Zeitschrift SAP & Personal - epaper

Ein Supplement von S@PPORT

mehr 
Aktuelles Titelbild von SAP & Personal - epaper. In der Ausgabe 4/2017 geht es um die Themen: Digitale HR-Abteilung; nicht nur speichern - sondern auch löschen. Nicht zuletzt schärfere Datenschutzvorschriften verlangen gründliches Löschen. Wie aber geht das in SAP HCM?; STRATEGIE - Mitarbeitersuche 2.0; Einfluss der Digitalisierung aufs Recruiting; ANWENDUNGEN - Weg mit Papier:; digitale Personalakte bei der Winterhalter Gastronom GmbH. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen SAP & Personal - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
Aktuelles Titelbild von SAP & Personal - epaper. In der Ausgabe 4/2017 geht es um die Themen: Digitale HR-Abteilung; nicht nur speichern - sondern auch löschen. Nicht zuletzt schärfere Datenschutzvorschriften verlangen gründliches Löschen. Wie aber geht das in SAP HCM?; STRATEGIE - Mitarbeitersuche 2.0; Einfluss der Digitalisierung aufs Recruiting; ANWENDUNGEN - Weg mit Papier:; digitale Personalakte bei der Winterhalter Gastronom GmbH. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen SAP & Personal - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Digitale HR-Abteilung nicht nur speichern - sondern auch löschen. Nicht zuletzt schärfere Datenschutzvorschriften verlangen gründliches Löschen. Wie aber geht das in SAP HCM?
STRATEGIE - Mitarbeitersuche 2.0 Einfluss der Digitalisierung aufs Recruiting
ANWENDUNGEN - Weg mit Papier: digitale Personalakte bei der Winterhalter Gastronom GmbH
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2017 vom 25.04.2017
9,50 EUR*

Lesen Sie das Editorial von SAP & Personal - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift SAP & Personal - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Datenschutzvorschriften & Personalarbeit
Noch ist es nicht zu spät.

Fallen Ihnen auch die Augen zu angesichts von Wörtern wie „Compliance“, „Datenschutzvorschriften“, „EU-Datenschutzgrundverordnung“? Dann ist Ihnen bislang wahrscheinlich die Relevanz der ab Mai 2018 gültigen Datenschutzverordnung entgangen. Denn sie betrifft quasi alle Unternehmensbereiche, vom Marketing über die IT-Abteilung bis hin zum Personalbereich. Überall, wo mit personenbezogenen Kunden- oder Mitarbeiterdaten hantiert wird, droht künftig drastischer Ärger, wenn die Daten durch ein Leck nach draußen dringen. Nachdem die von der Personalabteilung erfassten Daten per definitionem personenbezogen sind, gibt es hier keine Möglichkeit zum Aussitzen.

Wichtig dabei ist zum einen, dass man im Zweifel nachweisen kann, wie man die gesammelten Daten zu schützen versucht hat. Oder auch: Wer verschlüsselt, kommt erheblich besser weg. Zum anderen wird der belohnt, der Daten gar nicht erst sammelt. Beziehungsweise die gespeicherten Daten so schnell als gesetzlich erlaubt wieder loswird. Wir haben in dieser Ausgabe gleich zwei Beiträge, die Ihnen Technik und Strategie näher bringen, um im HR-Bereich anfallende Daten sicher zu vernichten. Denn was nicht aufgehoben werden muss, kann auch nicht durch ein Leck nach außen dringen.

Während sich die Technik ums Löschen dieser Daten kümmert, darf aber die planerisch-strategische Sicht nicht unter den Tisch fallen. Denn die EUDatenschutzgrundverordnung fordert „Security by Design“. Wann immer also ein neuer Prozess im Unternehmen, zu dessen Verlauf das Erfassen von personenbezogenen Daten gehört, erdacht oder ein bestehender verändert wird, müssen entsprechende Sicherungsmaßnahmen gleich mit entworfen werden.

Andernfalls droht bei einem Leck wieder die volle Härte der Verordnung. Mithin also bis zu vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes des Unternehmens – pro Verstoß. Noch ist aber ein gutes Jahr Zeit, sich um passende Schutzmechanismen und -strategien zu kümmern. Mit sicherlich geöffneten Augen.

Viel Freude beim Lesen!

Uli Ries

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift SAP & Personal - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von SAP & Personal - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Erscheint jährlich , 1 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Businessmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für SAP & Personal - epaper

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×