Zeitschrift WeltTrends - epaper

Zeitschrift für internationale Politik

 - mehr 
Aktuelles Titelbild von WeltTrends - epaper. In der Ausgabe 139/2018 geht es um die Themen: Militärmacht EU?. Lesen Sie gerne Kunstmagazine und Kulturmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen WeltTrends - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Aktuelles Titelbild von WeltTrends - epaper. In der Ausgabe 139/2018 geht es um die Themen: Militärmacht EU?. Lesen Sie gerne Kunstmagazine und Kulturmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen WeltTrends - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
1,74 EUR* 2,49 EUR*
Sie sparen: 0,75 EUR*
epaper-Monatsabo 2,49 EUR*
  • 1 Monat WeltTrends als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von WeltTrends jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
25,00 EUR*
epaper-Abo 25,00 EUR*
  • 12 Monate WeltTrends als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von WeltTrends jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 139/2018 vom 01.05.2018
3,00 EUR*
epaper-Einzelheft 3,00 EUR*
  • Ausgabe 139/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 140/2018 ab 01.06.2018
3,00 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 3,00 EUR*
  • Ausgabe 140/2018 vorbestellen und am 01.06.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
WeltTrends - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo WeltTrends - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 31% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 23,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
WeltTrends - epaper (PDF) für iPhone & iPadWeltTrends - epaper im Google Play StoreWeltTrends - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von WeltTrends - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift WeltTrends - epaper die aktuelle Ausgabe 139/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Vom Eise befreit sind nun doch Strom und Bäche. Hierzulande ist nach langem Überwintern der Frühling eingezogen. Geradezu spiegelverkehrt hat sich die internationale Wetterlage abgekühlt. Mehr noch, in den letzten Wochen ist es in Europa und darüber hinaus eisig geworden. Kalter Krieg taucht immer häufiger als Stichwort in den Kommentaren auf. Er sei zurück, ja, es sei noch schlimmer, denn ab einem bestimmten Moment, nach der Krise in der Karibik 1962, sprach man (vernünftig) miteinander und arrangierte sich. Zurzeit mangelt es selbst an diesen Minimalia im internationalen Verkehr. Der Bezug zu den bipolaren Spannungen zwischen den 1950er- und 1980er-Jahren ist naheliegend und Vergleiche helfen besser zu verstehen. Sie können aber auch in die Irre führen. Wir haben heute keine prägende bipolare Struktur, die Weltbühne ist eher multipolar. Wir haben keine alternative Wirtschaftsform zum Kapitalismus und auch keine ideologischen Gegensätze, wie sie in der Zeit des Kalten Krieges dominierten. Die Vielfalt der Akteure geht mit den Auseinandersetzungen einher. Die Konfrontation nimmt zu. Das muss nicht unbedingt die Kriegsgefahr auf globalem Niveau erhöhen, wie Lutz Kleinwächter in seinem Beitrag betont. Diese kriegerischen Szenarien seien gefährlich, denn sie befördern das Wettrüsten, vor dem Hubert Thielicke in seinem Kommentar warnt. Arne Seifert wiederum sieht die Notwendigkeit, sich an Lehren aus eben diesem Kalten Krieg zu erinnern: Im Anblick atomarer Vernichtung kam es zu Gesprächen und Vereinbarungen, etwa der Schlussakte von Helsinki, deren Grundlage die Prinzipien der friedlichen Koexistenz waren – und wieder sein sollten.

Angesichts dieser Turbulenzen in der Weltpolitik sieht so manche(r) die Chance, ein (ur)altes Projekt der westeuropäischen Integration neu aufzulegen: Die Europäische Verteidigungsunion. Furios Anfang der 1950er-Jahre gestartet, aber dann bald in Paris gescheitert. Nun soll es wieder verstärkt um die „militärische Komponente“ der EU gehen. Darum geht es im Thema dieses Heftes. Damit werden auch die in der Zeitschrift multipolar geführten sicherheitspolitischen Debatten fortgeführt.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift WeltTrends - epaper die aktuelle Ausgabe 139/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie WeltTrends - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von WeltTrends - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von WeltTrends - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von WeltTrends - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 139/2018 vom 01.05.2018
Nächste Ausgabe 140/2018 am 01.06.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Kunstmagazine und Kulturmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von WeltTrends - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für WeltTrends - epaper
Leser und Leserinnen, die WeltTrends - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
...rund herum gut
20.05.2018  
Alles bestens.
20.05.2018  
Bekam meine zeitschrift immer rechtzeitig aber ich bekam keine rechnung also rief ich an und mir wurde gesagt bei der náchsten lieferung sei sie dabei...
19.05.2018  
Lieferung, da Download, war tadellos und das Produkt fast wie beschrieben.
17.05.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.