Zeitschrift Binnenschifffahrt - epaper

Schiffstechnik - Wasserstraßen - Häfen - Logistik

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
9,99 EUR*
epaper-Monatsabo 9,99 EUR*
  • 1 Monat Binnenschifffahrt als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Binnenschifffahrt jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
84,99 EUR*
epaper-Abo 84,99 EUR*
  • 12 Monate Binnenschifffahrt als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Binnenschifffahrt jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2018 vom 17.05.2018
10,99 EUR*
epaper-Einzelheft 10,99 EUR*
  • Ausgabe 5/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 ab 21.06.2018
10,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 10,99 EUR*
  • Ausgabe 6/2018 vorbestellen und am 21.06.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Binnenschifffahrt - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Binnenschifffahrt - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 36% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Binnenschifffahrt epaper (PDF) für iPhone & iPadBinnenschifffahrt - epaper im Google Play StoreBinnenschifffahrt - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Binnenschifffahrt - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Binnenschifffahrt - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Volle Kraft voraus
Der neue Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will Dinge bewegen. Er sei »voller Ungeduld«, sagt er. Es gebe so viel Geld wie nie im Etat, nun müsse es aber auch ausgegeben werden. Das sind gute Nachrichten. So verkündet bei seinem ersten öffentlichen Auftritt bei einer Verbandsveranstaltung. Dass diese erste Positionierung auf Einladung von BDB und BÖB vor Vertretern der Binnenschifffahrt und der Binnenhäfen erfolgte, ist aus zweierlei Hinsicht bemerkenswert.

Zum einen ist es gelungen, Scheuer – wie schon seinen Vorgänger Alexander Dobrindt – zu einem Parlamentarischen Abend von BDB und BÖB zu lotsen, bevor er den weitaus lobby-stärkeren Verbänden wie etwa der Automobilindustrie seine Aufwartung gemacht hat. Chapeau! Zum anderen hat sich der neue Ressortchef eindeutig zu einem Verkehrsträger bekannt, der in der öffentlichen Wahrnehmung oftmals, wenn auch zu Unrecht unterhalb des Radars agiert.

Wunderdinge sind von Scheuer zwar nicht zu erwarten. Die Zwänge der politischen Agenda werden den wirklichen Kurs in der laufenden Legislaturperiode bestimmen. Und es gibt andere Themen, die einen deutschen Verkehrsminister beschäftigen werden. Etwa die Pkw-Maut oder die Dieseldebatte, um nur zwei Beispiele zu nennen. Und dennoch war der Auftritt in der bayerischen Landesvertretung mehr als nur eine »nette Geste«. Scheuer kennt das Haus aus seiner Zeit als Staatssekretär unter Vor-Vorgänger Peter Ramsauer, er kennt alle relevanten Akteure, er kann auf den nachgeordneten Ebenen auf bewährte Mitarbeiter zurückgreifen. Da ist es gut zu wissen, dass er nicht nur Straße und Bahn, sondern auch die Binnenschifffahrt und das System Wasserstraße auf dem Zettel hat.

Scheuer kann ein enormes Investitionsbudget verteilen, das höchste in der Geschichte. Zusätzlich will auch die EU ihren Etat für die Verkehrskorridore im europäischen Kernnetz erhöhen. Somit hat der CSU-Politiker die Chance, wirklich etwas im Verkehrssektor zu bewegen. Es liegt nun am Gewerbe selbst, mit kräftiger Stimme in das Konzert der unterschiedlichen Verbandsvertreter einzustimmen und die Themen selbst mitzubestimmen. Angesichts der vielfältigen Probleme und Engpässe in der Verkehrsinfrastruktur ist Handeln dringend geboten. Und es gilt dabei, im Interesse der gemeinsamen Ziele die vielfach zersplitterten Kräfte zu bündeln und Verbündete zu suchen, um am Ende im Verkehrsministerium auch gehört zu werden. Für die Pflege von Eitelkeiten oder Animositäten ist da kein Platz. Also lieber volle Kraft voraus.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Krischan Förster, Chefredakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Binnenschifffahrt - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Binnenschifffahrt - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Binnenschifffahrt - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Binnenschifffahrt - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Binnenschifffahrt - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 5/2018 vom 17.05.2018
Nächste Ausgabe 6/2018 am 21.06.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Logistikmagazine und Medienmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Binnenschifffahrt - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Binnenschifffahrt - epaper
Leser und Leserinnen, die Binnenschifffahrt - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Entdecken Sie mehr von "Schiffahrts-Verlag Hansa GmbH & Co. KG"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Wie immer sehr schnell
22.05.2018  
...rund herum gut
20.05.2018  
Alles bestens.
20.05.2018  
Bekam meine zeitschrift immer rechtzeitig aber ich bekam keine rechnung also rief ich an und mir wurde gesagt bei der náchsten lieferung sei sie dabei...
19.05.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.