Gedruckt
Digital

Zeitschrift Onkologische Pflege - epaper

Organ der Konferenz onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege (KOK)

 - mehr 
Artikelseiten kaufen ab 49 Cent  
epaper 3-Monatsabo
1 Ausgabe pro Vierteljahr
16,99 EUR*
epaper-Abo
4 Ausgaben pro Jahr
52,00 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 vom 05.09.2018
16,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2018 ab 05.12.2018
16,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Onkologische Pflege - epaper 
Onkologische Pflege - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Onkologische Pflege - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Onkologische Pflege 30 Tage gratis testen
  • 5,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Onkologische Pflege - epaper (PDF) für iPhone & iPadOnkologische Pflege - epaper im Google Play StoreOnkologische Pflege - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Onkologische Pflege - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Onkologische Pflege - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
wenn Sie diese Zeilen lesen, liegt einer der heißesten Sommer in Deutschland hinter uns. Klimaexperten wiesen dabei auf den möglichen Beginn einer „Heißzeit“ hin. Der Umgang mit solchen Hitzeperioden stellt uns alle – Patienten wie auch die im Gesundheitswesen Tätigen – vor neue Herausforderungen. Eine weitere Herausforderung ist schon seit einigen Jahren Realität. Sie ergibt sich aus der Vielzahl der neuen oralen Tumortherapeutika.

Dass ein Arzneimittel nur dann wirkt, wenn es regelmäßig und korrekt eingenommen wird, ist uns allen verständlich. Trotzdem ist diese Selbstverständlichkeit in der Praxis aus vielfältigen Gründen nicht so einfach umzusetzen. In der vorliegenden Ausgabe haben sich deshalb sieben Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt. Allein die Vielfalt der im Zusammenhang mit der Medikamenteneinnahme verwendeten Begrifflichkeiten (Adhärenz, Compliance, Persistenz, Konkordanz, Kommunikation, Information) erfordert eine Klärung. Durch eine bewusste interprofessionelle Beschäftigung mit diesem Themenfeld kann es uns gelingen, die Motivation zur Beteiligung an der Therapie auf Seiten der Betroffenen zu steigern.

Ähnlich wie die Hintergründe einer Non-Adhärenz sind auch die psychosozialen Belastungen von an Krebs Erkrankten häufig nicht so einfach zu erkennen. Wie kann es uns gelingen, hier zu einer korrekten und zügigen Wahrnehmung zu kommen? Screeninginstrumente können uns hierbei eine gute Hilfestellung leisten. Am Beispiel des inzwischen in der Praxis weit verbreiteten Distress-Thermometers wird in der Rubrik Auslese ein zuverlässiges Instrument zur Identifikation von betreuungsbedürftigen Patienten vorgestellt.

Zum Schluss möchte ich Ihnen noch den Beitrag von Stefan Zettl, einem ausgewiesenen Experten zum Thema Krebs und Sexualität, empfehlen. Dieses nach wie vor häufig tabuisierte Thema sollte im Sinne einer patientengerechten onkologischen Pflege in die regelhaften Prozesse mit eingebunden werden. Häufig sind es die Gespräche mit den Pflegefachkräften, die es dem Patienten – basierend auf Vertrauen – ermöglichen, sich zu öffnen und sein Schamgefühl zu überwinden. Dieser Vertrauensvorschuss sollte von allen Pflegenden als Chance und Herausforderung angenommen werden.

Ich wünsche Ihnen viele neue Anregungen und Freude beim Lesen!

Christian Wylegalla
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Onkologische Pflege - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Onkologische Pflege - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Onkologische Pflege - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Onkologische Pflege - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Onkologische Pflege - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2018 vom 05.09.2018
Nächste Ausgabe 4/2018 am 05.12.2018
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Pflegezeitschriften und medizinische Fachzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Onkologische Pflege - epaper

Entdecken Sie mehr von "W. Zuckschwerdt Verlag GmbH"
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Onkologische Pflege - epaper
Leser und Leserinnen, die Onkologische Pflege - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.