgabe 12/2016 geht es um die Themen: Im Fokus; Winter; International Floral Art; 2016/2017; Sortiment; Es wird wieder bunter; Blumenbinderei Huben; in Ladenburg. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen florieren! - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Im Fokus Winter
International Floral Art 2016/2017
Sortiment Es wird wieder bunter
Blumenbinderei Huben in Ladenburg
epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2016 vom 01.12.2016
10,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
florieren! - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
florieren! 

Lesen Sie das Editorial von florieren! - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift florieren! - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Lesen Sie was die Redaktion in dieser florieren! Ausgabe 12/2016 vom 01.12.2016 schreibt:

DEN WINTER HOCHLEBEN LASSEN

Zum Jahresabschluss rücken wir mit dem Thema Winter einmal mehr die Jahreszeiten in den Fokus. Auch wenn Rosen ganzjährig beliebt und Gerbera & Co. ganzjährig verfügbar sind, sind es doch die saisonalen Blumen und Pflanzen, die Abwechslung ins Geschäft und zu den Kunden bringen. Das gilt auch für die Wintermonate. Der Dezember liefert den Kunden mit Weihnachten und dem Jahreswechsel noch einmal schöne Anlässe für festlichen Blumenschmuck, aber auch winterliche Floristik hat ihren Reiz. Ich denke an Werkstücke mit wenigen, gezielt platzierten Blumen, die in Kombination mit trockenen Werkstoffen eine großartige Wirkung entfalten. Bis zum Frühling können viele Übergangsstadien von karg bis üppig in Szene gesetzt werden. Für Floristen, die Lust darauf haben, etwas Neues auszuprobieren, haben Ursula Wegener, Marco Appelfeller und Ulrich Stelzer ganz eigene Vorschläge. Auch die „Ur-Formen“-Kränze und -Kugeln der letzten Straubinger Meisterklasse passen gut in den Winter. Aus trockenen Werkstoffen gemacht, stellen sie eine wunderbare Kulisse für frische Blumen dar. Dem Einwand praxisfern halte ich entgegen Die Kunden lieben Abwechslung, lassen sich gerne überraschen und werden Sie für ungewöhnliche Ideen bewundern. Das macht Spaß und wirkt sich auf jeden Fall über kurz oder lang positiv auf den Geschäftserfolg aus.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift florieren! - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von florieren! - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 12/2016 vom 01.12.2016
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Businessmagazine
TrustedShops Bewertung
2.00/5.0 
1 Produktbewertung für florieren! - epaper

Hat mich nicht angesprochen
08.06.2018

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×