Zeitschrift atp magazin - epaper

Automatisierungstechnische Praxis

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Einzelheft
Ausgabe 7/2018 vom 08.06.2018
59,00 EUR*
epaper-Einzelheft 59,00 EUR*
  • Ausgabe 7/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2018 ab 30.08.2018
59,00 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 59,00 EUR*
  • Ausgabe 8/2018 vorbestellen und am 30.08.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
atp magazin - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • 6,00 EUR billiger als die gedruckte Ausgabe
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
atp edition - epaper (PDF) für iPhone & iPadatp edition - epaper im Google Play Storeatp edition - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von atp magazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift atp magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe atp-Leser,

nach fünf erfolgreichen Jahren legt Prof. Leon Urbas das Amt des wissenschaftlichen Chefredakteurs nieder, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Die atp edition hat unter seiner Regie den Weg zu einem wissenschaftlich renommierten Journal mit qualitativ anspruchsvollen Beiträgen konsequent fortgesetzt. Die Aufnahme der atp edition in das Web of Science (Thomson Reuters) ist nur eine der damit einhergehenden Errungenschaften. Dies erfordert ein kritisches, teilweise mehrstufiges Review-Verfahren aller eingereichten Hauptbeiträge in Kombination mit der formalen und redaktionellen Überarbeitung seitens einer Fachredaktion. Mit mehr als 50 Reviewern und einem hochrangig besetzten Beirat ist die atp heute in der Lage, aktuelle Trends frühzeitig zu identifizieren und in hoher Qualität in die fachliche Diskussion in der Community einzubringen.

Mit der vorliegenden 60-Jahre-atp-Jubiläumsausgabe teilt der Verlag die inhaltliche Verantwortung für die Chefredaktion erstmals und legt sie in die Hände einer Doppelspitze: Prof. Mike Barth, dem als Chefredakteur „Science“ insbesondere die Weiterführung der Arbeit von Prof. Urbas obliegt und Dr. Thomas Tauchnitz, der als neues „Alter ego“, als Chefredakteur „Industry“ fungiert, werden als Tandem ab sofort mit Ihnen in eine völlig neue Art des Dialogs zwischen Wirtschaft und Wissenschaft treten und das Thema „industrie- und praxisnahe Forschung“ neu aufladen.

In diesem Kontext ist auch eine andere verlegerische Entscheidung zu sehen: Wir legen mit dieser Ausgabe die wissenschaftlich ausgerichtete atp edition und die mehr auf Praxisnähe abzielende atp plus zusammen. Es wächst zusammen, was zusammengehört. Warum tut das Not? Warum kann nicht weiter wie bisher jede der beiden Publikationen für sich stehen?

Wir meinen, in Zeiten eines zunehmend radikalen digitalen Wandels, der gerade auch massiv die Lesegewohnheiten und die Informations- und Wissensaufnahme von Technikern und Ingenieuren ändert, um nicht zu sagen, auf den Kopf stellt, ist es auf Dauer fahrlässig, ein qualitativ hochwertiges Wissens-Journal wie die atp edition vor den geschilderten Entwicklungen auszuschließen und damit letztendlich auch den Wissensfluss und den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Industrie zu hemmen. Denn gerade die Praktiker vor Ort in den Betrieben brauchen in Zeiten wie diesen dringend verlässliche Orientierung sowie gut verständliche Informationen. Diese „Übersetzungsleistung“ kann ein rein wissenschaftliches Magazin per se nicht bieten.

Gleichzeitig erweitern wir mit dem atp magazin unseren Fokus auf die ganze Breite der Automatisierungstechnik. Denn bahnbrechende technische Entwicklungen finden heute oftmals an den Schnittstellen unterschiedlicher Domänen statt. Typische Beispiele für Hotspot-Entwicklungen sind die Gebäudeautomation oder auch die Robotik, wo jetzt die Mensch-Maschine-Kollaboration mit künstlicher Intelligenz gepaart wird. Der Blick über den Tellerrand der Prozessautomatisierung lohnt sich immer öfter.

Wir laden Sie ein, mitzumachen. Durch das Einreichen von Beiträgen, durch kritisches Feedback und, indem Sie Gleichgesinnte in Ihrem Umfeld auf die neue atp aufmerksam machen. Denn diese ist lesenswerter denn je.

Eine spannende und inspirierende Lektüre wünschen Ihnen
Mike Barth, Thomas Tauchnitz und Jürgen Franke
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift atp magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie atp magazin - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von atp magazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von atp magazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von atp magazin - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 7/2018 vom 08.06.2018
Nächste Ausgabe 8/2018 am 30.08.2018
Erscheint monatlich , 9 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Industriemagazine und Handwerkmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von atp magazin - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für atp magazin - epaper
Leser und Leserinnen, die atp magazin - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Entdecken Sie mehr von "DIV Deutscher Industrieverlag GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Superschnelle Lieferung und Top-Ware
18.06.2018  
alles prima geklappt, Danke
15.06.2018  
die Lieferung ist sofort da, da kann man gleich nachsehen was es im Heft so alles gibt.
14.06.2018  
alles ok
13.06.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.