Zeitschrift wir - epaper

(1) 5.00/5.0

Gemeinsam unterwegs - Magazin des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen wir - epaper Ausgabe 3/2017
Glauben und Zweifeln
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
19,80 EUR*
epaper-Abo 19,80 EUR*
  • 12 Monate wir als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von wir jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2017 vom 28.03.2017
4,00 EUR*
epaper-Einzelheft 4,00 EUR*
  • Ausgabe 3/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
wir - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo wir - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 18% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
wir - epaper (PDF) für iPhone & iPadwir - epaper im Google Play Storewir - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von wir - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift wir - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen und Leser von wir – gemeinsam unterwegs,

„das musst du glauben“ war die unmissverständliche Antwort eines älteren Jugendfreundes, als ich ihm offenbarte, dass ich nicht verstehen könne, warum unser gemeinsamer Freund damals schon mit 16 Jahren sterben musste…. Also versuchte ich es und kämpfte gegen meine Zweifel … ohne Erfolg.

„Das musst du glauben“ hörte ich ebenso, wenn es um Wunder in der Bibel ging oder um die Notwendigkeit einer Geistestaufe inklusive Sprachengebet im Leben eines „reifen“ Christen. Ja, MUSS ich das glauben? Dieser Satz hat mir nie geholfen, wirklich nie. Es brauchte Jahre bis ich verstand, dass sich hinter diesem Satz keine christliche Reife, sondern eine eklatante Unreife verbarg, Faulheit oder auch Angst, sich der komplexen biblischen Botschaft zu öffnen und den uns von Gott geschenkten Verstand auch wirklich zu gebrauchen. Für mich war es eine richtige Offenbarung, eine schmerzlich benötigte Vertiefung meines Glaubens, als ich lernte, „Zweifel“ zu unterscheiden… ja, Zweifel in Glaubensfragen können zerstö- rerisch sein, aber auch eminent hilfreich, um tiefer nach den in Christus verborgenen (!) Schätzen der Weisheit zu graben.

Heute bin ich dankbar, dass ich diese Lernschritte gehen durfte. Dass meine Zweifel mir halfen, keinem blinden Fatalismus Glauben anzuhängen, es nicht zuzulassen, dass Glauben so etwas wie Hochleistungssport an einer nie enden wollenden Stufenleiter wurde. Und dass ich ebenso, versöhnt mit meinem Denken, fröhlich bekennen darf, dass Gott Wunder tut. Damals und heute.

Ich bin so dankbar für die Menschen, die mir Raum zum Glauben und Denken gaben und die vor allem auch bei den viel schwierigeren existenziellen Zweifeln an meiner Seite waren. Ich bin froh über die Phasen, wo andere für mich glaubten und mir das auch sagten, und dass ich heute selbst andere Menschen so begleiten darf.

Nein, Sie müssen nicht glauben, aber Sie dürfen – mit Gottes Hilfe, begleitet von Menschen, die mit Ihnen suchen und finden. Dieses Heft ist keine Ausgabe über „den Zweifel an sich“, sondern ein Mutmacher zum vertrauensvollen und aufgeklärten Glauben. Machen Sie sich auf den Weg.

Wir hoffen als Redaktionsteam, dass diese Ausgabe Ihnen hilft, diesen Weg zu gehen, gerade in der österlichen Zeit des Staunens über Gottes Liebe und Macht.

Herzlich verbunden,

Ihr Dr. Michael Diene

Folgen Sie wir - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von wir - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von wir - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2017 vom 28.03.2017
Nächste Ausgabe 5/2017 am 27.07.2017
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Kunstmagazine und Kulturmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von wir - epaper

TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
1 Produktbewertung für wir - epaper
Leser und Leserinnen, die wir - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

_________________________________________AAA
04.10.2015

Entdecken Sie mehr von "Gnadauer Verlag GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Kaufabwicklung via Paypal wie immer hervorragend
25.05.2017  
Zuviel für versandkosten und ich bin aber zufrieden danke
25.05.2017  
Der Versand dauert in der Regel etwas länger, aber diese Art Hefte müssen ja nicht blitzartig kommen. Ich bin glücklich, dass es diese Art der Beschaf...
24.05.2017  
schnell kompetend und übersichtlich
24.05.2017