EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper

Die Fachzeitschrift für alle Taijiquan- und Qigong-Praktizierenden

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper Ausgabe 3/2016
Endlich Ruhe Mit Qigong und Taijiquan Menschen in die Stille führen
Kongress des Deutschen Dachverbands für Qigong und Taijiquan (DDQT) Benediktushof Holzkirchen 2011
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2016 vom 13.09.2016
11,99 EUR*
epaper-Einzelheft 11,99 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Taijiquan & Qigong Journal Special sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper
 

Vorteile, die Sie überzeugen

  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2016 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Menschen in die Stille zu führen, das ist schon eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Gesellschaft, in der die Stille nicht zum »gesellschaftlichen Grundkonsens« gehört. Die Grundlage unseres gesellschaftlichen Lebens ist immer noch das Wachstum, allerdings das wirtschaftliche. Das gilt nach wie vor als die Basis unseres Wohlstandes, den wir ja in unserem Leben anstreben. Und für diesen Wohlstand sollen wir arbeiten und das Bruttosozialprodukt des Landes, in dem wir leben, steigern. Dann geht es uns gut und wir können auch für unsere Nachkommen etwas »zurücklegen«. Leider lässt sich das Arbeiten für das Bruttosozialprodukt nicht so richtig mit Stille vereinbaren. Eigentlich ist solche Arbeit eher »laut«, wenn auch nicht immer laut in Form von Dezibel. Laut ist auch die Unruhe, die uns ständig umgibt, selbst wenn wir sie nicht mehr bewusst wahrnehmen.

Dieses »Laute« ist auch ein Grund, warum immer mehr Menschen Zweifel an dem »gesellschaftlichen Grundkonsens« bekommen. Sie merken, immer nur laut macht mich krankt zumindest unwohl. Und so wird der vermeintliche Wohlstand zu einem »Unwohlstand«. Der Wunsch nach Stille wächst und damit auch nach Wegen, Stille wieder zu lernen, zu erleben. Stille halte ich für ein elementares menschliches Bedürfnis, das zu einem wahren »wohligen« Leben dazugehört. Besonders deutlich wurde mir das, als ich vor zehn Jahren aufs Land zog, in ein kleines Haus am Waldrand. Wie ruhig die Welt sein konnte und wie viele Geräusche es dennoch gibt, die ich dann aber nicht als »laut« empfand und immer noch empfinde. Sehr gerne stehe ich – gerade bei Sonnenuntergang – im Garten oder im Wald und lausche und schaue. Zu schön! Dann mache ich nichts – schon gar nichts zur Steigerung des Bruttosozialproduktes – und es passiert so viel. Nichts, was von außen betrachtet spektakulär wäre, aber dann interessiert mich auch kein Außen.

Seit ich auf dem Land lebe, erlebe ich wieder die Lautheit der Städte. Ich habe zuvor über 40 Jahre in Hamburg gelebt und es war alles super, so meinte ich. Natürlich hatte ich den Lärm der Stadt aus meinem Bewusstsein ausgeblendet, denn sonst wäre ich wohl gar nicht lebensfähig gewesen. Es ist eine wichtige menschliche Eigenschaft, Sachen ausblenden zu können, keine Frage. Aber wer übt, bewusster zu leben, wird auch erkennen, was er/sie alles so ausblendet. Und unweigerlich kommt dann auch das Thema »Lärm und Stille« ins Bewusstsein zurück. Nun kann und will nicht jeder Mensch so auf dem Land leben wie ich, aber eigentlich möchte jeder Mensch auch Stille erleben. Daher ist es gut und wichtig, dass es Wege gibt, Stille überall, wo man ist, erfahren zu können. Denn die Stille ist immer in uns. Wir müssen nur lernen, sie zu kultivieren.

Daher bin ich dankbar, dass der Deutsche Dachverband für Qigong und Taijiquan dieses Thema für seinen Kongress gewählt hat, gerade in einer Zeit, in der der oben genannte gesellschaftliche Konsens zunehmend in Frage gestellt wird. Die aktuellen Finanzkrisen, seien es die globale vor einigen Jahren oder jetzt die Schuldenkrise, die auch nahezu alle Länder der Welt betrifft, lassen immer mehr Menschen zweifeln, ob das mit dem wirtschaftlichen Wachstum noch so stimmt. Diese Unsicherheit lässt die Unruhe weiter wachsen. Umso wichtiger wird es, Wege aufzuzeigen, wie mit Stille den Anforderungen des unruhigen Lebens begegnet, wie das Leben besser »gemeistert« werden kann, auch ohne gleich Meisterschaft darin zu erlangen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und viel Ruhe beim Üben

Helmut Oberlack

Folgen Sie Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2016 vom 13.09.2016
Erscheint unregelmäßig, 3 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF, auf allen Geräten lesbar mehr
Kategorie Pflege & Medizin

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Trainingstipps & aktuelle News aus der Szene

Trainingstipps & aktuelle News aus der Szene für Anfänger & Profis: Das Taijiquan & Qigong Journal. epaper kaufen & sofort im Web und via App lesen.

Stöbern Sie im Archiv von Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper
Leser und Leserinnen, die Taijiquan & Qigong Journal Special - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
This commend our customers.
E-paper von Mein Kreativ Atelier. Lieferung online umgehend, gute Qualität. Jeder Zeit wieder
24.02.2017  
E-paper von Mein Kreativ Atelier. Lieferung online umgehend, gute Qualität. Jeder Zeit wieder
24.02.2017  
Alles prima
24.02.2017  
Zuerst war das Einloggen etwas Gewöhnungsbedürftig Ging aber dann recht gut
23.02.2017