Gedruckt
Digital

Zeitschrift florieren! - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 7/2016 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
1
Titelbild von florieren! - epaper. In der Ausgabe 7/2016 geht es um die Themen: Floristenkongress in Österreich; Blume & Handwerk:; Britta Ohlrogge und Eyke Stahlbuhk; Sonderausstellung Urnenschmuck in der Floristmeisterei Hub; Schleifendruck / Grabbepflanzungen; Sortiment; Duft im Raum; Pflanzen; Partyhighlights. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen florieren! - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von florieren! - epaper. In der Ausgabe 7/2016 geht es um die Themen: Floristenkongress in Österreich; Blume & Handwerk:; Britta Ohlrogge und Eyke Stahlbuhk; Sonderausstellung Urnenschmuck in der Floristmeisterei Hub; Schleifendruck / Grabbepflanzungen; Sortiment; Duft im Raum; Pflanzen; Partyhighlights. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen florieren! - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 7/2016 vom 01.07.2016
10,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
florieren! - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
florieren! 

Lesen Sie das Editorial von florieren! - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift florieren! - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

PERSÖNLICHE NOTE IN DER TRAUERFLORISTIK

Weniger Kränze bei Beerdigungen, der anhaltende Trend zu Urnenbestattungen, neue Bestattungsformen – die Umwälzungen in der Trauer- und Bestattungskultur haben die Bereiche Trauerfloristik und Grabpflege gehörig verändert. Doch das Bedürfnis, sich von einem geliebten Menschen würdevoll zu verabschieden, ist geblieben. Dabei wissen viele Kunden zu schätzen, dass Floristen individuelle Wünsche erfüllen. Wenn der Blumenschmuck für eine Trauerfeier sensibel gestaltet ist, wirkt er überaus tröstend und das nehmen die Trauergäste wahr. Wie persönlich Trauerfloristik sein kann und dass sich Angehörige sogar selbst am Blumenschmuck beteiligen können, spricht sich zwar nur langsam herum, aber die Reaktionen auf entsprechende Ausstellungen zeigen, wie positiv solche Möglichkeiten aufgenommen werden. Auch auf das Konzept „Garten Eden“ ist die Resonanz gut. Dabei treten Friedhofsgärtner als Ansprechpartner im Trauerfall auf. Und immer mehr Floristen berichten, dass sie auch ohne Provision gut mit Bestattern zusammenarbeiten. Das Bedürfnis nach Individualität bietet neue Chancen, es besteht kein Anlass, Trauerfloristik nur noch halbherzig mitlaufen zu lassen. Über das Fokus-Thema hinaus zeigen wir malerische Sträuße von Ursula Wegener und Sommerfloristik von Britta Ohlrogge und Eyke Stahlbuhk. Und bereiten mit den Efsa-Trends schon mal auf die Messesaison vor, denn es wird schon langsam wieder Zeit, sich mit Herbst und Advent zu beschäftigen.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift florieren! - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von florieren! - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 7/2016 vom 01.07.2016
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Businessmagazine
TrustedShops Bewertung
2.00/5.0 
1 Produktbewertung für florieren! - epaper

Hat mich nicht angesprochen
08.06.2018
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN