EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift TASPO BAUMZEITUNG - epaper

Zeitschrift für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von TASPO BAUMZEITUNG - epaper jetzt für nur 0,49 EUR* entdecken
Baumkontrolle / Stark eingekürzte Bäume S.34
Baumporträt / Brautmyrte ist Rekordbaum S.22
Baumtechnik / Kompakte Motorsäge im Test S.44
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
64,99 EUR*
epaper-Abo 64,99 EUR*
  • 12 Monate TASPO BAUMZEITUNG als digitale Zeitschrift lesen (6 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von TASPO BAUMZEITUNG jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2017 vom 26.05.2017
16,99 EUR*
epaper-Einzelheft 16,99 EUR*
  • Ausgabe 3/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
TASPO BAUMZEITUNG - epaper
 
Gartenbau-Flat
ca. 9 Ausgaben pro Monat.
49,99 EUR* monatlich
Gartenbau-Flat 49,99 EUR* monatlich
  • Außerdem in dieser Flat enthalten: Friedhofskultur - epaper, TASPO GARTEN-DESIGN - epaper, TASPO BAUMZEITUNG - epaper, Deutsche Baumschule - epaper, g&v Gestalten & Verkaufen - epaper, GB Gärtnerbörse - epaper, TASPO - epaper
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihre TASPO BAUMZEITUNG jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie die Flat auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo TASPO BAUMZEITUNG - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 36% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 25,61 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
TASPO BaumZeitung - epaper (PDF) für iPhone & iPadTASPO BaumZeitung - epaper im Google Play StoreTASPO BaumZeitung - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von TASPO BAUMZEITUNG - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift TASPO BAUMZEITUNG - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Stark eingekürzte oder gekappte Bäume, wie auch auf dem Titel dieser Ausgabe, begegnen einem leider immer wieder. Auch wenn solche Eingriffe nach alter und neuer ZTV als nicht fachgerechte, baumzerstörende Maßnahme gelten, sind sie doch weit verbreitet, gerade bei Linden, wie Prof. Andreas Roloff beobachtet hat: In einzelnen Stadtteilen sind zum Teil 50 Prozent der älteren Linden gekappt und bis zu 100 Prozent in einzelnen Straßen oder Garten- und Parkanlagen.

Weil solche Baumverschnitte in der Praxis immer noch häufig vorkommen, müssen sich also auch die Baumpfleger und -kontrolleure mit ihnen auseinandersetzen, wenn es darum geht, deren Vitalität, Verkehrssicherheit und zukünftige Entwicklung einzuschätzen. Roloff hat dafür nun vier neue Regenerationsstufen erarbeitet, als Ergänzung zu den bekannten vier Vitalitätsstufen (siehe Beitrag ab Seite 34 mehr ). Der Begriff Regeneration soll dabei verdeutlichen, dass die starken Eingriffe meist Reaktionen der betroffenen Bäume hervorrufen, die der Kompensation der Astverluste und Schäden dienen.

Roloff stellt auch klar, dass die nach starken Einkürzungen oder Stämmlingskappungen erforderlichen Pflegemaßnahmen in der Regel eine langfristige und kostenintensive Daueraufgabe sind. „Daher ist die scheinbar billigste nicht fachgerechte Kroneneinkürzung oder gar Stämmlingskappung in der Regel mittelfristig meist die teuerste Schnittmaßnahme“, so Roloff.

Zum Glück enthält diese Ausgabe auch wieder viele positive Beispiele zum Umgang mit Bäumen. Anlass bot beispielsweise der Tag des Baumes am 15. April, in dessen Umfeld nicht nur zahlreiche Baumpflanzungen stattfanden. Auch die vielen Veranstaltungen rund um das Thema Bäume zeigen, dass das Interesse an fachlichem Austausch groß ist – auch über die Spartengrenzen hinweg.

Folgen Sie TASPO BAUMZEITUNG - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von TASPO BAUMZEITUNG - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von TASPO BAUMZEITUNG - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2017 vom 26.05.2017
Nächste Ausgabe 4/2017 am 25.08.2017
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Fachpresse für Gärtner, Floristen,

Fachpresse für Gärtner, Floristen, Landschaftsbauer & alle anderen, die gern mit Pflanzen arbeiten. epaper kaufen & sofort im Web und via App lesen.

Stöbern Sie im Archiv von TASPO BAUMZEITUNG - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für TASPO BAUMZEITUNG - epaper
Leser und Leserinnen, die TASPO BAUMZEITUNG - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten