Home / Fachzeitschriften / Pflege & Medizin / DHIVA - epaper

Zeitschrift DHIVA - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 74/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Mitreden: Die richtigen Worte und guter Sex S.15
Mitarbeiten: Gemeinsames Projekt von und für Sexarbeiterinnen S.21
Mitfeiern: Netzwerk Frauen und Aids wird 25 Jahre alt S.25
epaper-Einzelheft
Ausgabe 74/2017 vom 07.03.2017
2,50 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
DHIVA - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
DHIVA 
DHIVA - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
DHIVA - epaper (PDF) für iPhone & iPadDHIVA - epaper im Google Play StoreDHIVA - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von DHIVA - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift DHIVA - epaper die aktuelle Ausgabe 74/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Frühling ist da und mit ihm beginnt die Natur von Neuem sich zu regen. Neuerungen gibt es auch in der HIV-Prävention. Seit 2016 ist in Europa das Medikament Truvada für die Prä- Expositionsprophylaxe, kurz PrEP, zugelassen. Doch was bedeutet dies für die Frauen in Deutschland?
Dieser Frage geht DHIVA-Chefredakteurin Harriet Langanke auf Seite 9 nach. Über die PrEP wird aber nicht nur in Deutschland diskutiert. Dies zeigt ein Besuch auf dem Nationalen PrEP-Gipfel im Dezember 2016 in den USA (ab Seite 4). Überhaupt ist diese DHIVA-Ausgabe viel unterwegs: von Äthiopien (ab Seite 6) über die Philippinen bis nach Istanbul (ab Seite 22). Und der diesjährige Deutsch-Österreichische Aids- Kongress findet dieses Jahr in Salzburg statt. Welche Hoffnungen insbesondere die österreichische Community damit verbindet, steht auf Seite 16. Neuerungen gibt es auch für die GSSG: Seit Anfang 2017 hat die Stiftung das SHE-Programm übernommen. Was sich für die SHEFrauen dadurch ändert, steht auf Seite 21. Mit Hoffnungen ist auch die Kooperation mit Voice4Sexworkers verbunden (Seite 14). Und personell gibt es für die GSSG Verstärkung. Jane Ruthenberg ist als neue Mitarbeiterin auch für die DHIVA zuständig. Auf der Seite 10 stellt sie sich vor. Dieses Jahr bringt aber nicht nur viel Neues sondern auch einen Grund zum Feiern. Das Netzwerk Frauen und Aids wird 25 Jahre alt. Die DHIVA-Redaktion gratuliert von Herzen auf der Seite 25.

Christin Seifert
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift DHIVA - epaper die aktuelle Ausgabe 74/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von DHIVA - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 74/2017 vom 07.03.2017
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Pflegezeitschriften und medizinische Fachzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für DHIVA - epaper
Leser und Leserinnen, die DHIVA - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×