Zeitschrift EU-Recycling - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 11/2018 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Digital ist besser.. Wie Augustin Entsorgung mit technischen Innovationen seine Wettbewerbsfähigkeit weiter steigert
epaper-Einzelheft
Ausgabe 11/2018 vom 07.11.2018
7,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
EU-Recycling - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
EU-Recycling 
Ihre Vorteile bei EU-Recycling - epaper
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen
EU-Recycling - epaper (PDF) für iPhone & iPadEU-Recycling - epaper im Google Play StoreEU-Recycling - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von EU-Recycling - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift EU-Recycling - epaper die aktuelle Ausgabe 11/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Sachthemen voranbringen
Die kürzliche Landtagswahl hat es deutlich gemacht: Bayern ist nicht die CSU! Dabei hat die Partei der Strauß-Enkel sicherlich auch wegen ihrer Umweltpolitik – durch das Aufweichen von Grundsätzen – erheblich an Stimmen verloren. In einem Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung stellt der frühere CSU-Parteivorsitzende und Bundesfinanzminister Theo Waigel zum Beispiel fest: „Die Diskussionen und Entscheidungen um das Riedberger Horn und die Veränderung des Alpenplanes haben uns geschadet.“

Das Vorhaben „Skischaukel“ in einem ausgewiesenen Naturschutzgebiet fiel Markus Söder – trotz Kehrtwende im April 2018 – auf die Füße. Und ebenso der Flächenfraß im Freistaat durch überzogene Straßenbaumaßnahmen. Nach dem Wahlerfolg der Grünen, die auch in Hessen sowie bundesweit stark im Aufwind sind, will sich der Ministerpräsident nun bei ökologischen Sachthemen wieder nach vorne bewegen, was auch die Abfallwirtschaft hofft. So setzt sich der Verband Bayerischer Entsorgungsunternehmen (VBS) bereits seit Jahren für bürgernahe Entsorgungsleistungen ein: Alle Bürger sollten eine Biotonne haben.

Von der Politik werden jetzt überhaupt Weichenstellungen erwartet, die Recycling und Kreislaufwirtschaft fördern und voranbringen. Gerade beim Kunststoffrecycling besteht enormer Handlungsbedarf. Nach einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Conversio im Auftrag von Plastics Europe werden unkontrollierte Abfallexporte nach dem Sortieren und weitere Verluste im Aufbereitungsprozess bei der offiziellen Quote nicht mehr herausgerechnet. Bereinigt betrage die gesicherte Recyclingquote von Kunststoffen in Deutschland lediglich rund 17 Prozent.

Auch das Batterierecycling läuft seinen Möglichkeiten hinterher und ist vielfach noch nicht für die künftige Entwicklung gerüstet, wie der diesjährige Internationale Batterierecycling-Kongress (ICBR) in Berlin deutlich machte. So wird sich voraussichtlich bis zum Jahr 2025 der Einsatz von Lithium-Ionen-Batterien in Elektrofahrzeugen drastisch erhöhen. Von einer Revolution war hier die Rede, die neue Anforderungen an das Recycling stellt. Für bestimmte, weniger bekannte Batterietypen gibt es noch überhaupt keine sicheren Recyclingverfahren.

Das betrifft ebenso neue Werkstoffe beziehungsweise Materialverbunde im modernen Fahrzeugbau: Wie können metallintensive Leichtbaustrukturen aufgeschlossen werden? Ein Forschungsprojekt untersuchte das anhand von hybriden B-Säulen.

Wie wünschen Ihnen mit unseren Themen und dem Brandschutz- sowie Sicherheits-Spezial in dieser Ausgabe wieder eine nützliche Lektüre!

Marc Szombathy (szombathy@msvgmbh.eu)
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift EU-Recycling - epaper die aktuelle Ausgabe 11/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von EU-Recycling - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 11/2018 vom 07.11.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Naturzeitschriften, Landwirtschaftszeitungen und Umweltmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für EU-Recycling - epaper
Leser und Leserinnen, die EU-Recycling - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×