Gedruckt
Digital

Zeitschrift sozialmagazin - epaper

Die Zeitschrift für Soziale Arbeit

 - mehr 
Leseprobe  
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
57,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2018 vom 16.08.2018
8,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 10/2018 ab 16.10.2018
8,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
sozialmagazin - epaper 
Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Mit dem Probeabo sozialmagazin 30 Tage gratis testen
  • 10,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
sozialmagazin - epaper (PDF) für iPhone & iPadsozialmagazin - epaper im Google Play Storesozialmagazin - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von sozialmagazin - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift sozialmagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Leaving Care
Liebe Leser_innen,
in den letzten Jahren hat die gesellschaftliche und fachliche Diskussion um Care Leaver_innen und Leaving Care einen wesentlichen Bedeutungszuwachs erfahren. Übergänge aus stationärer Heimerziehung und Vollzeitpflege sowie die mit ihnen verbundenen Herausforderungen sowohl für die professionelle Praxis als auch für die sich im Übergang befindlichen jungen Menschen stehen dabei im Mittelpunkt des Interesses. Die professionelle Praxis im deutschsprachigen Raum sucht nach Anregungen und fragt nach geeigneten Ansätzen für die Unterstützung und Begleitung junger Menschen in der Phase des Übergangs. Aus diesem Anlass werden in dieser Ausgabe des Sozialmagazins aktuelle Forschungsergebnisse und Befunde zu Übergangssituationen von Care Leaver_innen aus Deutschland, Luxemburg und der Schweiz erstmals nebeneinander vorgestellt.

Die Beiträge nehmen Perspektiven aus verschiedenen nationalstaatlichen Kontexten mit zum Teil international- vergleichender Ausrichtung ein. Während sich in Deutschland bereits seit einigen Jahren Forschung zu Care Leaver_innen sowie Netzwerkarbeit von und mit Care Leaver_innen etabliert hat, wird mit der Studie »TransCare – Young people’s Transitions out of Residential and Foster Care« der Universität Luxemburg erstmals die Lage von Care Leaver_innen in und nach der Heimerziehung und der Vollzeitpflege im Nachbarland systematisch betrachtet. Die hier präsentierten Befunde ermöglichen einen überblicksartigen Vergleich mit dem Stand der Debatte in Deutschland. Weiterhin wird der Blick auf die aktuelle Situation von Care Leaver_innen und die mit Leaving Care verbundenen Herausforderungen in der Schweiz gerichtet. Die Beiträge aus beiden Ländern spiegeln die dynamischen Veränderungen der Kontextbedingungen von Leaving Care wie auch die Relationalität des Übergangsgeschehens wieder und machen so die Notwendigkeit deutlich, in diesen Veränderungsprozessen sozialpolitisch und fachlich Position zu beziehen.

Mit unserem Themenheft möchten wir auf das komplexe Zusammenwirken (national-)sozialstaatlicher und institutioneller Rahmungen in der Statuspassage Leaving Care aufmerksam machen, um darüber die gegenwärtigen Herausforderungen für Prozesse des Leaving Care zu fokussieren. Mit diesem Blick – der sich auf die verschiedenen beteiligten Akteur_innen und deren Sichtweisen auf Leaving Care richtet – gilt es, das Wissen über Übergänge aus Heimerziehung und Pflegefamilien mit Erkenntnissen zu Anforderungen für Praxis und professionelles Handeln zu verknüpfen, um Übergangsprozesse angemessen zu reflektieren und zu gestalten.

In diesem Sinne wünschen wir allen Leser_innen bei
der Lektüre anregende Ein-, Aus- und Überblicke zu einem
Thema, das die Gesellschaft aktuell bewegt.

Ihre Sabrina Göbel, Ute Karl, Anna-Marie Herdtle, Marei Lunz und Michael Böwer
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift sozialmagazin - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie sozialmagazin - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von sozialmagazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von sozialmagazin - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von sozialmagazin - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2018 vom 16.08.2018
Nächste Ausgabe 10/2018 am 16.10.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Zeitschriften für Pädagogik

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von sozialmagazin - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für sozialmagazin - epaper
Leser und Leserinnen, die sozialmagazin - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Entdecken Sie mehr von "Julius Beltz GmbH & Co. KG"
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Wie immer sehr zufrieden.
16.08.2018  
abc
16.08.2018  
400 gut
16.08.2018  
Sehr zufrieden
15.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.