Zeitschrift kfz-betrieb - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 4/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Das Ende vom Anfang: Die Einstellung von Drivelog wirft Fragen auf: Gibt es für Werkstattportale ein Geschäftsmodell? Und haben Autofahrer und Kfz-Betriebe überhaupt Interesse daran?
epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2019 vom 25.01.2019
6,00 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
kfz-betrieb - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
kfz-betrieb 

Lesen Sie das Editorial von kfz-betrieb - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift kfz-betrieb - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

ICCT – so sinnlos war’s noch nie

In der zweiten Januarwoche war es wieder so weit: Wie immer zu Beginn eines neuen Jahres veröffentlichte die Forschungsorganisation International Council on Clean Transportation (ICCT) ihre Ergebnisse, wie viel mehr Sprit Autos im Realbetrieb angeblich verbrauchen als von den Herstellern angegeben. Auch in diesem Jahr fiel das Urteil vernichtend aus: 39 Prozent betrage der Unterschied zwischen Prüfstand und Straße.

Für die Deutsche Umwelthilfe (DUH) war das mal wieder ein gefundenes Fressen. Im Handumdrehen sprangen die selbsternannten Umweltretter auf den Zug auf und posaunten in einer Mitteilung in die Welt hinaus, dass der „Betrug der Automobilindustrie“ unvermindert weitergehe. Hersteller müssten zur Rechenschaft gezogen werden, erzürnte sich die stellvertretende DUHGeschäftsführerin BarbaraMetz. In der Folge lässt sich aktuell eines nicht vermeiden: Sobald die Stichworte „Auto“ und „Betrug“ fallen, wittern viele Medienvertreter die nächste Sensationsschlagzeile. Auch vor gut zwei Wochen war das wieder so.

Ein Fakt, den die DUH in ihrer Hysterie wohl wissend klein gehalten hat und der zahlreichen Journalisten entgangen ist: Noch nie hatte die ICCT-Erhebung, die es jährlich seit 2012 gibt, weniger Relevanz als diesmal. Das hat einen einfachen Grund: Die erhobenen Daten stammen aus dem Jahr 2017. Das Problem dabei: Bis September 2017 wurden Neuwagen nach dem NEFZVerfahren zertifiziert. Dass die Verbrauchsangaben auf dem Prüfstand niedriger als im Alltag waren und vor allem als Vergleichsbasis dienen sollten, war dabei immer klar. Mit illegalen Methoden der Industrie hatten die Abweichungen nichts zu tun.

Ohne Frage hatte jener Prüfzyklus erhebliche Schwächen – weswegen die EU im Herbst 2017 WLTP einführte. Seitdem sind die gemessenen Verbrauchswerte deutlich realistischer. NEFZDaten, auf die sich das ICCT beruft und die die DUH für ihre Zweckemissbraucht, haben deshalb gar keine Daseinsberechtigung mehr. Hinzu kommt, dass die Erhebung auch an anderer Stelle höchst fragwürdig ist. Denn wie viel ein Auto im Realbetrieb verbraucht, hängt bekanntermaßen zu großen Teilen von der Fahrweise ab. Diesen Faktor kann keine Studie wissenschaftlich abbilden.

Am Ende der eigenen Mitteilung ging die DUH im Übrigen doch noch darauf ein, dass die Auswertung nicht auf WLTP-Daten beruht. Dorothee Saar, Leiterin des Bereichs Verkehr und Luftreinhaltung, meinte dazu: „Nach den Erfahrungen des Dieselskandals müssen wir davon ausgehen, dass auch im neuen Verfahren getrickst wird.“ Deutlicher kann man kaum formulieren, dass hier Fakten zugunsten des vermeintlich nächsten Skandals bewusst außen vor gelassen wurden.

Christoph Seyerlein,Ressort Newsdesk


Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift kfz-betrieb - epaper die aktuelle Ausgabe 4/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von kfz-betrieb - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 4/2019 vom 25.01.2019
Erscheint wöchentlich , 52 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Industriemagazine und Handwerkmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für kfz-betrieb - epaper
Leser und Leserinnen, die kfz-betrieb - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×