EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper

Unabhängiges Wirtschaftsfachmagazin für Getränke

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper jetzt für nur 0,19 EUR* entdecken
"Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht" S.3
Brandmeyer-Studie: die Lieblingsmarken der Deutschen 2016 S.8
WIV AG mit neuer Unternehmensstruktur S.10
FMCG-Marken verlieren: Vertrauen in Promotion an POS S.15
dgw on Tour: Mosel, Saar, Ruwer 2016 S.18
Wine Trade Monitor 2016 - Fokus Deutschland S.52
epaper-Abos
Hier das passende Abo wählen
7,99 - 31,99 EUR*
epaper-Geschenkabo
8 Ausgaben pro Jahr
31,99 EUR*
epaper-Geschenkabo31,99 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von dgw deutsche getränke wirtschaft hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2017 vom 07.02.2017
4,99 EUR*
epaper-Einzelheft 4,99 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des dgw deutsche getränke wirtschaft sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper
 

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 20% pro Jahr sparen mit einem Abo
  • 30 Tage gratis
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
dgw deutsche getränke wirtschaft epaper (PDF) für iPhone & iPaddgw deutsche getränke wirtschaft - epaper im Google Play Storedgw deutsche getränke wirtschaft - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

„Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht“

So heißt eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, kurz BMFSFJ. So weit, so gut. Immer, wenn mein alter Herr irgendetwas wissen wollte, kam er zu mir. Reiseangebote, Hotelsuche, Fahrkarten buchen, Zugverbindungen und so weiter und so weiter. Jedes Mal meinte er, ich solle doch mal in dem kleinen Fernseher nachschauen. „Das ist kein kleiner Fernseher, das ist ein Monitor, und wir schauen im Internet nach.“ Und dann riet ich ihm, sich Internet zuzulegen. Da könne er in Ruhe die Angebote aussuchen und sei in der ganzen Welt zu Hause. Nee, das sei nichts für ihn. Doch im Sommer letzten Jahres kam der Wandel: Vadder, der Handyverweigerer, goes online.
Was war passiert? Ein kleiner Auffahrunfall, und der Wagen musste in die Werkstatt. Der Meister wollte den Kostenvoranschlag auf Vadders Handy senden und bat um die Nummer. Welches Handy, welche Nummer? Der Meister schaute ungläubig. „Ja, dann faxe ich den Kostenvoranschlag.“ „Fax? Habe ich nicht.“ „Okay, dann eben per Post, oder Sie kommen morgen vorbei.“ „Wie denn ohne Auto?“ Da fielen ihm mein kleiner Fernseher und mein Handy ein. Er kramte in der Brieftasche und zog einen verknitterten Zettel heraus. Meine Handynummer und meine E-Mail-Adresse. „Na also, dann schicke ich das Angebot an Ihren Sohn.“ Ohne die Aktion hätte ich überhaupt nicht erfahren, dass Vadder wieder einmal einen kleinen Crash gehabt hatte. Das verheimlicht er immer ganz bewusst.
Drei Stunden später hatte ich ein Angebot erhalten und rief Vadder auf dem Festnetz an. „Ich denke, du bist auf Dienstreise?!“ „Ja, schon, aber das Angebot konnte ich auf meinem Smartphone empfangen.“ „Das geht?“ „Ja, das geht. Habe ich dir immer gesagt. Und wie, schon wieder ein Unfall?“ „Ja, nun hör mal auf zu meckern, das passiert eben mal.“ Das war ihm sehr unangenehm, zumal ich ihm des Öfteren geraten hatte, das Auto endlich abzuschaffen. Einige Wochen später kam er wieder einmal vorbei. „Nee, Vadder, hab jetzt wenig Zeit.“ „Du, ich wollte nur fragen, wie das mit dem Internet so geht, und vielleicht mach ich das ja doch.“ „Ja toll, da helfe ich dir.“ Also wurde ein Smartphone mit angeschafft. Die Begeisterung war so groß, dass er nach kurzer Zeit etwas Größeres wollte. Das fetteste Tablet musste es sein; Handydisplay war ihm viel zu klein. Mein Handyverweigerer wurde binnen kürzester Zeit zum digitalen Vadder. Vorbei kam er immer seltener. Stattdessen bombardierte er mich mit Apps, Twitter-Nachrichten und allem, was digital so möglich ist. Schließlich erhielt ich von Vadder eine Freundschaftsanfrage auf Facebook. „Jetzt reicht’s“, dachte ich. Aber den Geist aus der Flasche hatte ich ja selbst befreit. Dann kam die Krönung: Vadder hatte sein Auto über wirkaufendeinauto. de verkauft. „Total easy“, meinte er, „und alles ging blitzschnell.“ Jetzt hat er sich bei Drive Now übers Internet angemeldet, und seine Reisen, Zugkarten oder Einkäufe bucht er alle übers Netz. Langsam muss ich aufpassen, was Vadder so alles im Netz unternimmt.
Schau hin, was dein Vadder mit Medien macht, heißt es jetzt.

Viktor

Folgen Sie dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2017 vom 07.02.2017
Nächste Ausgabe 3/2017 am 07.03.2017
Erscheint monatlich, 8 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF, auf allen Geräten lesbar mehr

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper
Leser und Leserinnen, die dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten