Zeitschrift wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper

Magazin des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Sempers - Senioren mit Perspektive
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
6 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
13,80 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
13,80 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 29.11.2018
2,90 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 ab 24.01.2019
2,90 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper 
wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 21% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
wir + Regionalseiten Thüringen - epaper (PDF) für iPhone & iPadwir + Regionalseiten Thüringen - epaper im Google Play Storewir + Regionalseiten Thüringen - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen und Leser,
Autsch, heißes Eisen! Und das zu Weihnachten! Nicht wahr, über Prophetie nachzudenken und zu schreiben, fällt in der Gemeinschaftsbewegung nach wie vor nicht leicht. Sofort entstehen vor unseren Augen Bilder von dubiosen Vorhersagen von eher zwielichtigen Personen in Gottesdiensten oder Gemeindeversammlungen. Zumindest die älteren Gemeinschaftsleute haben davon vom „Hörensagen“ vernommen – selbst erlebt haben es die Allerwenigsten, denn wir tradieren dabei Erfahrungen aus dem Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Seitdem liegt ein Schleier auf diesem Thema, dessen biblische Fundierung niemand einfach so wegwischen kann. Und mal ehrlich, es kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein, wenn wir – aufgrund schlechter Erfahrungen oder aufgrund von Berichten über schlechte Erfahrungen – verdrängen oder tabuisieren, wie der lebendige Gott sich durch die Jahrtausende seinen Nachfolgern offenbart hat. Nein, es braucht ein neues Nachdenken über Inhalt und Form prophetischer Rede heute – und an vielen Stellen hat dieses Nachdenken, teils murrend über die Rede- und Denkverbote bei diesem Thema, auch schon begonnen.

Mit dieser weihnachtlichen wir-Ausgabe wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass wir Vor-Urteile einmal hinterfragen und neu, unverstellt auf das schauen, was der Heiligen Schrift über Prophetie zu entnehmen ist. Wir werden dann schnell entdecken, dass prophetisches Reden zuerst und vor allem die Kommunikation Gottes mit seinem Volk, seiner Gemeinde beschreibt und dass es darin, immer wieder, aber wahrlich nicht ausschließlich, um Zeit-Ansage, um Unterscheidung der Geister, um Orientierung geht. Na, wenn wir das nicht allemal nötig haben in unseren spannenden Zeiten! Wir laden Sie ein, unvoreingenommen über diese zentrale biblische Offenbarungsweise nachzudenken und sich zu fragen, was das heute für uns persönlich, für unsere Werke und Gemeinschaften bedeutet. Und so finden Sie manches Beispiel prophetischer Ansage auch in dieser wir-Ausgabe.

Der zweite Petrusbrief beschreibt das prophetische Wort als ein Licht, das einen dunklen Weg erhellt (2. Petrus 1,19). Wir wünschen Ihnen als Redaktionsteam, dass wir erleuchtet von diesem Licht eine gesegnete weihnachtliche Zeit erleben und behütet, bewahrt, mutig und geführt in das neue Jahr 2019 gehen. Wir freuen uns, Sie alle auch im neuen Jahr mit biblischer Gründung und aktueller Anwendung zu zentralen Themen und Fragen begleiten zu dürfen.

Bleiben Sie behütet,

Ihr Dr. Michael Diener, Präses des Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverbandes
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 29.11.2018
Nächste Ausgabe 2/2019 am 24.01.2019
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Kunstmagazine und Kulturmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper
Leser und Leserinnen, die wir + Regionalseiten Thüringen und Sachsen-Anhalt - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×