Gedruckt
Digital

Zeitschrift Griechenland Zeitung - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 663/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Griechenland Zeitung - epaper. In der Ausgabe 663/2019 geht es um die Themen: Auf schwieriger Mission in Ankara. Lesen Sie gerne Wissenschaftsmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Griechenland Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von Griechenland Zeitung - epaper. In der Ausgabe 663/2019 geht es um die Themen: Auf schwieriger Mission in Ankara. Lesen Sie gerne Wissenschaftsmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Griechenland Zeitung - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 663/2019 vom 06.02.2019
2,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Griechenland Zeitung - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Griechenland Zeitung 

Lesen Sie das Editorial von Griechenland Zeitung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Griechenland Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 663/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Der diskrete Charme Venezuelas

Griechenlands regierende SYRIZA-Partei tut sich schwer mit Venezuela. Just an einem Punkt, an dem sie sich in der Mazedonien-Frage als ein international verlässlicher, vernünftiger Partner profiliert, der der NATO praktisch im Alleingang einen neuen Mitgliedstaat bescherte, lässt sie die Venezuela-Frage in einem anderen, nicht so günstigen Licht erscheinen.
Im Gegensatz zu den meisten europäischen Regierungen, die sich mehr oder weniger deutlich gegen Venezuelas autokratischen Machthaber Nicolàs Maduro stellen, nimmt Premierminister Alexis Tsipras eine ambivalente Haltung ein. Die Parteibürokratie bei SYRIZA bezeugt sogar unverhüllte Sympathie für den mit ihr ideologisch verwandten Maduro, indem sie seinen Botschafter in Athen inmitten der Krisentage öffentlich empfängt. Nicht dass Athens Haltung irgendeine Rolle für den Ausgang des Machtkampfs in Venezuela spielen wird. SYRIZA ist auch keineswegs die einzige Linkspartei in Europa, die eine derartige Haltung gegenüber den Ereignissen in Venezuela an den Tag legt. Jeremy Corbyn, der Chef der Arbeiter-Partei Großbritanniens, wird diesbezüglich viel stärker kritisiert als Tsipras.
Lateinamerika übt seit jeher eine Faszination auf die europäische Linke aus. SYRIZA entfaltete sich in einem Land, das jahrzehntelang eher lateinamerikanischen Staaten ähnelte als europäischen, und es konnte daher keine Ausnahme sein. SYRIZAs Haltung gegenüber Venezuela sollte aber trotzdem einigen Sympathisanten der Partei außerhalb Griechenlands zu denken geben: Sie beweist, dass SYRIZA noch einen langen Weg vor sich hat, um seine radikallinke DNA abzuschütteln und vollends zu einer moderaten Mitte-Links Formation zu mutieren.
Von Populismus und billigen Ressentiments gegenüber dem Westen hat sich SYRIZA noch lange nicht losgesagt. Diese Phänomene sind nicht beseitigt, sondern lediglich verdrängt und hastig unter den Teppich gekehrt worden. Es ist eine Frage der Zeit und der politischen Konstellation, wann die Parteiführung sie wieder aus dem Ärmel schüttelt.

Dimos Chatzichristou

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Griechenland Zeitung - epaper die aktuelle Ausgabe 663/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Griechenland Zeitung - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 663/2019 vom 06.02.2019
Erscheint wöchentlich , 50 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wissenschaftsmagazine
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Griechenland Zeitung - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN