Zeitschrift Griechenland Zeitung - epaper

Die deutschsprachige Wochenzeitung Griechenlands und Zyperns

 - mehr 
Aktuelles Titelbild von Griechenland Zeitung - epaper. In der Ausgabe 623/2018 geht es um die Themen: Unerklärter Krieg in der Agäis. Lesen Sie gerne Wissenschaftsmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Griechenland Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Aktuelles Titelbild von Griechenland Zeitung - epaper. In der Ausgabe 623/2018 geht es um die Themen: Unerklärter Krieg in der Agäis. Lesen Sie gerne Wissenschaftsmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Griechenland Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Gedruckt
Digital
epaper-Monatsabo
4 Ausgaben pro Monat
9,99 EUR*
epaper-Monatsabo 9,99 EUR*
  • 1 Monat Griechenland Zeitung als digitale Zeitschrift lesen (4 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Griechenland Zeitung jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
50 Ausgaben pro Jahr
60,00 EUR*
epaper-Abo 60,00 EUR*
  • 12 Monate Griechenland Zeitung als digitale Zeitschrift lesen (50 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Griechenland Zeitung jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 623/2018 vom 18.04.2018
2,69 EUR*
epaper-Einzelheft 2,69 EUR*
  • Ausgabe 623/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Griechenland Zeitung - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Griechenland Zeitung - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 55% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 61,98 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Griechenland Zeitung - epaper (PDF) für iPhone & iPadGriechenland Zeitung - epaper im Google Play StoreGriechenland Zeitung - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Griechenland Zeitung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Griechenland Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 623/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Diplomatischer Leerlauf

Die zu Beginn vielversprechenden Verhandlungen Griechenlands mit der Ehemaligen Jugoslawischen Republik Mazedonien (FYROM) scheinen festgefahren zu sein. Substantielle Informationen zum Stand der Gespräche über eine eventuelle Lösung des seit knapp 30 Jahren währenden Streits über den Namen der Nachbarrepublik sickern vor allem aus Skopje durch, und sie lassen keinen großen Spielraum für Optimismus. Über einen neuen Namen, der die ungelenke Bezeichnung „FYROM“ ersetzen soll, werden sich Vertreter der beiden Seiten wohl einigen können. Über alle anderen Nebenbedingungen, die für einen tragfähigen Deal nötig sind, wird man aber höchstwahrscheinlich keine Übereinkunft erzielen. Das betrifft vor allem die Garantien (ob konstitutioneller Natur oder nicht), die Griechenland verlangt, um sicherzustellen, dass der Irredentismus im Nachbarland gegen die griechische Provinz Makedonien endgültig der Vergangenheit angehört. Oder dass der Name, auf den sich die beiden Parteien einigen werden, auch im Inneren der FYROM gültig sein wird und nicht nur lediglich in ihren internationalen Beziehungen.
Auch auf griechischer Seite stehen die Dinge schlecht für einen Deal. Die innenpolitischen Voraussetzungen für eine solch schwerwiegende Entscheidung sind nicht gegeben. Nach der schwankenden Haltung seines Koalitionspartners Panos Kammenos kann sich Premierminister Alexis Tsipras keineswegs sicher sein, über die nötigen Stimmen zu verfügen, um eine Einigung durch das Parlament zu bringen. Die Opposition stellt sich gegen eine Einigung – wohl in der naiven Vorstellung, dass der Nachbarstaat in wenigen Jahren auseinanderfallen und das Problem sich damit für Griechenland von selbst lösen wird.
Auf beiden Seiten scheinen sich somit kurzsichtige Herangehensweisen durchzusetzen. Tsipras und sein Außenminister Nikos Kotzias taten gut daran, die heiße Kartoffel FYROM anzupacken. Es ist aber zweifelhaft, ob sie das nötige Stehvermögen besitzen, um das Thema auch zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
Dimos Chatzichristou
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Griechenland Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 623/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Griechenland Zeitung - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Griechenland Zeitung - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Griechenland Zeitung - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften.
Mehr zeigen

Steckbrief von Griechenland Zeitung - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Erscheint wöchentlich , 50 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff PDF downloaden
Kategorie Wissenschaftsmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Griechenland Zeitung - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Griechenland Zeitung - epaper
Leser und Leserinnen, die Griechenland Zeitung - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Auf meine Anfrage nach einer Rechnung, wurde sehr zügig und zu meiner vollsten Zufriedenheit reagiert.
19.04.2018  
alles o. k.
19.04.2018  
Top
19.04.2018  
Gerne jederzeit wieder - alles in Ordnung
18.04.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.