Fachzeitschriften  Industrie & Handwerk  MM MaschinenMarkt - epaper

Zeitschrift MM MaschinenMarkt - epaper

Das Industriemagazin

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen MM MaschinenMarkt - epaper Ausgabe 25/2017
125 Jahre VDMA - Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau – Plattform für den Fortschritt
  Digital
  Gedruckt
epaper-Monatsabo
4 Ausgaben pro Monat
24,00 EUR*
epaper-Monatsabo 24,00 EUR*
  • 1 Monat MM MaschinenMarkt als digitale Zeitschrift lesen (4 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von MM MaschinenMarkt jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
48 Ausgaben pro Jahr
241,00 EUR*
epaper-Abo 241,00 EUR*
  • 12 Monate MM MaschinenMarkt als digitale Zeitschrift lesen (48 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von MM MaschinenMarkt jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 25/2017 vom 15.06.2017
6,00 EUR*
epaper-Einzelheft 6,00 EUR*
  • Ausgabe 25/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
MM MaschinenMarkt - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo MM MaschinenMarkt - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 16% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 43,49 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
MM MaschinenMarkt - epaper (PDF) für iPhone & iPadMM MaschinenMarkt - epaper im Google Play StoreMM MaschinenMarkt - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von MM MaschinenMarkt - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift MM MaschinenMarkt - epaper die aktuelle Ausgabe 25/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

SEIT 125 JAHREN STIMME DES MASCHINENBAUS

Wie kann man eine Entwicklung von 125 Jahren mit ihren Höhen und Tiefen in einen Beitrag von vier Seiten fassen – eigentlich gar nicht. Und doch kommt man an einem Jubiläum, wie es der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) in diesem Jahr feiert, nicht vorbei. Denn aus den 29 Unternehmen, die sich im November 1892 in Köln zum Verein deutscher Maschinenbau-Anstalten zusammenschlossen, ist der größte europäische Industrieverband mit mehr als 3200 Mitgliedern geworden. Zwei Weltkriege, die politisch und wirtschaftlich instabilen Jahre der Weimarer Republik, die Zeit des Wiederaufbaus und das Wirtschaftswunder, die Teilung Deutschlands und die Wiedervereinigung, das langsame Entstehen eines europäischen Marktes, die Einführung des Euros und nun die aktuelle Krise der Europäischen Union – das sind nur einige Stationen aus diesem langen Zeitraum, in dem der Verband sich behaupten musste, seinen Mitgliedern Rückhalt und Unterstützung gab und mit eigenen Positionen Impulse für die gesellschaftliche Entwicklung gegeben hat.

Diesen Weg, also die Auswahl markanter Zeitpunkte und -räume, ist auch unser Autor Ulrich W. Schamari gegangen (siehe Titelbeitrag ab Seite 20). Anhand von fünf Präsidenten des VDMA, deren Amtszeit für einen bestimmten zeitgeschichtlichen Abschnitt steht, hat er für uns die Geschichte des VDMA nachgezeichnet. Eine solche Auswahl kann natürlich nur subjektiv sein und sie schmälert weder Einfluss noch Leistung all der VDMA-Präsidenten, die nicht genannt werden. Und doch ermöglicht sie es, einen Blick in die wechselvolle Geschichte des Verbandes zu werfen. Mit Carl Martin Welcker, dem aktuellen Präsidenten des Verbandes, hat sich der Kreis in gewissem Sinne wieder geschlossen. Er ist geschäftsführender Gesellschafter des Traditionsunternehmens Alfred H. Schütte, das seinen Sitz in Köln hat, dem Ort, wo vor 125 Jahren die Geschichte des VDMA begonnen hat.

Udo Schnell, CvD MM MaschinenMarkt

Folgen Sie MM MaschinenMarkt - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von MM MaschinenMarkt - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von MM MaschinenMarkt - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 25/2017 vom 15.06.2017
Nächste Ausgabe 26/2017 am 26.06.2017
Erscheint wöchentlich , 48 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Industriemagazine und Handwerkmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für MM MaschinenMarkt - epaper
Leser und Leserinnen, die MM MaschinenMarkt - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Entdecken Sie mehr von "Vogel Business Media GmbH & Co. KG"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles perfekt
23.06.2017  
alles top
23.06.2017  
Erhalten wie bestellt
23.06.2017  
Erhalten wie bestellt
23.06.2017