Zeitschrift Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte

von: United Kiosk AG

Aktuelles Titelbild von Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte. Entdecken Sie jetzt die aktuelle Ausgabe. Lesen Sie gerne Wissenschaftsmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte als Abo oder Geschenkabo.
Abo
(Deutschland) als Weihnachtsgeschenk

4 Ausgaben pro Jahr frühestens ab 24.12.2018
83,99 EUR*
Abo
(Deutschland)
4 Ausgaben pro Jahr
83,99 EUR*
Abo
(EU)
4 Ausgaben pro Jahr
83,99 EUR*
Servicekostenfrei abonnieren
Sparen Sie mit United Kiosk PREMIUM im ersten Vertragsjahr die Servicekostenpauschale in Höhe von 3,99 Euro.
Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte bestellen und Vorteile sichern
  • Erste Lieferung der gedruckten Ausgabe im Abo in ca. 8 bis 12 Wochen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen per Rechnung
  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit

Lernen Sie Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte besser kennen

Die ZAK erscheint seit 1939 als Nachfolgerin des 1868 begründeten «Anzeigers für Schweizerische Altertumskunde»; sie befindet sich derzeit im 62. bzw. im 133. Jahrgang und kann mithin zu den ältesten kunstgeschichtlichen Periodika gerechnet werden.
Die vom Schweizerischen Nationalmuseum herausgegebene Zeitschrift ZAK wird seit 1982 vom Verlag Karl Schwegler AG in Zürich gedruckt und verlegt. Die Nummern erscheinen vierteljährlich. Auf 72 bis 80 Seiten mit reicher Bebilderung kommen grundlegende Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte (Archäologie) sowie zur Kunst- und Kulturgeschichte der Schweiz und deren näherer Umgebung zum Abdruck. Es überwiegen dabei Themen aus dem Mittelalter und der Neuzeit bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Berücksichtigung finden auch kunstwissenschaftliche Betrachtungen allgemeiner Art und Berichte über neue Methoden der Kunst- und Restaurierungstechnologie. In sich geschlossene Nummern wechseln ab mit solchen gemischten Inhalts. Regelmässig werden Neuerscheinungen aus der einschlägigen Literatur besprochen. Die Kompetenz der Mitarbeiter, die Neuigkeit der dargelegten Forschungsergebnisse und die Vielfalt der Themenstellungen innerhalb eines scharf umrissenen Editionsprogramms verleihen der Zeitschrift zusammen mit dem gepflegten Äusseren eine unverwechselbare Eigenständigkeit.
Neben den vorherrschenden Artikeln in deutscher Sprache erscheinen solche auf Französisch, Italienisch und gelegentlich auch Englisch, jeweils mit Resumes in den Komplementärsprachen. Ihre Mehrsprachigkeit ist mit ein Grund zur weltweiten Verbreitung der ZAK.
Die ZAK erscheint seit 1939 als Nachfolgerin des 1868 begründeten «Anzeigers für Schweizerische Altertumskunde»; sie befindet sich derzeit im 62. bzw. im 133. Jahrgang und kann mithin zu den ältesten kunstgeschichtlichen Periodika gerechnet werden.
Die vom …
Mehr zeigen

Steckbrief von Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte

Lieferzeit Abo 8 bis 12 Wochen
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Zugriff gedruckt lesen
Kategorie Wissenschaftsmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte
Leser und Leserinnen, die Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×