Zeitschrift skeptiker - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 1/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
2
Titelbild von skeptiker - epaper. In der Ausgabe 1/2019 geht es um die Themen: Strahlung - Ein Spektrum der Angst. Lesen Sie gerne Wissenschaftsmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen skeptiker - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von skeptiker - epaper. In der Ausgabe 1/2019 geht es um die Themen: Strahlung - Ein Spektrum der Angst. Lesen Sie gerne Wissenschaftsmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen skeptiker - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Tipp: Mit United Kiosk NEWS diese & über 600 weitere Zeitschriften lesen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 15.03.2019
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
skeptiker - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
skeptiker 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von skeptiker - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift skeptiker - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leser,
Eine freundliche Reformpädagogik, vielleicht etwas weltabgewandt, auf jeden Fall naturnah und musisch orientiert – die Waldorfschulen erfreuen sich in der Öffentlichkeit eines positiven Bildes. Auch Lehramtsanwärter André Sebastiani war einmal davon ausgegangen. Doch als er begann, sich näher mit der Waldorfpädagogik zu beschäftigen, stieß er auf Esoterik und längst überholte Vorstellungen – beides untrennbar verknüpft mit der Anthroposophie, der Weltanschauung des Waldorf-Begründers Rudolf Steiner.

Das war 2008. Heute hat es die Waldorfkritik vielleicht schwerer denn je, meint Sebastiani. Denn das System hat sich etabliert, „Die Waldorfbewegung ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen.“ Und bringt fragwürdiges Gedankengut mit sich. Für unser Heft hat Sebastiani die Verstrickungen der Waldorfschulen mit Verschwörungstheorien recherchiert. Strahlung – allein das Wort suggeriert Gefahr. Zu stark haben sich die Atomunfälle von Tschernobyl und Fukushima ins Gedächtnis eingegraben. Doch Angst und falsche Vorstellungen über Strahlung können eine sinnvollen Nutzung von Strahlungsquellen, sowohl in der Medizin als auch in der Energiegewinnung behindern. Die Radiologin Jeanne Goldberg plädiert in ihren Artikel für eine sachliche Diskussion. Lesen Sie ihren Beitrag auf den folgenden Seiten.

Es ist uns eine besondere Freude, mit dieser Ausgabe einen neuen Kolumnisten zu begrüßen: Michael Scholz, im Web als „Onkel Michael“ bekannt, schreibt von nun an regelmäßig für unsere Zeitschrift. Seine Kolumne finden Sie auf S. 25.

Last, not least, freuen wir uns, als Ergänzung zu den Comics von Skt_Johann gelegentlich einen Cartoon von Prof. Oswald Huber ins Heft nehmen zu dürfen. Den ersten sehen Sie auf S. 48.

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift skeptiker - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von skeptiker - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 15.03.2019
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wissenschaftsmagazine
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
2 Produktbewertungen für skeptiker - epaper

Sehr interessant und empfehlenswert
04.10.2016

Bestellvorgang, Lieferung, Kontakt und Abwicklung problemlos
22.08.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×