Fachzeitschriften  Hobby, Touristik & Sport  Der Trakehner - epaper

Zeitschrift Der Trakehner - epaper

Offizielles Organ des Trakehner Verbandes

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Der Trakehner - epaper Ausgabe 9/2017
Sportsommer in Hannover - Internationales VGH Trakehner Bundesturnier
epaper 3-Monatsabo
3 Ausgaben pro Vierteljahr
12,99 EUR*
epaper 3-Monatsabo 12,99 EUR*
  • 3 Monate Der Trakehner als digitale Zeitschrift lesen (3 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Der Trakehner jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
49,99 EUR*
epaper-Abo 49,99 EUR*
  • 12 Monate Der Trakehner als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Der Trakehner jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 9/2017 vom 31.08.2017
4,49 EUR*
epaper-Einzelheft 4,49 EUR*
  • Ausgabe 9/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 10/2017 ab 30.09.2017
4,49 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 4,49 EUR*
  • Ausgabe 10/2017 vorbestellen und am 30.09.2017 lesen
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Der Trakehner - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Der Trakehner - epaper 30 Tage gratis testen
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Der Trakehner - epaper (PDF) für iPhone & iPadDer Trakehner - epaper im Google Play StoreDer Trakehner - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Der Trakehner - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Der Trakehner - epaper die aktuelle Ausgabe 9/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

„Von der Koppel bis zur Kapriole“?

Der Titel des Standardwerkes von Altmeister Waldemar Seunig gilt zwar der klassischen Ausbildung des Reitpferdes, trifft aber auch das Trakehner Züchterleben ziemlich exakt. Über Jahre und Jahrzehnte begleiten wir nicht nur unsere eigenen Pferde, sondern ebenso leidenschaftlich die Stars auf großer Bühne, die Nachwuchshoffnungen im Sport und die Fohlenjahrgänge als Visitenkarte ihrer Väter und als Bereicherung unseres Lebens. Vielfalt, Visionen und Geduld sind Grundlagen, auf denen Erfolge wachsen können. Bei den Anpaarungsgedanken, im Ausbildungsalltag, auf dem sportlichen Weg. Das zeigt auch die Saison 2017: Die Mehrzahl der großen Championate 2017 ist gelaufen und die Trakehner Bilanz darf sich sehen lassen. Die Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde sahen bei den Siebenjährigen drei Trakehner im Finale, darunter den strahlenden Bronze-Gewinner Kipling (S. 24ff ).

Beim Trakehner Bundesturnier fielen nicht nur die ganz Jungen durch gute Entwicklung und Rittigkeit positiv auf. Auch der Dressurchampion Glücksruf II war so etwas wie eine Entdeckung (S. 10ff ). Bester Springhengst seiner Körung, ist er für die Bundeschampionate qualifiziert und trat bei der Weltmeisterschaft in Ermelo mit zwei respektablen Vorstellungen ins Rampenlicht. Das erinnert an den Werdegang des vielfachen Grand Prix Siegers Axis TSF – dessen Vater ist einer der ganz Großen im Reigen der Trakehner Vererber: Sixtus verabschiedete sich in diesem Sommer topfit aus dem aktiven Deckgeschäft – und mit welch einem Vermächtnis (S. 48). Sein Urenkel Imperio ist aktuell im A-Kader Dressur, ebenso sein Ur-Urenkel Heuberger TSF, und dessen jüngere Halbgeschwister Standing O’Vation TSF und Goldmond TSF strahlten im Finale der WM in Ermelo.

Die Bundeschampionate in Warendorf am ersten Septemberwochenende skizzieren den Höhepunkt der Turniersaison für junge Pferde. 27 junge Trakehner im Alter von drei bis sechs Jahren haben sich für zehn Championate qualifiziert. Das ist ein gutes Ergebnis. Vor Ort ist die Konkurrenz groß, und neben Vorbereitung und Tagesform ist auch ein Quäntchen Glück oft entscheidend ... Alle Trakehner Qualifikanten finden Sie auf S. 32f.

Die Hengstmarkt-Vorauswahlreise ist abgeschlossen – wen werden wir in Neumünster sehen? Vorbei sind die Jahre, in der die Auswahlkommission komfortabel aus der Masse wählen konnte. Heute gilt es, Klasse aus einer überschaubaren Population zu selektieren und dabei den Anforderungen an die moderne Reitpferdezucht ebenso gerecht zu werden wie der notwendigen Vielfalt, die die Reinzucht am Leben und konkurrenzfähig erhält. Vorfreude auf den Trakehner Hengstmarkt 2017 wecken die Seiten 6ff.

Fernab vom Rampenlicht wachsen indessen die Fohlen heran, bezaubern uns mit zunehmender Selbstständigkeit und teils schon etwas ungelenkem Charme. Bleiben sie im Züchterstall zur Aufzucht, sind sie vielleicht schon verkauft und treten in wenigen Wochen die Reise in den zweiten Lebensabschnitt an oder sind die Überlegungen zur kurzfristigen Zukunft des Nachwuchses noch in vollem Gange? Fakt ist: Auf lange Sicht angelegte züchterische Visionen, das viel zitierte „Denken in Generationen“, honoriert der Fohlenmarkt nicht per se. Vielmehr ist insbesondere bei Anpaarungen, bei denen der beabsichtigte sportliche Einsatz nicht vorrangig im Dressurviereck liegt, Kreativität und mitunter auch Kompromissfähigkeit gefragt. Denkanstöße zu diesem Thema finden Sie auf den Seiten 44 ff und 52. Viel Freude mit der Vielfalt dieser spätsommerlichen Ausgabe!

Imke Eppers, Chefredaktion

Folgen Sie Der Trakehner - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Der Trakehner - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Der Trakehner - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Ausgabe 9/2017 vom 31.08.2017
Nächste Ausgabe 10/2017 am 30.09.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Hobbymagazine, Touristikzeitschriften und Sport-Fachzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Der Trakehner - epaper
Leser und Leserinnen, die Der Trakehner - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Entdecken Sie mehr von "RathmannVerlag GmbH & Co.KG"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Lieferung und Kundenservice-Kontakt i.O.
23.09.2017  
Ich brauchte den Kundenservice nicht.
23.09.2017  
Kein Kontakt zum Kundenservice
23.09.2017  
Software etwas eigenwillig,aber Support sehr schnell und effizient
23.09.2017