Zeitschrift Privatbahn Magazin - epaper

Technik, Logistik, Unternehmen, Verkehrspolitik

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
44,99 EUR*
epaper-Abo 44,99 EUR*
  • 12 Monate Privatbahn Magazin als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Privatbahn Magazin jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 vom 23.05.2018
10,99 EUR*
epaper-Einzelheft 10,99 EUR*
  • Ausgabe 3/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2018 ab 18.07.2018
10,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 10,99 EUR*
  • Ausgabe 4/2018 vorbestellen und am 18.07.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Privatbahn Magazin - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Privatbahn Magazin 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 32% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 18,80 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Privatbahn Magazin - epaper (PDF) für iPhone & iPadPrivatbahn Magazin - epaper im Google Play StorePrivatbahn Magazin - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Privatbahn Magazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Privatbahn Magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Spannende Zeit für die Schiene
Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
wir leben in einer spannenden Zeit. Damit meine ich weniger die nationalen und internationalen politischen Ereignisse, obwohl auch die brisant und bewegend sind, ich schaue da vor allem auf die verkehrspolitischen und bahntechnischen Entwicklungen. Da gibt es seit Kurzem mit Enak Ferlemann einen „Beauftragten der Bundesregierung für den Schienenverkehr“, der seine Aufgabe in der „Entwicklung eines strategischen Gesamtkonzepts für den Schienenverkehr“ sieht. In dieser Ausgabe des Privatbahn Magazins steht er Rede und Antwort, welche Ziele er sich für diese Legislaturperiode setzt (Seite 12). Dabei geht es immer auch darum, bei der Verlagerung des Transports von mehr Gütern auf die Schiene einen ausgewogenen Verkehrsmix im Auge zu behalten. Deshalb sind die Koordination von Binnenschifffahrt und Schiene, der Erhalt und die Modernisierung der Binnen- und Seehäfen als trimodale Knoten im Verkehrssystem wichtige Aufgaben der Gegenwart, um die logistischen Anforderungen der Zukunft zu bewältigen. Das Privatbahn Magazin sprach darüber mit Boris Kluge, Geschäftsführer des Bundesverbandes Öffentlicher Binnenhäfen (Seite 20). Er fordert einen Plan, wie es ihn für den Schienengüterverkehr bereits gibt, auch für die Wasserstraßen. Seine Forderung hat mittlerweile die höchste verkehrspolitische Ebene erreicht. Auf dem Parlamentarischen Abend der Binnenschiffer und -hafenbetreiber kündete Verkehrsminister Andreas Scheuer die Entwicklung eines „Masterplans Binnenschifffahrt“ an (Seite 48).

Auch für die Straße wird an Lösungen geknobelt, um zukünftigen Logistikanforderungen gerecht zu werden, zum Beispiel mit dem Lang-Lkw. Kritiker befürchten, dass die Wettbewerbsfähigkeit des Schienengüterverkehrs durch diese Fahrzeuge beeinträchtigt wird. Eine Klage vor dem Berliner Verwaltungsgericht gegen deren Einsatz ist in der ersten Instanz gescheitert. Dabei gibt es durchaus Möglichkeiten, eine der Lang-Lkw-Formen mit der Bahn im Kombinierten Verkehr zu koppeln. Und es ist noch lange nicht erwiesen, dass die anderen Formen ausreichend rentabel zu betreiben sind (Seite 56).

Viele weitere interessante Beiträge erwarten Sie in diesem Heft: Ob es die ITTRANS mit den vielen intelligenten Lösungen für den öffentlichen Personenverkehr (Seite 36) ist, der Regionalbereich Südost der DB Netz AG mit seinen Streckenprojekten zu den Nachbarn (Seite 28) oder das Anreizsystem der DB, das mit Pönalezahlungen mehr Pünktlichkeit in den Schienenverkehr bringen soll (Seite 46) – wir informieren Sie. In einer spannenden Zeit. Zuverlässig.

Ulf Ringer
Leiter Hauptstadtbüro des Bahn-Media Verlages
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Privatbahn Magazin - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Privatbahn Magazin - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Privatbahn Magazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Privatbahn Magazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Privatbahn Magazin - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2018 vom 23.05.2018
Nächste Ausgabe 4/2018 am 18.07.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Logistikmagazine und Medienmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Privatbahn Magazin - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Privatbahn Magazin - epaper
Leser und Leserinnen, die Privatbahn Magazin - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Entdecken Sie mehr von "Bahn-Media Verlag GmbH & Co. KG"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
gut
21.06.2018  
Immer wieder gerne, vielen Dank
21.06.2018  
Die kostenlosen Zeitschriften sind immer wieder lesenswert.
21.06.2018  
Super Auswahl
21.06.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.