Zeitschrift Grüner Anzeiger - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 5/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Ein Gehölz mit wahren Blüten-Kaskaden
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2017 vom 01.09.2017
4,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Grüner Anzeiger - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Grüner Anzeiger 
Ihre Vorteile bei Grüner Anzeiger - epaper
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lesen Sie das Editorial von Grüner Anzeiger - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Grüner Anzeiger - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Blütenlese

Liebe Leserin, lieber Leser

vor etwas über zwanzig Jahren wurde ein kleiner Vorgarten in unserer Nähe mit Zwergkoniferen, Rhododendron, Gräsern und Heide bepflanzt. Wuchs so vor sich hin, sah irgendwie immer gleich aus. Unkraut schien nie aufzukommen. Untadelig also, aber auch keiner genaueren Beobachtung wert. Irgendwann, Jahre später fiel er der Anzeigerin aber doch wieder auf. Er hatte sich verändert. Mit der Zeit waren Heidekräuter und Gräser verschwunden unter den allmählich immer höher und dichter ineinandergewachsenen Gehölzen wie Muschelzypresse, Bergkiefer, feingliedrige Scheinzypresse, Nestfichte, und rosa Azalee. Überragt wird das Ganze von einer Säuleneibe und im Hintergrund gestützt von Wacholder. Schön, daß sie wachsen durften. Es macht Freude, die vielfältigen Strukturen und Grüntöne dieser nun gereiften Pflanzung zu betrachten, sommers wie winters. Allerdings werden die Besitzer doch mal stärker tätig werden müssen, soll das gegenwärtige Gleichgewicht erhalten bleiben. Und selbst damit wird sich der aktuell ansehnliche Zustand von Laien vermutlich nur für begrenzte Zeit konservieren lassen und anschließend die Frage nach dem weiteren Umgehen mit dem ins Alter gekommenen Garten aufwerfen. Schnell sind dann die meisten mit dem Auftrag an die rodende GaLaBau-Firma. Aber muß das so sein?, fragt sich Romke van de Kaa in seinem neuen Beitrag. Und auch Oliver Kipp hätte einige Argumente, ältere Koniferen noch einmal wohlwollend auf ihre Eignung als Solitäre in verjüngter Umgebung zu prüfen. In diesem Heft macht er sich stark für die Nadelgehölze. Es ist Zeit, die lange etwas verpönten Gewächse mal wieder neu zu betrachten: zusammen mit Herbstblühern und danach, wenn sie vollbelaubt über Winter stehen, meint Ann-Christin Neugebauer und grüßt herzlich.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Grüner Anzeiger - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Grüner Anzeiger - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 5/2017 vom 01.09.2017
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Naturzeitschriften, Landwirtschaftszeitungen und Umweltmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Grüner Anzeiger - epaper
Leser und Leserinnen, die Grüner Anzeiger - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×