Gedruckt
Digital

Zeitschrift Tattva Viveka - epaper

Zeitschrift für Wissenschaft, Philosophie und spirituelle Kultur

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Spirituelle Erfahrungen unserer LeserInnen S.8
Der Blitz der Erleuchtung S.36
Rückkehr aus der Transzendenz S.44
MystikerInnen des Mittelalters S.54
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
4 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
27,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper 3-Monatsabo
1 Ausgabe pro Vierteljahr
7,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
4 Ausgaben pro Jahr
27,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 77/2018 vom 01.12.2018
7,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 78/2019 ab 01.03.2019
7,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Tattva Viveka - epaper 
Tattva Viveka - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Tattva Viveka 30 Tage gratis testen
  • 2,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Tattva Viveka epaper (PDF) für iPhone & iPadTattva Viveka - epaper im Google Play StoreTattva Viveka - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Tattva Viveka - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Tattva Viveka - epaper die aktuelle Ausgabe 77/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen und Leser,

die Tattva Viveka gibt es mittlerweile schon fast 25 Jahre – nächstes Frühjahr ist das Jubiläum! Aber tatsächlich haben wir diesmal eine Premiere. Zum ersten Mal schreiben unsere Leserinnen und Leser selbst. Wir hatten in den letzten beiden Ausgaben einen Aufruf gemacht, dass unsere Leserinnen und Leser uns von ihren spirituellen Erfahrungen berichten mögen. Wir bekamen zahlreiche Zuschriften und in der vorliegenden Ausgabe haben wir eine repräsentative Auswahl davon veröffentlicht.

Das Thema spiritueller Erfahrungen erwies sich dabei als sehr umfangreich, denn es umfasst sehr verschiedene Erfahrungen. Heilungen, Fügungen, Offenbarungen, Erleuchtungen, Gefühle der Glückseligkeit oder des inneren Friedens, tiefe Verbundenheit mit Menschen, mit der Natur oder mit Gott, Erfahrungen im Diesseits oder im Jenseits, in allen Kulturen, in der menschlichen Form oder darüber hinaus – alles das sind spirituelle Erfahrungen.

Was bedeutet ›spirituell‹? Das Wort ist noch nicht so lange in Gebrauch. Zurzeit studiere ich Kulturwissenschaft und Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und lese dort viele Texte, die schon 100 oder 200 Jahre alt sind. Mir fällt auf, dass sie dieses Wort nie benutzen. Sie schreiben vom Heiligen oder vom Religiösen, bisweilen von der Mystik. Aber die Worte ›Spiritualität‹ oder ›Esoterik‹ waren damals nicht geläufig. Das gibt uns auch schon eine erste Antwort auf die Frage: Das Spirituelle ist das Heilige. Moderne FriedensarbeiterInnen sprechen auch gerne von »The Sacred«.

Wie auch immer das Etikett buchstabiert wird, wir meinen doch mehr oder weniger das Gleiche. Es hat etwas mit Wahrheit zu tun, mit Ergriffensein, mit Liebe und Erkenntnis. Es ist etwas, das unsere Herzen berührt und bewegt, d.h. was einen inneren, essenziellen Sinn des Lebens darstellt, ein Gefühl der Freude und des Zuhauseseins. Es ist der Sinn unseres Lebens überhaupt, uns mit den feineren Ebenen des Lebens zu beschäftigen, vorausgesetzt dass wir genug zu essen und ein sicheres Dach über dem Kopf haben. Jeder Mensch möchte sich freuen, möchte Sicherheit und gleichzeitig Freiheit. Dazu braucht es Wissen und Erkenntnis, sowie Kraft.

Wir von Tattva Viveka glauben deshalb, dass es sehr viel Sinn macht, das Spirituelle zu thematisieren, was nichts anderes ist als das Heilige oder das Religiöse. Es ist ein Grundbedürfnis des Menschen und es ist auch notwendig, um auf diesem Planeten gut zu leben. Natürlich verbinden wir das mit der Wissenschaft, denn die Religion gibt es schon seit Jahrtausenden und sie hat sich nicht gerade glorreich aufgeführt, wenn man die Religionskriege, den Fanatismus und die repressive Moral betrachtet. Deshalb wollen viele moderne Menschen nichts mehr mit Religion zu tun haben, und deshalb gibt es wohl neue Namen dafür, die doch etwas anders meinen – das Religiöse ist nicht die Religion.

Ich wünsche Ihnen und Euch viele spirituelle Erfahrungen

Ronald Engert
Chefredakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Tattva Viveka - epaper die aktuelle Ausgabe 77/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Tattva Viveka - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 77/2018 vom 01.12.2018
Nächste Ausgabe 78/2019 am 01.03.2019
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wissenschaftsmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Tattva Viveka - epaper
Leser und Leserinnen, die Tattva Viveka - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×