Zeitschrift Der Trakehner - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 10/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Der Trakehner - epaper. In der Ausgabe 10/2019 geht es um die Themen: EDITORIAL: GLÜCK UND VERSTAND; POLARTANZ ANERKANNT; DER COUNTDOWN BEGINNT; WARENDORFER: Superlative UND EIN TRAKEHNER BUNDESCHAMPION; CCI4*-S SOPOT: PLATZIERUNG FÜR MONSIEUR SCHNABEL; CITY OF Stars; Doppelgold IN DER HEIDE; SAISONENDE? Geschenk(t)!; Dabei sein und gewinnen!; ZÜCHTERISCHES Rheingold; SOUTHERN Belles; ELITÄRER Nachwuchs; GEMEINSAME PERSPEKTIVEN; VON Luhmühlen NACH HANNOVER; DEN ZÜCHTERN ZU Ehren; GUSTAV-RAU-MEDAILLE FÜR STEFFEN BOTHENDORF; WISSEN UND PRAXIS; ABSCHIED VON WOLFGANG TIETZE; Bequem DURCH HERBST UND WINTER; DIE GESUNDE Alternative?; AUS DEN ZUCHTBEZIRKEN. Lesen Sie gerne Hobbymagazine, Touristikzeitschriften und Sport-Fachzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Der Trakehner - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Der Trakehner - epaper. In der Ausgabe 10/2019 geht es um die Themen: EDITORIAL: GLÜCK UND VERSTAND; POLARTANZ ANERKANNT; DER COUNTDOWN BEGINNT; WARENDORFER: Superlative UND EIN TRAKEHNER BUNDESCHAMPION; CCI4*-S SOPOT: PLATZIERUNG FÜR MONSIEUR SCHNABEL; CITY OF Stars; Doppelgold IN DER HEIDE; SAISONENDE? Geschenk(t)!; Dabei sein und gewinnen!; ZÜCHTERISCHES Rheingold; SOUTHERN Belles; ELITÄRER Nachwuchs; GEMEINSAME PERSPEKTIVEN; VON Luhmühlen NACH HANNOVER; DEN ZÜCHTERN ZU Ehren; GUSTAV-RAU-MEDAILLE FÜR STEFFEN BOTHENDORF; WISSEN UND PRAXIS; ABSCHIED VON WOLFGANG TIETZE; Bequem DURCH HERBST UND WINTER; DIE GESUNDE Alternative?; AUS DEN ZUCHTBEZIRKEN. Lesen Sie gerne Hobbymagazine, Touristikzeitschriften und Sport-Fachzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Der Trakehner - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 680 weitere Zeitschriften lesen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Alle anzeigen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 10/2019 vom 30.09.2019
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Der Trakehner - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Der Trakehner 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von Der Trakehner - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Der Trakehner - epaper die aktuelle Ausgabe 10/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

FOTO: STEFAN STUHR ¦ Die „Nach jedem Sonntag kommt wieder ein Montag“, hat mir vor vielen Jahren die Dressurreiterin Karin Rehbein in ihrer bescheidenen Art auf die Frage geantwortet, was die Erfolge ihres Donnerhall und ihres zwischenzeitlichen Trakehner Grand Prix Pferdes Saint Cloud für sie bedeuteten. Man könnte auch sagen: „Mit allen Beinen auf dem Boden blieben und immer schön weiter üben…“ Die Trakehner konnten am zweiten Septemberwochenende einen ganz besonderen Sonntag feiern. „Wir sind Bundeschampion!“ Wir haben Daumen gedrückt, gebibbert, gejubelt, gehofft – zum Titel geritten ist Sophie Leube auf dem fünfjährigen gekörten Hengst Isselhook‘s First Sight. Mit einer traumhaften Runde in (Verzeihung) etwas einschüchternder Konkurrenz beginnend, steigerten die beiden sich von Tag zu Tag und am Sonntagmittag setzten sie sich souverän vom Rest des Feldes ab. Glückwunsch Sophie, Glückwunsch der Züchterin Simone Lindemeir-Trippel und den Besitzern, dem Ehepaar Weißkirchen, die immer an ihren Hengst geglaubt haben. Der Champion war in Warendorf in bester Trakehner Gesellschaft: Elf Trakehner unter 42 Startern bei den Fünfjährigen, vier von ihnen im Finale, das macht ein Viertel der Starterfelder aus. Acht fünfjährige und die beiden sechsjährigen Vielseitigkeitspferde waren Teilnehmer der TTG-Sichtungstage und der Perspektivlehrgänge und damit ist thematisch der „Montag“ erreicht: Das für die Teilnehmer vom Trakehner Verband, der Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft und weiteren Sponsoren bundesweit kostenlos angebotene Sichtungstraining bei Spitzentrainern trägt Früchte. Zu einem Championatstitel gehört immer ein Quäntchen Glück, das man, wie Sophie – mittlerweile hoffentlich mit einem Schmunzeln – bestätigen wird, eben nicht immer hat. Ein Starterfeld der besten jungen Buschpferde Deutschlands quantitativ derart zu dominieren, das ist kein Glück im rechten Moment, sondern das Ergebnis langfristiger, planvoller Arbeit! Die Planung, Organisation und Durchführung der Sichtungstage von Verbandsseite, die Vorbereitung der jungen Pferde auf einen ersten Auftritt beim Sichtungstermin, zu dem sie teils noch gänzlich geländeunerfahren antreten, die Planung der weiteren Ausbildung, mitunter des passenden Beritts – die gemeinsame Arbeit von Verband, Züchtern, Pferdebesitzern und Reitern kann verschiedene Gesichter haben. Sie beginnt zuallererst und Jahre vor jeglicher Premiere im Cross bei der Anpaarungsplanung im Züchterstall, setzt sich fort mit der sorgsamen Aufzucht und dem Anreiten. Die Sichtungsinitiative hat sich als wirksame Unterstützung auf dem Weg eines jungen Pferdes in den Sport oder auch bei dessen Vermarktung erwiesen. Und es geht weiter. Im Herbst 2019 stehen noch drei Termine aus (s.S. 11 u. 60), zu denen teilweise noch Anmeldungen möglich sind. Nutzen Sie jetzt die Chance, stellen Sie Ihr Nachwuchstalent vor! In Warendorf 2019 traten die fünfjährigen Trakehner Akito, Aslan, Forrestine, Hohenschmark’s Tabytha, Ibsen, Isselhook‘s First Sight, Karlsson, Kealoa, Maddocks, Polartanz und Skyjacker an, dazu die beiden Sechsjährigen Isselhook’s Iroko und Sweetwater’s Ziethen. Das sind 13 junge Buschpferde, die allesamt einen hervorragenden Eindruck hinterlassen konnten. Dafür gebührt allen Beteiligten im Haupt- und Ehrenamt, im Sattel und im Stall, ein Dankeschön. Nirgends ist es so schön wie am Geländeplatz und am schönsten ist es, wenn ein Trakehner auf den Kurs geht! Und, ja, die Championatserfolge wurden gefeiert! Die Trakehner bewiesen den Nachbarn so unabsichtlich wie gut gelaunt, dass sie auch das championatswürdig beherrschen: Volles Haus oder besser Zelt, mit Sekt, Saft und super Stimmung, während in den großen Zelten bei den anderen Zuchtverbänden Leere herrschte. Und am Montag wird weiter geritten! @ @Imke Eppers, Chefredaktion

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Der Trakehner - epaper die aktuelle Ausgabe 10/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Der Trakehner - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 10/2019 vom 30.09.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Hobbymagazine, Touristikzeitschriften und Sport-Fachzeitschriften
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Der Trakehner - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN