Gedruckt
Digital

Zeitschrift PRESSBURGER Zeitung - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von PRESSBURGER Zeitung - epaper. In der Ausgabe 2/2019 geht es um die Themen: Dornröschens Erweckung; Schiff ahoi! Katamaran der Superlative; Ein großer unbeugsamer wäre jetzt 100. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen PRESSBURGER Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von PRESSBURGER Zeitung - epaper. In der Ausgabe 2/2019 geht es um die Themen: Dornröschens Erweckung; Schiff ahoi! Katamaran der Superlative; Ein großer unbeugsamer wäre jetzt 100. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen PRESSBURGER Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 vom 01.02.2019
2,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
PRESSBURGER Zeitung - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
PRESSBURGER Zeitung 

Lesen Sie das Editorial von PRESSBURGER Zeitung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift PRESSBURGER Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Schön, dass es so etwas gibt: Vernetzung und Unterstützung für uns, die „Exoten“ unter den Massenmedien. Denn wer nicht die Mehrheitssprache bedient, steht rasch im toten Winkel. Hier muss die Bundesrepublik Deutschland sehr gelobt werden, denn sie ist es, die mit ihren Auslands-Kultureinrichtungen immer wieder Impulse schickt, die einem inhaltlich und organisatorisch weiterhelfen. Denn: die Deutsche Sprache im nicht-deutschsprachigen Ausland pflegen, erhalten oder gar popularisieren lässt sich nicht per Sonntagsreden und Absichtserklärungen, sondern durch solche konkreten Hilfestellungen.

Bei der regelmäßig von der Deutschen Gesellschaft e.V. in Berlin organisierten Tagung für deutschsprachige Medien im Östlichen Europa war dieses Jahr auch die Pressburger Zeitung mit unserem Redaktionsmitglied Roman Kriszt vertreten. Am 29. und 30. November bestand unter anderem die Gelegenheit, einige hochkarätige Vorträge zu hören: Heinrich Wefing, Co-Ressortleiter Politik der „Zeit“, über aktuelle Herausforderungen für den Journalismus; Nea Matzen, Redakteurin/Planerin beim Nachrichtenportal tagesschau.de, über Trends und Entwicklungen im Online-Journalismus.

Besonders interessant und ergiebig der sogenannte „Blick in die Redaktion“, bei dem einige bei der Tagung vertretene Medien näheren Einblick in den Redaktionsalltag und ihre Arbeitsabläufe gaben, was neue und wichtige Impulse besonders in Bezug auf den Online-Auftritt ermöglichte. Daneben blieb genug Zeit zum Austausch von Informationen und dem Knüpfen von Kontakten mit Kolleginnen und Kollegen aus Rumänien, Ungarn, Dänemark, Kasachstan, Georgien, Russland, Tschechien, Polen und dem Baltikum.

Ein gutes Gefühl, nicht ganz alleine auf weiter Flur zu sein. Ihr Christoph Mandl

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift PRESSBURGER Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von PRESSBURGER Zeitung - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2019 vom 01.02.2019
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Businessmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für PRESSBURGER Zeitung - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×