GESCHICHTE: Fototechnik: TOPS UND FLOPS

fotoMAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 40/2019 vom 08.03.2019 ⋅ Seiten 84-91 ⋅ Lesedauer ca. 16 Min.

GESCHICHTE: Fototechnik: TOPS UND FLOPS

Seit 70 Jahren begleitet fotoMAGAZIN die Entwicklungen in der Fotografie. In der Rückschau haben wir 21 der größten Technik-Tops und -Flops der letzten Jahrzehnte zusammengetragen.


Nikons F-Serie startete 1959 mit der F (links), die F2 (Mitte) setzte 1971 Maßstäbe, die F3 folgte 1980.


FOTO: © ARCHIV fotoMAGAZIN

In den 60er-Jahren begann der Siegeszug der einäugigen japanischen Spiegelreflexkameras. Das erste sehr erfolgreiche Modell war die Asahi Pentax Spotmatic.


FOTO: © ASAHI PENTAX

Hinterher ist man bekanntlich immer schlauer – das gilt nicht zuletzt für technische Entwicklungen. Manche Flops waren wohl ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von fotoMAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.
Artikel zu Ende lesen
Artikel 0,80€*
epaper-Einzelheft 4,49€*
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×