Zeitschrift Der Trakehner - epaper

Offizielles Organ des Trakehner Verbandes

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Superlativ in Zucht und Sport - Imperio ist Hengst des Jahres
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
12 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
49,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper 3-Monatsabo
3 Ausgaben pro Vierteljahr
12,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
49,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2018 vom 30.11.2018
4,49 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 ab 28.12.2018
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Der Trakehner - epaper 
Der Trakehner - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Der Trakehner 30 Tage gratis testen
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Der Trakehner - epaper (PDF) für iPhone & iPadDer Trakehner - epaper im Google Play StoreDer Trakehner - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Der Trakehner - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Der Trakehner - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Es ist schon wieder so weit?
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, eine Zeit der Rückblicke, der guten Absichten, dringend noch das ein oder andere zu erledigen, bevor das neue Jahr mit noch besseren Vorsätzen beginnt. Wir widmen die Dezember-Ausgabe des Verbandsmagazins DER TRAKEHNER traditionell eher dem Ausblick, der Zukunft: Der Trakehner Hengstmarkt mit seinen Hoffnungsträgern für Morgen darf jedoch – alle Jahre wieder – noch einmal Revue passieren. Abermals hat der kleine Trakehner Verband eine große Veranstaltung gestemmt, mit herrlichen Pferden in den Hauptrollen und mit dem Einsatz großartiger Helfer im Ehren und im Hauptamt. Es ist für Insider wie für Gäste gleichermaßen beeindruckend, wie es Jahr für Jahr gelingt, die Holstenhallen zu füllen und die Menschen für die Trakehner Pferde zu begeistern. Ein Entwarnungssignal kann jedoch auch die größte Begeisterung nicht geben: Es muss auch künftig gelingen, aus den geschrumpften Fohlenzahlen der vergangenen Jahre beste Pferdequalität hervorzubringen. Dass das möglich ist, hat der Trakehner Hengstmarkt 2018 eindrucksvoll bewiesen.

Richtungweisend für die kommende Saison und darüber hinaus sind auch die von der Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft (TTG) maßgeblich unterstützten Sichtungstage Vielseitigkeit, die zum vierten Mal im Spätherbst an vier geeigneten Trainingsorten bundesweit stattfinden konnten. Wie gehabt mit Spitzentrainern, die sich für alle Teilnehmer engagierten und sich dabei von der Qualität junger Trakehner Buschtalente überzeugen konnten. Auch hier sei den Sponsoren, stellvertretend für zahllose Unterstützer der großen und kleinen Trakehner Veranstaltungen im ganzen Jahr, ausdrücklich gedankt.

Auf den ersten Blick weniger in Szene setzen kann sich naturgemäß das noch vergleichsweise neue, mittlerweile aber schon praxiserprobte Beurteilungsverfahren der Linearen Beschreibung. Eingesetzt wird die Lineare Beschreibung mit Tablet im Trakehner Verband seit dem vergangenen Jahr bei allen zentralen Stuteneintragungen. Auch bei größeren Fohlenschauen und Championaten kommt das Verfahren schon zum Einsatz und die Ziele für 2019 sind gesteckt: Die Hengstvorauswahlreise soll mit der tabletgestützten Linearen Beschreibung begleitet werden und ein weiteres Ziel ist es, auch Stutenleistungsprüfungen und die Trakehner Sichtungen zu erfassen, um nach der Exterieurberurteilung vor allem auch die Eignung als Reitpferd zu dokumentieren und für züchterische Überlegungen verfügbar zu machen.
Nach einem Jahr mit gelungenen Zuchtveranstaltungen, darunter drei Landesstutenschauen, sowie dem Trakehner Bundesturnier und zahlreichen Sporterfolgen, die vom WEG-Mannschaftsgold von Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB gekrönt wurden, bleiben immer noch Wünsche offen, nicht nur zur Weihnachtszeit. Von Seiten der Redaktion wünsche ich Ihnen, dass viele Ihrer persönlichen Wünsche für 2019 in Erfüllung gehen und Gesundheit und gute Laune die Tage in Haus und Stall begleiten mögen.

Imke Eppers, Chefredaktion
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Der Trakehner - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Der Trakehner - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 12/2018 vom 30.11.2018
Nächste Ausgabe 1/2019 am 28.12.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Hobbymagazine, Touristikzeitschriften und Sport-Fachzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Der Trakehner - epaper
Leser und Leserinnen, die Der Trakehner - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×