Home / Fachzeitschriften / Gastronomie, Fashion & Beauty / Fleischer-Handwerk - epaper
Gedruckt
Digital

Zeitschrift Fleischer-Handwerk - epaper

Das Fachmagazin für die Produktion und den Verkauf von handwerklich erzeugten Fleisch- und Wurstwaren

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Messevorschau - SÜFFA 2018
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
6 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
80,00 EUR*
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
80,00 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2018 vom 05.10.2018
18,00 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 ab 23.11.2018
18,00 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Fleischer-Handwerk - epaper 
Fleischer-Handwerk - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Fleischer-Handwerk 30 Tage gratis testen
  • 10,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Fleischer-Handwerk - epaper (PDF) für iPhone & iPadFleischer-Handwerk - epaper im Google Play StoreFleischer-Handwerk - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Fleischer-Handwerk - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Fleischer-Handwerk - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Wer ist Handwerk?

Als Redakteur ist es mein täglich Brot, Fragen zu stellen. Nicht nur, um etwas direkt persönlich von jemandem zu erfahren, sondern auch um Dinge oder Zusammenhänge kritisch zu hinterfragen. Und so stieß ich Anfang August in den sozialen Medien auf die oben gestellte Frage, die rund einen Monat mit Herzblut und Leidenschaft diskutiert wurde: Wer bzw. was ist Handwerk? Daraus ergaben sich weitere Fragen: Wer gehört zum Fleischerhandwerk? Und wer nicht? Sollten Fleischermeister/ -innen einer Innung angehören und sich dort engagieren? Was ist ein Meistertitel heute noch wert? Bedeutet das rote f-Zeichen eines Handwerksmetzgers den Verbrauchern noch irgendetwas? Und vor allem: Wie kann man die Berufe des Fleischerhandwerks für junge Menschen wieder attraktiver machen? Fragen über Fragen, die es sich lohnt zu stellen, weil sie die Zukunft unserer Branche bestimmen.

Die Frage zur Nachwuchsproblematik habe ich schon häufig an dieser Stelle gestellt. Jetzt denken Sie, liebe Leser und Leserinnen, vielleicht: Dem fällt doch auch nichts Neues ein. Aber: Es ist und bleibt die allumfassende Herausforderung für Gegenwart und Zukunft. Seit etwa zwei Jahren erleben wir, dass sich junge Menschen aus unserem Handwerk aus eigenem Antrieb wieder stärker engagieren, selbstbewusst für ihren Beruf in der Öffentlichkeit werben und Dinge selbst anpacken, die ihrer Meinung nach von oben auf die lange Bank geschoben oder nicht aktiv genug vorangetrieben wurden. Das ist leider oft Realität – ob in der Politik oder bei Funktionären aller Couleur – die oft nur in Legislaturperioden oder Amtszeiten denken und handeln und so leicht in Gefahr geraten dem Virus des Machterhaltes zu erliegen. Gerade deshalb ist es aber so wichtig, eigene Überzeugungen zu leben, auch mal einen Sturm auszuhalten und gemeinsam etwas anzugehen, damit sich an einer eingefahrenen Situation vielleicht etwas nachhaltig ändert. Das Gemeinsame muss aber noch stärker werden. Positive Beispiele dafür enthält diese Ausgabe. Glaubwürdig zu sein, darum geht es, egal ob als Medienvertreter, Einzelperson oder Branchenorganisation – vor allem in Zeiten, in denen mancherorts längst überwunden geglaubte Parolen wieder salonfähig werden. Gemeinsam sollte es unser aller Ziel sein, Bedürfnisse zu wecken, zu diesem tollen Handwerk dazuzugehören zu wollen und der Öffentlichkeit zu zeigen, das das Fleischerhandwerk viel attraktiver ist, als so mancher denkt.

Marco Theimer
Chefredakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Fleischer-Handwerk - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Fleischer-Handwerk - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 5/2018 vom 05.10.2018
Nächste Ausgabe 6/2018 am 23.11.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Gastronomiezeitschriften, Fashionmagazine, Beautymagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Fleischer-Handwerk - epaper
Leser und Leserinnen, die Fleischer-Handwerk - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×