Fachzeitschriften  Industrie & Handwerk  MM MaschinenMarkt - epaper

Zeitschrift MM MaschinenMarkt - epaper

Das Industriemagazin

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen MM MaschinenMarkt - epaper Ausgabe 12/2017
Wo sind die Frauen? Zwei Strategien, die frau braucht, um in Mint-Berufen erfolgreich zu sein
epaper-Abo
48 Ausgaben pro Jahr
241,00 EUR*
epaper-Abo 241,00 EUR*
Wenn Sie ein epaper-Abo von MM MaschinenMarkt für sich selbst oder als Geschenkabo bestellen, können Sie das Startdatum frei wählen. Einmal gekauft, können Sie Ihr epaper-Abo überall ohne zusätzliche Kosten lesen: entweder direkt im Browser in Ihrer Bibliothek, in der passenden App für Apple, Android und Kindle oder als PDF auf jedem Gerät.
epaper-Geschenkabo
48 Ausgaben pro Jahr
241,00 EUR*
epaper-Geschenkabo241,00 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von MM MaschinenMarkt hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2017 vom 20.03.2017
6,00 EUR*
epaper-Einzelheft 6,00 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des MM MaschinenMarkt sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
MM MaschinenMarkt - epaper
 

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 16% pro Jahr sparen mit einem Abo
  • 30 Tage gratis
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von MM MaschinenMarkt - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift MM MaschinenMarkt - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

DAS MAKING-OF

Eine beliebige Industriemesse. Sie laufen durch die Gänge, achten nicht auf die Exponate, sondern auf das Standpersonal. Was sehen Sie? Vornehmlich dunkle Anzüge. Männer in dunklen Anzügen. Suchend gehen Sie durch die Messegänge. Da hinten, sehen Sie, da ist eine Frau! Sie kommt sogar freundlich lächelnd auf Sie zu. Aber nein, sie ist weder Produktmanagerin noch im Vertrieb. Sie ist Messehostess. Am nächsten Stand sehen Sie bestrumpfte Beine unter einem dunklen Kostüm aufblitzen. Jetzt aber, jetzt haben Sie eine Ingenieurin gefunden! Naja, fast: Sie haben eine Marketingleiterin entdeckt.

In den letzten vier Jahren sind mir genau drei Ingenieurinnen auf Messeständen begegnet. Auch Fachtexte werden meistens von Männern geschrieben, Vorträge von Männern gehalten. Wo sind die Ingenieurinnen? Mit dieser Frage haben meine Kollegin Victoria Sonnenberg und ich uns auf die Suche gemacht. Zuerst theoretisch. Wir könnten viele Studien zitieren, deren Inhalt wir alle schon kennen: Es gibt eine „leaking pipeline”, eine gläserne Decke, die es Frauen scheinbar unmöglich macht, in technische Berufe zu kommen. Schuld sei unter anderem eine männlich dominierte Berufskultur. Das war uns ein wenig zu viel Klischee. Also suchten wir Frauen aus der Praxis. Wir fanden sechs Geschäftsführerinnen.

Doch: Welche Fragen wollten wir eigentlich stellen? Von den Themen „arbeitende Mutter” und „böser männlicher Kollege”, also die Frau in der Opferrolle, sind wir selbst genervt. Außerdem konnten wir nicht glauben, dass Frauen deswegen keine Mint-Berufe ergreifen. Und schon hatten wir die richtige Frage: Warum sind Sie in eine technische Welt eingetaucht? Unseren Favoriten möchten wir Ihnen hier präsentieren: „Sicher ist Mode auch interessant, aber für mich war es immer zu wenig Technik, um sich den ganzen Tag nur mit Kleidern zu beschäftigen.“ Lara Knuth von SPS Schiekel. Weitere Antworten dazu, welchen Gewinn Frauen für Unternehmen darstellen, und die richtige Strategie, wie frau als Ingenieurin erfolgreich wird, lesen Sie in unserer Titelstory ab Seite 24.

Folgen Sie MM MaschinenMarkt - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von MM MaschinenMarkt - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von MM MaschinenMarkt - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 12/2017 vom 20.03.2017
Nächste Ausgabe 13/2017 am 27.03.2017
Erscheint wöchentlich, 48 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format als PDF, online & per App lesen
Kategorie Industriemagazine und Handwerkmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für MM MaschinenMarkt - epaper
Leser und Leserinnen, die MM MaschinenMarkt - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Entdecken Sie mehr von "Vogel Business Media GmbH & Co. KG"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
This commend our customers.
sehr gut
23.03.2017  
Wie immer schnell, top Sortiment, E-Paper schnell abrufbar
23.03.2017  
Sehr spannendes, interessantes Trail Magazin
23.03.2017  
Schnelle, unkomplizierte Lieferung, Artikel wie beschrieben - ich bin zufrieden.
23.03.2017