Fachzeitschriften  Pflege & Medizin  Die Schwester - Der Pfleger - epaper

Zeitschrift Die Schwester - Der Pfleger - epaper

(2) 4.50/5.0

Deutschlands größte Pflegezeitschrift

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Die Schwester - Der Pfleger - epaper Ausgabe 6/2017
Agnes Karll Kämpferisch, zielstrebig, modern
  Digital
  Gedruckt
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
5,99 EUR*
epaper-Monatsabo 5,99 EUR*
  • 1 Monat Die Schwester - Der Pfleger als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Die Schwester - Der Pfleger jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
49,99 EUR*
epaper-Abo 49,99 EUR*
  • 12 Monate Die Schwester - Der Pfleger als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Die Schwester - Der Pfleger jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2017 vom 01.06.2017
5,99 EUR*
epaper-Einzelheft 5,99 EUR*
  • Ausgabe 6/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Die Schwester - Der Pfleger - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Die Schwester - Der Pfleger - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 30% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 7,97 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Die Schwester - Der Pfleger epaper (PDF) für iPhone & iPadDie Schwester - Der Pfleger - epaper im Google Play StoreDie Schwester - Der Pfleger - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Die Schwester - Der Pfleger - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Die Schwester - Der Pfleger - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Selten haben wir in der Redaktion so lange über ein Titelthema diskutiert wie über dieses: Ist die Reformerin Agnes Karll zeitgemäß genug, um ihr einen eigenen Schwerpunkt zu widmen? Gründe gibt es einige, zum Beispiel dass sich in diesem Jahr zum 90. Mal ihr Todestag mehrt oder dass es ohne sie den Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) vielleicht nicht geben würde. Aber: Welche Bedeutung hat sie heute noch für die Berufsgruppe? Und was zeichnet diese Frau – Wegbereiterin einer modernen Pflege – aus? Mein Kollege Stephan Lücke hat recherchiert, war im DBfK- und im ehemaligen Hilde-Steppe-Archiv, hat in alten Originalbriefen gelesen und in verstaubten Fotokisten gestöbert.

Herausgekommen ist das eindrucksvolle Porträt einer Frau, die sich schon vor hundert Jahren auf den Weg gemacht hat, die Pflege zu professionalisieren. Die ihrer Zeit weit voraus war und ihr Ziel nie aus den Augen verloren hat. Die in Briefen an ihre Mutter über das „beklemmende Gefühl“ berichtet, „die Führerin vieler“ zu sein und sich dennoch sicher war: „Und da ist auf einmal die große Aufgabe da, nach der ich mich einst gesehnt, meine Lebensarbeit!“ Ich kann Ihnen die Geschichte Agnes Karlls nur empfehlen – es ist eine spannende Zeitreise in die Pflege zu Beginn des 20. Jahrhunderts und gleichzeitig eine Aufforderung an die eigene Berufsgruppe, die Geschicke der Pflege selbst in die Hand zu nehmen.

Ein weiteres aktuelles Thema dieser Ausgabe: Sind beruflich Pflegende von Armut betroffen? Das kommt tatsächlich vor – denn gerade in der Altenpflege sind die Gehälter niedrig, und die Teilzeitquote ist oft unfreiwillig hoch (ab S. 26). Auch zum Thema Expertenstandards gibt es Neues. Seit mehr als acht Jahren ist der Paragraph 113 a SGB XI in Kraft, der die Entwicklung und Aktualisierung von Expertenstandards an die Vertragspartner auf Bundesebene übertragen hat. Im Interview findet DNQP Leiter Professor Andreas Büscher nun klare Worte: „Der Paragraph hat sich nicht bewährt und sollte aus meiner Sicht wieder abgeschafft werden.“ Mehr dazu lesen Sie ab Seite 72.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und Fortbilden!

Ihre Brigitte Teigeler, Chefredakteurin

Folgen Sie Die Schwester - Der Pfleger - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Die Schwester - Der Pfleger - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Die Schwester - Der Pfleger - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2017 vom 01.06.2017
Nächste Ausgabe 7/2017 am 03.07.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Pflegezeitschriften und medizinische Fachzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
4.50/5.0 
2 Produktbewertungen für Die Schwester - Der Pfleger - epaper
Leser und Leserinnen, die Die Schwester - Der Pfleger - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

kann mich auf dem neusten Stand halten
01.06.2016

Sehr interessante Zeitschrift, hat Freude gemacht zu lesen
Verfasst von Petra H. | Köln | 14.01.2016

Entdecken Sie mehr von "Bibliomed-Medizinische Verlagsgesellschaft mbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles perfekt
23.06.2017  
alles top
23.06.2017  
Erhalten wie bestellt
23.06.2017  
Erhalten wie bestellt
23.06.2017