Zeitschrift Elektronikpraxis Sonderheft - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 1/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Elektronikpraxis Sonderheft - epaper. In der Ausgabe 1/2019 geht es um die Themen: FPGAs oder GPUs: Was ist besser für neuronale Netze? Deep Neural Networks (DNNs) sind inzwischen auch für den Industrie-Einsatz interessant. Doch welche Hardware wird den Ansprüchen dieser Technologie am Besten gerecht?. Lesen Sie gerne Industriemagazine und Handwerkmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Elektronikpraxis Sonderheft - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
Titelbild von Elektronikpraxis Sonderheft - epaper. In der Ausgabe 1/2019 geht es um die Themen: FPGAs oder GPUs: Was ist besser für neuronale Netze? Deep Neural Networks (DNNs) sind inzwischen auch für den Industrie-Einsatz interessant. Doch welche Hardware wird den Ansprüchen dieser Technologie am Besten gerecht?. Lesen Sie gerne Industriemagazine und Handwerkmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Elektronikpraxis Sonderheft - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 05.02.2019
9,00 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Elektronikpraxis Sonderheft - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Elektronikpraxis Sonderheft 

Lesen Sie das Editorial von Elektronikpraxis Sonderheft - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Elektronikpraxis Sonderheft - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

5G ist an jeder Milchkanne notwendig
Die digitale Vernetzung von Arbeitsprozessen in der Industrie entwickelt sich zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Kein Wunder, dass der Branchenverband ZVEI die 3,2ProzentUmsatzplus der Elektroindustrie von Januar bis November 2018 positiv hervorgehoben hat, zugleich die Industrie aber eindringlich mahnt: „Wer die digitale Wende verpasst, wird abgehängt.“ Zu Recht, denn Deutschland liegt bei der Digitalisierung weltweit im Mittelfeld. Gefordert sind einerseits die Unternehmen: So gaben 32 Prozent der im Juni vom Digitalverband Bitkombefragten Manager an, die größte Hürde zur Digitalstrategie sei fehlende Zeit. Doch wie soll Erfolg fortbestehen, wenn Firmen keine Digitalstrategie für Zukunftstechnologien haben? Denn „Digitalisierung ist kein Naturereignis, sondern eine Gestaltungsaufgabe“, so Bitkom-Präsident Achim Berg. Auch die Politik ist gefordert: „Weltspitze bei der digitalen Infrastruktur zu werden“ versprachen CDU, SPD und CSU nicht erst im aktuellen Koalitionsvertrag. Und weiter: „Wir gestaltenden Weg in die Gigabit-Gesellschaft mit höchster Priorität“.

Für mich zum Lachen, wenn ich meinen Nachbarn bei Regen mit Smartphone Gartenherumirren sehe, auf der Suche nacheiner Funkverbindung–und das im Speckgürtel von München. Kein Verständnis habe ich für die Aussage von Anja Karliczek (CDU), Bundesministerin für Bildung/Forschung, der kommende Mobilfunkstandard 5G sei „nicht an jeder Milchkanne notwendig“. Sicher, die Investitionen sind nur längerfristig zu bewerkstelligen, doch sie müssen jetzt angegangen werden. Denn auch Unternehmen in ländlichen Gegenden sollen mit gleichen Chancen an der Digitalisierung teilhaben können. Ebenso landwirtschaftliche Betriebe. Die, so Bitkom, eh Vorreiter der Digitalisierung seien. Schon heute nutzten 53 Prozent digitale Lösungen. Die Milchkanne ist bereits digitaler Bestandteil rund um den Milchlieferanten Kuh und hat letztlich auch Anspruch auf den zukünftigen Standard 5G.

Herzlichst, Ihre Margit Kuther

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Elektronikpraxis Sonderheft - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Elektronikpraxis Sonderheft - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 05.02.2019
Erscheint unregelmäßig , 18 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Industriemagazine und Handwerkmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Elektronikpraxis Sonderheft - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×