MIT LINKS GEMACHT

Feine Hilfen - epaper ⋅ Ausgabe 35/2019 vom 07.06.2019 ⋅ Seiten 26-31 ⋅ Lesedauer ca. 10 Min.

MIT LINKS GEMACHT

„Das habe ich mit links gemacht“ ist eine häufig verwendete Redensart, die üblicherweise ausdrückt, dass eine bestimmte Tätigkeit einfach auszuführen ist. Damit soll deutlich werden, dass der Umgang mit einer bestimmten Sache, ohne große Mühe geschieht und selbst für einen Rechtshänder problemlos mit der linken Hand zu schaffen ist. Stellt sich nun die Frage, was diese Redensart mit der Reitkunst verbindet? Denn eines ist klar…


Einhändig gerittene Schulparade mit erhobener Gerte


(Foto: Carina Dörfler)

Jeder Pferdemensch weiß, dass die Begriffe „einfach“ und „Reitkunst“ nicht zusammenpassen können. Das gilt ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Feine Hilfen. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×