Gedruckt
Digital

Zeitschrift Konstruktion & Entwicklung - E-Paper

Das Trendmagazin der Konstruktionsbranche

 - mehr 
Leseprobe  
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
13,99 EUR*
epaper-Abo
10 Ausgaben pro Jahr
47,00 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 vom 05.06.2018
14,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2018 ab 27.08.2018
14,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Konstruktion & Entwicklung - epaper 
Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Mit dem Probeabo Konstruktion & Entwicklung 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 69% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 10,49 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Konstruktion & Entwicklung - E-Paper (PDF) für iPhone & iPadKonstruktion & Entwicklung - E-Paper im Google Play StoreKonstruktion & Entwicklung - E-Paper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Konstruktion & Entwicklung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Konstruktion & Entwicklung - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Von supraleitend bis supereinfach

DER ENERGIESPARMOTOR: Wenn man die Hannover Messe Revue passieren lässt, dann war technisch gesehen von ‚einfach‘ bis ‚sehr komplex‘ alles dabei. Beginnen wir mit dem Komplexen: Auf dem dichtumlagerten Festo-Messestand war nicht nur der ‚BionicWheelBot‘, ein der Radlerspinne nachempfundener Roboter, zu sehen, der laufen und rollen konnte wie genannte Spinne, sondern auch eine bionische Fledermaus, die ihre Kreise über dem staunenden Messepublikum zog. Für die am Boden Gebliebenen hatte das schwäbische Weltunternehmen auch wieder einige Highlights aus der Supraleiter-Ecke auf dem Stand. Mein persönliches Highlight hier: der so genannte SupraMotor. Äußerlich einem Flugzeug-Düsentriebwerk nicht unähnlich, drehte sich der Außenläufer des Supramotors sichtbar durch einen mitlaufenden Lichtleiter der die Motordrehzahl visualisierte, hinter Glasscheiben, auf die der Motor mit seinen Funktionsbauteilen projiziert wurde. Dieser supraleitende Klauenpol-Motor verfügt über eine Festkörperkühlung, genauer, eine elektrische Direktkühlung, die ohne Kühlflüssigkeit auskommt! Durch den gekühlten Supraleiter wird der Strom verlustfrei transportiert, mit dem Effekt, dass sich durch die sehr hohen Ströme ein entsprechend starkes Magnetfeld erzeugen lässt. Festo gibt den Gesamtkühlaufwand dieses Motors mit einem niedrigen dreistelligen Watt-Bereich an – in der Spule unter 5 Watt – die Ausgangsleistung aber soll im zweistelligen Kilowatt-Bereich liegen. Besonders effektiv arbeitet der Motor laut Festo bei niedrigen Drehzahlen mit sehr hohen Drehmomenten. Eine Besonderheit: selbst bei maximalem Haltemoment wird keine Energie im Antrieb verbraucht. Ob es je zum industriellen Einsatz kommen wird? K&E bleibt dran an dieser spannenden Thematik!

EIN VERBINDUNGSELEMENT MIT PFIFF: Weitaus weniger komplex und darum so bestechend ist eine völlig andere Entwicklung, die es ihrerseits bereits in die industrielle Anwendung geschafft hat: Der Basis-Kanal Variox von Pflitsch. Dieser Kabelkanal bietet, weil aus Metall, ausreichenden Schutz für die innenliegenden Energie-, Steuerungs- und Datenkabel und dieser Kabelkanal kann – und das unterscheidet ihn von allen bisherig am Markt verfügbaren Lösungen – ohne Einsatz von Spezialwerkzeug montiert werden. Clou dieser Lösung ist der Variox-Schnellverbinder: Mit ihm können die Kabelkanalstücke untereinander verbunden werden – den Variox-Schnellverbinder von innen an die Kanalenden in die vorhandene Lochung einstecken, Laschen durchstecken und verbiegen, fertig.

KONZENTRISCH ZUR PRÄZISION: Eine geniale technische Lösung entdeckte K&E auch bei der Firma Güdel aus der Schweiz: „Güdel hat ein innovatives System entwickelt, welches auf einfachste Weise die Einstellung vom Zahneingriff zwischen Ritzel und Zahnstange integral löst und bezüglich Präzision, Leistungsfähigkeit, Kosteneffizienz und Wartungsfreundlichkeit neue Maßstäbe setzt“, so das Unternehmen. K&E sah sich das gemeinsam mit dem Entwickler auf dem Güdel-Messestand an. In unserer Spezial-Innentitelstory „Die Präzisionsliebhaber“ lesen Sie, wie ‚supereinfach‘ das funktioniert.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Konstruktion & Entwicklung - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Konstruktion & Entwicklung - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Konstruktion & Entwicklung - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Konstruktion & Entwicklung - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Konstruktion & Entwicklung - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2018 vom 05.06.2018
Nächste Ausgabe 8/2018 am 27.08.2018
Erscheint monatlich , 10 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wissenschaftsmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Konstruktion & Entwicklung - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Konstruktion & Entwicklung - epaper
Leser und Leserinnen, die Konstruktion & Entwicklung - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Entdecken Sie mehr von "Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG"
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Guter Service.
13.08.2018  
alles gut
12.08.2018  
Schwierigkeiten bei bic Eingabe daher auf Rechnung gekauft was aber nicht wichtig war
12.08.2018  
epaper Bestellungen ohne Probleme
11.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.