Gedruckt
Digital

Zeitschrift S@PPORT - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 8/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von S@PPORT - epaper. In der Ausgabe 8/2019 geht es um die Themen: Arbeiten mit APPs : Die mobile Welt des Internet-of-Things; DSAG-Umfrage zur SAP-Strategie: Cloud in der Öffentlichen Verwaltung: Zwischen Notwendigkeiten und Optionen; „SAP ist nicht komplexer als Konkurrenzprodukte!“; MOBILE ANWENDUNGEN IM SAP-UMFELD: Crowdsourcing für IT-Sicherheit; MOBILE ANWENDUNGEN IM SAP-UMFELD: KI-Lösungen für den Außendienst; Reorganisation von Vertriebsund Servicestrukturen; Digitalisierung des weltweiten technischen Service; SOLUTIONS – ADMINISTRATION UND PROGRAMMIERUNG: SAP-Stammdatenmanagement für die Fachabteilungen; SOLUTIONS – ADMINISTRATION UND PROGRAMMIERUNG: Brückenschlag zu SAP Fiori; Sichere Fernwartungsautobahn für SAP-Systeme; Natives Data Warehousing in SAP HANA; BRANCHEN – FERTIGUNGSINDUSTRIE, ANLAGEN- UND MASCHINENBAU: Wechsel auf S/4HANA mit dem Greenfield-Ansatz; Digitalisierung von Warenursprung und Langzeitlieferantenerklärung; Einführung von SAP S/4HANA Finance: Fundament für Wachstum: transparente Intercompany-Prozesse; Alle Geschäftsprozesse in einer Lösung; Schlanke Stammdaten der Produktionsanlagen; SAP & KARRIERE: Durchstarten in der Digitalisierungsindustrie. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen S@PPORT - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von S@PPORT - epaper. In der Ausgabe 8/2019 geht es um die Themen: Arbeiten mit APPs : Die mobile Welt des Internet-of-Things; DSAG-Umfrage zur SAP-Strategie: Cloud in der Öffentlichen Verwaltung: Zwischen Notwendigkeiten und Optionen; „SAP ist nicht komplexer als Konkurrenzprodukte!“; MOBILE ANWENDUNGEN IM SAP-UMFELD: Crowdsourcing für IT-Sicherheit; MOBILE ANWENDUNGEN IM SAP-UMFELD: KI-Lösungen für den Außendienst; Reorganisation von Vertriebsund Servicestrukturen; Digitalisierung des weltweiten technischen Service; SOLUTIONS – ADMINISTRATION UND PROGRAMMIERUNG: SAP-Stammdatenmanagement für die Fachabteilungen; SOLUTIONS – ADMINISTRATION UND PROGRAMMIERUNG: Brückenschlag zu SAP Fiori; Sichere Fernwartungsautobahn für SAP-Systeme; Natives Data Warehousing in SAP HANA; BRANCHEN – FERTIGUNGSINDUSTRIE, ANLAGEN- UND MASCHINENBAU: Wechsel auf S/4HANA mit dem Greenfield-Ansatz; Digitalisierung von Warenursprung und Langzeitlieferantenerklärung; Einführung von SAP S/4HANA Finance: Fundament für Wachstum: transparente Intercompany-Prozesse; Alle Geschäftsprozesse in einer Lösung; Schlanke Stammdaten der Produktionsanlagen; SAP & KARRIERE: Durchstarten in der Digitalisierungsindustrie. Lesen Sie gerne Businessmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen S@PPORT - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 600 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2019 vom 12.07.2019
8,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
S@PPORT - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
S@PPORT 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von S@PPORT - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift S@PPORT - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Mobilität und mobile Anwendungen gelten als die Technologien, mit deren Einsatz Unternehmen ihre Prozesse und ihre Kultur kontinuierlich wandeln. Niemand muss mehr diskutieren, ob Unternehmen mit dem Einsatz von Smartphones, Laptops oder Tablets eine Wertschöpfung erzielen. Christian Raum, Chefredakteur S@PPORT:
„Smartphone oder Tablet sind eine Kommandozentrale, über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeit steuern, Projekte abschließen, Rechnungen stellen und neue Aufträge anstoßen.“
Tatsächlich sind in vielen Cloud-Anwendungen die Schnittstellen zu den mobilen Geräten selbstverständlich. Egal ob in der Logistik, in der Buchhaltung, in der Personalabteilung oder in der Produktion: in allen Fachabteilungen können Kolleginnen und Kollegen weit über die alten Grenzen der IT und weit über die Grenzen des eigenen Unternehmens hinweg, in die Prozesse eingebunden werden.
Smartphone oder Tablet sind dann eine Kommandozentrale, über die sie mit den Abläufen verlinkt sind. Und von der aus sie ihre Arbeit steuern, Projekte abschließen, Rechnungen stellen und neue Aufträge anstoßen.
Dabei wird die Kommandozentrale von Tag zu Tag mächtiger. Da sie über die Cloud an die Unternehmenssysteme angebunden sind, können sie alle hier angebotenen Anwendungen und Apps nutzen. Und diese Liste wird täglich länger. Heute sind es Sprachsteuerung, Analytics, Voice Recognition, maschinelle Intelligenz oder die strukturierte Plauderei mit Chat-Robotern. Morgen stehen vielleicht schon autonomes Fahren, Robotersteuerung oder automatisches Bezahlen über die Blockchain zur Verfügung.
Wir haben uns am Markt umgehört und uns in unseren Titelgeschichten auf einen Bereich konzentriert: Den Einsatz von mobilen Lösungen im Field Service und bei der Wartung. Beispielhaft zeigen wir, wie die Verantwortlichen ihre Systeme, Anwendungen und Netzwerke bis in die Hosentaschen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erweitern. Wie Ingenieure auch bei Wartungsaufträgen in den Produktionshallen ihrer Kunden in den eigenen Archiven und PLM-Systemen recherchieren.
Doch die mobilen Anwendungen entfalten auch in die andere Richtung eine positive Wirkung – weil die Daten auf direktem Weg in die Systeme laufen, entfallen System- oder Medienbrüche. Excel und Papierformulare sind Technologien aus der Vergangenheit – mit der Digitalisierung steigt die Datenqualität. Und damit auch die Durchlaufzeiten von Projektabschluss und Rechnungsstellung. Da die Kolleginnen in der Buchhaltung direkt und eben auch mobil in die Prozesse eingebunden sind, sind die Rechnungen bereits nach Tagen verschickt.
Selbstverständlich geht es auch in den anderen beiden Schwerpunkten – unter anderem – um die Themen Mobilität und Cloud, künstliche Intelligenz und Prozessbeschleunigung.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift S@PPORT - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von S@PPORT - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2019 vom 12.07.2019
Erscheint monatlich , 10 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Businessmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für S@PPORT - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×