Home / Fachzeitschriften / Kunst & Kultur / Musik & Kirche - epaper

Zeitschrift Musik & Kirche - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 3/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
… durch alle Tone und Semitonia
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 vom 15.05.2018
7,95 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Musik & Kirche - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Musik & Kirche 
Musik & Kirche - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Musik & Kirche - epaper (PDF) für iPhone & iPadMusik & Kirche - epaper im Google Play StoreMusik & Kirche - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Musik & Kirche - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Musik & Kirche - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen und Leser,
„durch alle Tone und Semitonia“: Mit dieser Formulierung benannte Johann Sebastian Bach im Langtitel des Wohltemperierten Claviers von 1722 die kompositorische Idee seiner Sammlung. Zu einem Meilenstein der Musikgeschichte wurde das Werk bekanntlich nicht zuletzt deshalb, weil Bach hier exemplarisch vorführte, welche Möglichkeiten die wohltemperierte Stimmung eröffnete, die – mit einigen Modifikationen – ihre ungleichstufigen Alternativen denn auch nach und nach verdrängte.

Neu war die Idee allerdings nicht: Um einen möglichst weitreichenden Ausbau der praktisch zu nutzenden Tonarten hatten sich vereinzelt schon andere Komponisten bemüht. Ihre Werke bilden den Ausgangspunkt von Martin Blaumeisers Überblick über eine mittlerweile 400-jährige Geschichte der schöpferischen Auseinandersetzung mit der Frage, wie ein tonartlich vollständiger Zyklus zu realisieren sei. Igor Kuznetsov erweitert dieses Panorama mit einer Vorstellung ausgewählter Klavierzyklen russischer Komponisten aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Mit dem Titel seiner Sammlung mit Präludien und Fugen in allen 24 Tonarten stellte Bach einen deutlichen Bezug zu jener Stimmung her, die der Musiktheoretiker Andreas Werckmeister in seiner Orgel-Probe (Frankfurt am Main und Leipzig 1681) als „wohltemperiert“ bezeichnet hatte. Cordula Pätzold referiert über diese und andere Ansätze, im komplizierten Hin und Her zwischen mathematischen Berechnungen und hörphysiologischen Wirkungen zu einer allseits befriedigenden Stimmung des Tonvorrats zu gelangen.

Die Ideallösung freilich, das Musizieren in einem „Netz aus reinen Intervallen“, lässt sich nicht einmal von Vokalstimmen realisieren. Harald Jers beschäftigt sich mit Intonationsfragen der Chorpraxis und diskutiert die Vor- und Nachteile, die mit der Möglichkeit einer flexiblen, aber nolens volens auch oft fragilen Intonation einhergehen.

Impulse für heute gibt auch der Beitrag von Reinald Ziegler über Tonartencharakteristik, der dieses Heft eröffnet. Mit seinem kursorischen Blick auf die diesbezüglichen Ausführungen von Johann Mattheson und Johann David Heinichen erinnert er daran, dass die umstandslose Behauptung einer affektiven Wirkung von Tonarten schon damals umstritten war.

Eine anregende Lektüre wünscht
Ihr SVEN HIEMKE
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Musik & Kirche - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Musik & Kirche - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2018 vom 15.05.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Kunstmagazine und Kulturmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Musik & Kirche - epaper
Leser und Leserinnen, die Musik & Kirche - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×